Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 16 GB RAM installiert (7,95 Verwendbar) Windows 10  (Gelesen 3148 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Zyranos

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
16 GB RAM installiert (7,95 Verwendbar) Windows 10
« am: 27. Januar 2019, 23:58:28 »

Hallo liebe Community,

ich habe leider das Problem, dass ich nur 8 GB meiner eigentlich eingebauten 16 GB nutzen kann. Ich habe den PC neu zusammengebaut und lediglich mein Netteil und meine HDD und SSD übernommen. Rest-Komponenten sind alle neu. Jetzt zur Problemstellung: Ich habe 16 GB G.SKill Ripjaws Dual Kit DDR4 3200 MHZ auf meinem X470 Gaming Plus verbaut. Jedoch werden mir nur 8GB zur Verfügung gestellt, obwohl unter Systeminformationen (Windows 10, nach Neuinstallation noch nicht reaktiviert) 16 GB als installiert stehen. Treiber sind alle aktuell, Windows ist neu draufgespielt wurden und das BIOS ist auch aktuell. Im BIOS wird physischer Speicher 8GB angegeben, aber wenn ich dann unter „Memory“‘schaue, dann sehe ich, dass er beider Riegel erkennt (A2 und B2). Aufgefallen ist mir nur, dass ein stückchen weiter unten im Menü unter Profil 1 ein Riegel mit 2933 MHZ dort steht und der andere mit 3200, so wie es sein sollte.

Kann mir da irgendjemand helfen? Das wäre klasse!
Gespeichert

Edisoft

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.072
Re: 16 GB RAM installiert (7,95 Verwendbar) Windows 10
« Antwort #1 am: 28. Januar 2019, 00:17:15 »

Es wird ein Problem mit der CPU sein.
Kannst Du den Speicher und CPU woanders gegentesten ?

Versuch auch mal die Rams in den anderen Slots (A1 und B1) um heraus zufinden, an was es liegt.
Auch nur mal einen einzelen Ram probieren und dann den anderen.
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.757
Re: 16 GB RAM installiert (7,95 Verwendbar) Windows 10
« Antwort #2 am: 28. Januar 2019, 01:18:27 »

Im BIOS wird physischer Speicher 8GB angegeben, aber wenn ich dann unter „Memory“‘schaue, dann sehe ich, dass er beider Riegel erkennt (A2 und B2). Aufgefallen ist mir nur, dass ein stückchen weiter unten im Menü unter Profil 1 ein Riegel mit 2933 MHZ dort steht und der andere mit 3200, so wie es sein sollte.
Kannst Du mal einen screenshot machen und hochladen? Ein Screenshot im UEFI geht per F12, dann wird der Bildschirm als BMP-Datei auf einen angeschlossenen USB-Stick gespeichert. Dnese Datei kannst Du anschließend in jpg umwandeln und als Dateianang hier hochladen.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Zyranos

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: 16 GB RAM installiert (7,95 Verwendbar) Windows 10
« Antwort #3 am: 28. Januar 2019, 09:04:35 »

Danke für eure Antworten. Screenshots habe ich gestern schon gemacht, kann ich dann später hochladen, wenn ich wieder zuhause bin.

Habe leider kein Board mehr zuhause, wo ich den RAM und die CPU gegentesten könnte :-( Falls du das damit meinst.

Habe gerade eben durch eigenrecherche gesehen, dass es jemandem geholfen hat sein BIOS nicht direkt auf die aktuellste Version sondern hintereinander zu aktualisieren. Version vA1 beim x470 Gsming Plus schreibt nämlich was von „Improved Memory compatibilty“. Hab ich mein BIOS überhaupt richtig geflasht auf die aktuellste Version?
Wenn ich ins BIOS gehe wird mir Version v6 angezeigt. Das ist die aktuellste, aber ich habe die Datei aus dem verpackten ZIP Ordner einfach auf den Stick gezogen ohne was zu entpacken. Kann man das so machen?
Jedenfalls hat er das Update ohne zu meckern durchgezogen und danach auch ganz normal gebootet.

Besteht denn eine Möglichkeit BIOS auf eine ältere Version zurückzusetzen? Ich denke mal die kommenden Screens werden euch Aufschluss geben!
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.757
Re: 16 GB RAM installiert (7,95 Verwendbar) Windows 10
« Antwort #4 am: 28. Januar 2019, 09:50:42 »

Besteht denn eine Möglichkeit BIOS auf eine ältere Version zurückzusetzen?
Ja, ganz normal per M-Flash.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Zyranos

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: 16 GB RAM installiert (7,95 Verwendbar) Windows 10
« Antwort #5 am: 28. Januar 2019, 10:33:33 »

Wäre das denn überhaupt sinnvoll? Momentan ist Bios auf dieser Version 7B79vA6 vom 2019-01-04 mit den Details: Improve compatibility with Raven CPU & Improve compatibility with Bristol CPU. Da wäre noch die Version 7B79vA1 vom 2018-03-30 mit den Details: Improved memory compatibility & Improved M.2 device compatibility.

Nach meinen Kenntnissen müsste doch Version 7B79vA6 die Vorteile von 7B79vA1 inklusive haben, oder nicht?
Oder muss ich speziell eine Version draufspielen, welche mein Problem anspricht?

Würde dir gerne die Screenshots vom UEFI/BIOS schicken, wird aber erst gegen 18 Uhr werden.
Gespeichert

Zyranos

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: 16 GB RAM installiert (7,95 Verwendbar) Windows 10
« Antwort #6 am: 28. Januar 2019, 17:30:14 »

Im Anhang mal ein Screen aus dem Bios. Hab übrigens gesehen, dass (wie man bei Profile 1 erkennen kann) die MHz auf 2933 geregelt werden, weil mein CPU lediglich eine Speichertaktfrequenz von 2933 MHz unterstützt. Zudem finde ich meinen aktuellen RAM nicht in der Kompatibilitätsliste des MSI Mainboards wieder.


Ein weiterer Screenshot zeigt, dass über 8 GB RAM für Hardware reserviert ist?


Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.757
Re: 16 GB RAM installiert (7,95 Verwendbar) Windows 10
« Antwort #7 am: 28. Januar 2019, 18:00:44 »

Nun kommen wir der Sache schon näher: Scheinbar werden zwar beide Speicherriegel erkannt, aber nur ein Riegel angesprochen. Abgesehen davon läuft Deiun speicher aktuell weder mit 3200 MHz noch mit 2933 MHz, sondern mit 2133 MHz. Die XMP-Profile mit 2933 MHz und 3200 MHz sind auf den Speichermodulen hinterlegt, müssen aber erst aktiviert werden. Dafür gibt es oben links den Button A-XMP, der ist derzeit abgeschaltet.

Bevor Du aber an die Speichergeschwindigfkeit gehst teste mal bitte den Rechner mit nur einem Speicherriegel und amschließend nur mit dem anderen Riegel. Funktionieren beide einzeln?
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Zyranos

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: 16 GB RAM installiert (7,95 Verwendbar) Windows 10
« Antwort #8 am: 28. Januar 2019, 18:10:12 »

Gibt es eine Möglichkeit dies per Memtest zu testen? Ich habe nämlich den be quiet! Dark Rock Pro 4 Kühler verbaut und dieser steht über dem RAM und blockiert ihn, sprich der Kühler müsste erst raus und wieder rein, das wäre sehr lästig.

Wie sieht es denn aus mit dem Ressourcenmonitor? Dort steht 8GB für Hardware reserviert. Kann man im BIOS selbst sowas abschalten für OnBoard Grafikkarten etc? Im Geräte-Manager wird unter Grafikkarten nur die 1060 angezeigt aber in den Artikelinformationen zu meinem Mainboard steht das: Onboard Grafik: AMD Vega Grafik Unterstützung. Gäbe es keine würde dort normalerweise ''nicht vorhanden'' stehen.
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.757
Re: 16 GB RAM installiert (7,95 Verwendbar) Windows 10
« Antwort #9 am: 28. Januar 2019, 18:29:01 »

Deine CPU hat keine integrierte Grafikeinheit, somit wird im BIOS auch auch kein Arbeitsspeicher für die Grafikausgabe abgezweigt. Und Memtest testet nicht nach Speicherplätzen. Ich bleibe bei meiner Empfehlung.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Zyranos

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: 16 GB RAM installiert (7,95 Verwendbar) Windows 10
« Antwort #10 am: 28. Januar 2019, 19:11:56 »

In welchen Slot soll der eine Riegel denn rein? Im Mainboard-Handbuch wird glaube ich A2 empfohlen.
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.757
Re: 16 GB RAM installiert (7,95 Verwendbar) Windows 10
« Antwort #11 am: 28. Januar 2019, 19:22:09 »

Im Mainboard-Handbuch wird glaube ich A2 empfohlen.
Dann nimm A2!
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Zyranos

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: 16 GB RAM installiert (7,95 Verwendbar) Windows 10
« Antwort #12 am: 28. Januar 2019, 20:42:59 »

Okay, ich werde das versuchen, nachdem ich die Antwort vom MSI-Support erhalten habe, ob der RAM überhaupt mit meinem MB Kompatibel ist. Wenn sie mir eine negative Antwort geben, dann kommt der RAM sowieso sofort raus. Werde dann auch direkt kontrollieren ob ein PIN der CPU verbogen ist oder ob Wärmeleitpaste irgendwo geschmiert ist.

Gespeichert

Zyranos

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: 16 GB RAM installiert (7,95 Verwendbar) Windows 10
« Antwort #13 am: 30. Januar 2019, 21:00:26 »

Sorry für die Verspätung Leute!

Habe den RAM nun getestet. Zu allererst habe ich die beiden Riegel einfach getauscht. Der PC verhält sich wie vorher auch. Fährt problemlos hoch, aber das Problem bleibt bestehen. Nun habe ich die beiden Riegel EINZELN jeweils in dem Slot A2 eingesetzt und gestartet. Der PC will mit den Riegeln jeweils NICHT hochfahren und die DRAM-Lampe auf dem Mainboard leuchtet. Das System arbeitet normal, Lüfter laufen etc. aber er fährt nicht hoch, egal welchen Riegel ich einzeln getestet habe. Es ist kein Piepsen des Mainboards zu hören.
Aufgefallen bei der Lieferung des Mainboards ist mir an der rechten oberen Ecke der schon stark eingedrückte Karton, der mir so geliefert wurden ist.

Was denkt ihr? Mainboard defekt? Soll ich die RAM nochmal anders testen? Oder A1 + B1 mal versuchen?
Gespeichert

Zyranos

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: 16 GB RAM installiert (7,95 Verwendbar) Windows 10
« Antwort #14 am: 30. Januar 2019, 21:36:37 »

Kleiner Nachtrag: Beide RAM-Riegel jeweils einzeln nochmal in B2 gesteckt und siehe da, der PC fährt hoch und erkennt volle 8 GB! Sieht für mich momentan so aus, als wäre das Mainboard bzw. der A2 RAM-Sockel kaputt, oder?
Gespeichert

Edisoft

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.072
Re: 16 GB RAM installiert (7,95 Verwendbar) Windows 10
« Antwort #15 am: 30. Januar 2019, 22:34:42 »

Hast Du Mainboard und CPU beim selben Händler gekauft ?
Wenn ja, schicke beides zurück und bitte um Überprüfung.

Wenn nicht, schicke erstmal die CPU zum Händler und bitte um Umtausch.

Ich tippe wie eingangs geschrieben auf die CPU.
Gespeichert

Zyranos

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: 16 GB RAM installiert (7,95 Verwendbar) Windows 10
« Antwort #16 am: 30. Januar 2019, 22:55:55 »

Ja, kommt beides vom selben Händler. Würde wahrscheinlich dann so wie von dir vorgeschlagen reagieren. Wenn ich das MB sowieso hinschicke, kann die CPU ja sofort mit.

Der Mitarbeiter von MSI wies mich auch darauf hin, dass es ein Problem der CPU sein KÖNNTE.

Mal sehen was Wiesel noch sagt.

Ach, was ich noch fragen wollte: Könntest du erklären, warum es ein Problem der CPU sein könnte?
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.757
Re: 16 GB RAM installiert (7,95 Verwendbar) Windows 10
« Antwort #17 am: 31. Januar 2019, 09:03:36 »

Mal sehen was Wiesel noch sagt.
Ich zitiere mal aus einer Antwort von vor 2 Wochen in einem anderen Thread:
Meiner Meinung nach gibt es für Dein Problem 5 mögliche Ursachen:

1. Der Speichercontroller ist defekt: CPU muss getauscht werden.
2. Es gibt ein Problem mit den Speicherbänken: Board muss repariert oder getauscht werden.
3. Es gibt Kontaktprobleme zwischen CPU-Sockel und Board: Board muss repariert oder getauscht werden.
4. Es gibt Kontaktprobleme zwischen CPU und CPU-Sockel. Dies ist allerdings eher bei LGA-Sockeln der Fall, wenn der CPU-Kühler zu fest angezogen wurde. Trifft bei AM4 also eher nicht zu.
5. Es sind ein oder mehrere CPU-Pins defekt bzwf. fehlen: CPU muss getauscht werden.

Du fragst warum die CPU Ursache sein könnte für Dein Problem? Nun, seit Einführung der Athlon 64 Architektur hat AMD den Speichercontroller aus dem Chipsatz verbannt und in die CPU integriert. Intel folgte wenige Jahre später auf diesem Weg.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Zyranos

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: 16 GB RAM installiert (7,95 Verwendbar) Windows 10
« Antwort #18 am: 31. Januar 2019, 09:13:50 »

Das klingt sehr einleuchtend. Nun gut, schade dass es so kommen musste, weil ich bis jetzt mit solchen Fehlern nie was am Hut hatte. Zudem war es nicht der erste Rechner, der von mir konfiguriert und zusammengebaut wurde. Sprich die Fehlerquote meinerseits müsste gering sein. Ich habe alles mögliche versucht aber dann werde ich, weil sonst nichts anderes hilft, das MB und die CPU austauschen lassen. Als hätte ich es gewusst, hab ich natürlich den Direktaustauschservice bei meinen Lieferanten mitbestellt.

Ich werde die Teile tauschen und euch berichten, wie es dann aussieht!

Vielen Dank für die Hilfe! :-)
Gespeichert

Zyranos

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: 16 GB RAM installiert (7,95 Verwendbar) Windows 10
« Antwort #19 am: 10. Februar 2019, 01:57:37 »

Einige Tage der Verzweiflung sind jetzt vergangen. Ich habe CPU und MB zum Lieferanten geschickt. Das MB kam ausgetauscht wieder und der Prozessor kam so wieder an, wie ich ihn eingeschickt habe. Beigelegt war ein Zettel, dass die Hardware auf Fehler geprüft wurde und keine Mängel festgestellt werden konnten. Nachdem ich alles wieder zusammengebaut habe, lief alles problemlos. Ich habe meine vollen 16 GB RAM durch den Wechsel des MB‘s.

Ich bedanke mich recht herzlich für eure Hilfe.
Gespeichert