Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSi B450 Gaming Plus Probleme über Probleme  (Gelesen 660 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ruptura1979

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
MSi B450 Gaming Plus Probleme über Probleme
« am: 22. Januar 2019, 23:20:20 »

Also ich wende mich mal an euch bin ratlos. Habe den PC wie folgt zusammen gestellt...

- MSI B450 Gaming Plus Mainboard
- Ryzen 5 2600 (3,60Ghz)
- Ripjaws 2666
- KFA2 Nvidia GeForce 1070
- 600 Watt Netzteil

Also hab Windows installiert Mainboard Treiber installiert,dann wollte ich den Graka Treiber installieren ,dabei kommt eine Fehlermeldung "Das diese Windows Version nicht kompatibel ist,dann fährt der PC runter.
Beim wiederholten hochfahren friert mir nach ungefähr 2min dann der Bildschirm ein und nix geht mehr... Was könnte das sein. Bin total frustriert. Nur Probleme...

Wenn jand Rat hat nur her damit,ansonsten stehen die Komponenten wieder zum Verkauf...

Und ja hab die richtigen Treiber rausgesucht.

Gespeichert

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.625
Re: MSi B450 Gaming Plus Probleme über Probleme
« Antwort #1 am: 23. Januar 2019, 00:04:43 »

Aktiviere im Bios den Windows-10 Support !

Wenn dies vorher nicht der Fall war, nach Aktivierung des Windows10-Support Windows nochmal komplett neu installieren !

Gespeichert

Ruptura1979

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: MSi B450 Gaming Plus Probleme über Probleme
« Antwort #2 am: 23. Januar 2019, 05:59:34 »

Und dann soll das funktionieren? Liegt das wirklich nur daran? Lg
Gespeichert

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.275
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: MSi B450 Gaming Plus Probleme über Probleme
« Antwort #3 am: 23. Januar 2019, 11:29:54 »

Liste mal bitte deine gesamte Hardware mit Fabrikat und Typ auf. Ist alles neu gekauft? Hast du einen C-Mos clear über J-Bat1 nach dem erfolgreichen Zusammenbau gemacht? Sind alle Treiber auch in der richtigen Reihenfolge installiert worden? Teste doch einfach mal Edis Tipp.
Gespeichert
1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, , 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

Ruptura1979

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: MSi B450 Gaming Plus Probleme über Probleme
« Antwort #4 am: 23. Januar 2019, 14:00:08 »

Also Gehäuse: - Sharkoon VG 5 W
                           - Ryzen 5 2600 (3,60GHZ) AMD
                           - GSkill Ripjaws 16GB 2666 Dimm (Dual Channel Betrieb)
                           - Sharkoon WPM 600 Watt Bronze
                           - KFA2 Nvidia GeForce 1070 8GB
                           - Mainboard MSI B450 Gaming Plus

Habe kein Cmos Reset gemacht,Treiber hab ich noch gar keine drauf weil mir ja immer Windows einfriert. Ich kann nix machen ohne Freezes. WHQL Support ist nun eingeschaltet und Windoof 10 frisch installiert. Gleiches Problem. Im EZ Debug LED kommt kein Fehler,LED's gehen alle aus. Und piepen tut auch nix.

Es sind alles Neuteile bis auf die Graka die hab ich übernommen,weil ich sie noch für ausreichend empfinde.
Gespeichert

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.625
Re: MSi B450 Gaming Plus Probleme über Probleme
« Antwort #5 am: 23. Januar 2019, 14:31:20 »

Tritt bei der frischen Windoof-Installation mit aktiviertem WHQL-Support der Fehler auch exact beim installieren des Garfik-Treibers auf ?
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.533
Re: MSi B450 Gaming Plus Probleme über Probleme
« Antwort #6 am: 23. Januar 2019, 15:47:30 »

Bootlaufwerk ist eine SSD oder HD ?...Reihenfolge stimmt oder sind da noch Reste einer alten Windows Version?
Gespeichert

Ruptura1979

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: MSi B450 Gaming Plus Probleme über Probleme
« Antwort #7 am: 23. Januar 2019, 16:47:48 »

Also bei der Windoof Installierung hab ich keine Probleme,es tritt erst auf wenn die Installation fertig ist.
Bootplatte ist eine 256 GB SSD. (Neu). Bei der zweiten Neuinstallation mit WHQL Support hab ich die Festplatte neu partitioniert und formatiert. Also Rester dürften da nicht drauf sein. Der Witz ist das Windows einen Graka Treiber bereitstellt,der aber völlig veraltet ist. Wenn ich den aktuellen von Nvidia installieren will kommt Abbruch die Windoof Version ist nicht kompatibel... Ich habe den richtigen Treiber genommen Win10 64 bit, 1070 Graka.
Wenn ich Mainboard Treiber und so runterladen will kommen die Freeze's ... Warum auch immer... Es kommt beim hochfahren wie gesagt keine Fehlermeldung. Temperaturen sind auch alle im Normbereich. CPU 33Grad , Mainboard 29Grad und Graka 32Grad. HW Monitor könnte ich ohne Freeze installieren...
Gespeichert

KnorpeltascheD

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 503
  • Das muss machbar sein !!!
Re: MSi B450 Gaming Plus Probleme über Probleme
« Antwort #8 am: 23. Januar 2019, 19:42:05 »

Nimm mal als Graka Treiber den Nvidia Geforce Experience Driver. gibt es meine ich auch mit Auto Erkennung. hatte ich bei meiner 2080 RTX auch mit dem Treiber.
Gespeichert
CPU: AMD Ryzen™ 7 2700X | MOBO: MSI X470 Gaming Pro Carbon | RAM: Kingston HyperX Predator RGB 32GB (4x8GB) DDR4-3600 | GPU: MSI GeForce GTX 2080 Gaming X Trio
CASE: Anidees AI Crystal Cube RGB | PSU: Enermax Platimax 850 W
NVMe: Samsung 970 EVO 250GB | HDD: WD Gold 4TB | SSD: 1 TB Samsung 860 Evo | OS: Win 10 Ultimate x64

Ruptura1979

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: MSi B450 Gaming Plus Probleme über Probleme
« Antwort #9 am: 23. Januar 2019, 19:51:58 »

Würd ich ja probieren,aber meistens friert der Bildschirm ein...Mauszeiger bleibt hängen,kann nur Reset drücken...
Gespeichert

KnorpeltascheD

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 503
  • Das muss machbar sein !!!
Re: MSi B450 Gaming Plus Probleme über Probleme
« Antwort #10 am: 24. Januar 2019, 04:50:33 »

Kannst ja mal versuchen den treiber im abgesicherten Modus zu installieren. Für mich klingt das aber irgendwie nach einem Treiber Problem. Hast du dir mal das neuste Windows Image geladen ? Falls ja dann nimm mal eine etwas ältere. Dann könntest du wenigstens deinen Treiber installieren und danach die Windows updates.
Gespeichert
CPU: AMD Ryzen™ 7 2700X | MOBO: MSI X470 Gaming Pro Carbon | RAM: Kingston HyperX Predator RGB 32GB (4x8GB) DDR4-3600 | GPU: MSI GeForce GTX 2080 Gaming X Trio
CASE: Anidees AI Crystal Cube RGB | PSU: Enermax Platimax 850 W
NVMe: Samsung 970 EVO 250GB | HDD: WD Gold 4TB | SSD: 1 TB Samsung 860 Evo | OS: Win 10 Ultimate x64

Ruptura1979

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: MSi B450 Gaming Plus Probleme über Probleme
« Antwort #11 am: 24. Januar 2019, 06:44:38 »

Das Windows ist glaub ich nicht die neuste Version. ich installiere von CD. Windows erkennt ja die Graka aber will mir nen veralteten Treiber drauf machen. Aber das Hauptproblem bleiben und sind die Freeze's...
Gespeichert

KnorpeltascheD

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 503
  • Das muss machbar sein !!!
Re: MSi B450 Gaming Plus Probleme über Probleme
« Antwort #12 am: 24. Januar 2019, 19:57:22 »

Versuch es doch einfach mal mit der neusten Windows Version. Die werden auf der Microsoft Page legal zur Verfügung gestellt. Vielleicht verursacht ja auch Windows die Probleme und in der neuen Version ist dieses schon behoben. Sind auch Image da5eien die du ganz easy auf DVD brennen kannst. Wenn es bei dir nicht geht, hilft dir ja vielleicht ein Kollege und brennt sie dir.
Gespeichert
CPU: AMD Ryzen™ 7 2700X | MOBO: MSI X470 Gaming Pro Carbon | RAM: Kingston HyperX Predator RGB 32GB (4x8GB) DDR4-3600 | GPU: MSI GeForce GTX 2080 Gaming X Trio
CASE: Anidees AI Crystal Cube RGB | PSU: Enermax Platimax 850 W
NVMe: Samsung 970 EVO 250GB | HDD: WD Gold 4TB | SSD: 1 TB Samsung 860 Evo | OS: Win 10 Ultimate x64

Ruptura1979

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: MSi B450 Gaming Plus Probleme über Probleme
« Antwort #13 am: 24. Januar 2019, 20:25:58 »

Okay,ich probiere es mal. Danke für die Tipp's...
Gespeichert

KnorpeltascheD

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 503
  • Das muss machbar sein !!!
Re: MSi B450 Gaming Plus Probleme über Probleme
« Antwort #14 am: 24. Januar 2019, 20:58:15 »

Gerne. Mir hat man auch schon mehrere Male geholfen.
Gespeichert
CPU: AMD Ryzen™ 7 2700X | MOBO: MSI X470 Gaming Pro Carbon | RAM: Kingston HyperX Predator RGB 32GB (4x8GB) DDR4-3600 | GPU: MSI GeForce GTX 2080 Gaming X Trio
CASE: Anidees AI Crystal Cube RGB | PSU: Enermax Platimax 850 W
NVMe: Samsung 970 EVO 250GB | HDD: WD Gold 4TB | SSD: 1 TB Samsung 860 Evo | OS: Win 10 Ultimate x64

Ruptura1979

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: MSi B450 Gaming Plus Probleme über Probleme
« Antwort #15 am: 24. Januar 2019, 21:34:09 »

Ich hoffe ja das nix kaputt ist. Fehlermeldung kommt ja keine...
Gespeichert

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.275
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: MSi B450 Gaming Plus Probleme über Probleme
« Antwort #16 am: 25. Januar 2019, 05:46:01 »

Mach mal die Minimalkonfig ausserhalb des Gehäuses, also Brett raus, CPU 1x Ram, Graka und Maus. Den C-Mos clear bitte nicht vergessen. Wenn es läuft, 2x Ram und Sys-Disk rein und dann immer mehr anhängen. Wenn die Kiste mit der Minimalkonfig auch einfriert bitte den CPU-Sockel und die CPU überprüfen und auch ein anderes NT testen. Dies sollte eigentlich bei jedem neuen SYS gemacht werden um die Komponenten zu testen.
Gespeichert
1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, , 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

Captain.Rudi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
    • Rudi´s Youtube Channel
Re: MSi B450 Gaming Plus Probleme über Probleme
« Antwort #17 am: 26. Januar 2019, 12:44:43 »

Blechner hats eigentlich schon auf den Punkt gebracht...aber einen kleinen Hinweiß würde ich auch noch schnell posten.

Für mich scheint es nicht an deiner Software zu liegen. Am wahrscheinlichsten ist ein Grafikkartendefekt...vielleicht ist beim Umbau deines Systems mit der "alten" GTX 1070 irgendwas schief gelaufen.

Wirklich ausschließen kannst du es halt erst, wenn du die Tipps von Blechner abarbeitest und die Hardware der Reihe nach testest ;) Schadet vielleicht auch nicht, eine eventuell vorhandene alte Graka zu verwenden.
Erst dann hast du 100% Gewissheit ob es eine deiner Komponenten ist, oder doch was anderes ;)


mfg Rudi

Gespeichert
Besucht meinen Youtube Kanall. Dort findet ihr viele Lets Plays...würde mich freuen ;) 
https://www.youtube.com/channel/UCA00gFRzLIxpOtiV2pLekUQ

Mein erstes Hardwarevideo ist Online: Rudis Selbstbau PC - Guide... Schritt für Schritt zum eigenen Gaming Rechner!
https://youtu.be/fZg9FLifo7I

...und der NVidia SLI Selbstbau Guide https://youtu.be/EL5YLPfUwwg sowie ein Radeon RX550-590 Vergleich https://youtu.be/hGQSQ4kgnrg ist auch Online... Viel SPaß! ;)

der coolste RAM aller Zeiten https://youtu.be/nujWdA3Y4xI

Ruptura1979

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: MSi B450 Gaming Plus Probleme über Probleme
« Antwort #18 am: 27. Januar 2019, 11:48:26 »

So also nach einem fast schlaflosen Wochenende läuft die Kiste jetzt. Die Graka ist nicht defekt,wie von einigen vermutet. Habe eine alte 980er eingebaut da war das gleiche Problem. Komponenten alle außerhalb vom Gehäuse gecheckt und probiert. Ich habe das Bios geupdatet, Windoof 10 von Microsoft frisch gezogen Installiert. Alle aktuellen Treiber installiert,auch der von Nvidia ging diesmal zu installieren. Es ist jetzt alles aktuell,und hatte die Nacht über keine Freeze's mehr. Werd noch nach ner Mütze schlaf das Teil mal unter Volllast noch probieren. Lg,und allen Danke für die Tipp's. Kann dann hier also geschlossen werden!
Gespeichert