Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Einen Unfall mit MSI GTX 750 Ti  (Gelesen 630 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

scuub

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Einen Unfall mit MSI GTX 750 Ti
« am: 07. Januar 2019, 18:52:42 »

Hallo!

Bin neu da und poste generell kaum in forums aber ich brauche diesmal die Hilfe von anderen. Auf das Photo sieht man wie einen ?? Transistor?? abgebrochen ist, und ich glaube, deswegen gibt die Karte kein Signal her, nur der Lüfter dreht sich wann eingeschaltet.

Kann mir wer bitte sagen was das ist, und welche Werte dieses Teil hat, damit ich es eventuell ersetzen, bzw. neu einbauen kann?
« Letzte Änderung: 07. Januar 2019, 18:59:49 von der Notnagel »
Gespeichert

Hutbolzen

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.424
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: Einen Unfall mit MSI GTX 750 Ti
« Antwort #1 am: 07. Januar 2019, 19:30:05 »

alo
Um welches Bauteil mit welchem Wert es sich handelt wird Dir wahrscheinlich nur MSI beantworten können,
denn nur die haben die Schaltpläne der Karte.
Ich vermute aber mal das Du von denen keine Hilfe bekommst,allgemein geben Hersteller keine Schaltpläne an Privatpersonen raus.
Auf der Karte selbst steht neben dem Bauteil auch nichts,sonst würde man schon mal erkennen um welche Art Bauteil es sich handelt.
Der Wert wäre dann aber immer noch das Problem,selbst wenn jemand die gleiche Karte hat und messen würde wäre der Wert wahrscheinlich nicht korrekt weil er die Schaltung ja mit in der Messung hat.
Das einlöten wäre sicher nicht das Problem.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.744
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Einen Unfall mit MSI GTX 750 Ti
« Antwort #2 am: 08. Januar 2019, 07:52:23 »

ich könnte das Bauteil in Erfahrung bringen. Das nützt dir aber nichts, weil du es nicht bekommst. Sowas ist keine Handelsware. Mit Sicherheit ist es kein Transistor sondern eher ein Bauteil mit zwei Anschlüssen.
An deiner Stelle würde ich ein Ticket aufmachen und zusehen, dass es in der Servicewerkstatt bei MSI repariert wird.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

scuub

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Einen Unfall mit MSI GTX 750 Ti
« Antwort #3 am: 08. Januar 2019, 15:16:20 »

ich könnte das Bauteil in Erfahrung bringen. Das nützt dir aber nichts, weil du es nicht bekommst. Sowas ist keine Handelsware. Mit Sicherheit ist es kein Transistor sondern eher ein Bauteil mit zwei Anschlüssen.
An deiner Stelle würde ich ein Ticket aufmachen und zusehen, dass es in der Servicewerkstatt bei MSI repariert wird.

Problem ist, dass ich die mit einen Gebrauchten PC bekommen habe, und ja ich habe es kaputt gemacht, also wird wohl ticket und zurücksenden nicht funktionieren oder?
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.744
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Einen Unfall mit MSI GTX 750 Ti
« Antwort #4 am: 08. Januar 2019, 16:34:07 »

also wird wohl ticket und zurücksenden nicht funktionieren oder?
Warum nicht? Ich habe schon mal nachgefragt. Das Bauteil bestimmen lassen, ist mit einem großen Aufwand verbunden, weil sich da jemand ransetzen muß und muß zusehen, dass er das Teil rausfindet und hinterher bekommst du dieses Bauteil nicht.
Das mit der Servicewerkstatt ist keine Garantiereparatur sondern kostenpflichtig (nennt man auch Lehrgeld). Über die Ticketanfrage fragst du, was es in etwas kostet. Dann kannst du entscheiden, ob du es einschickst oder entsorgst. Vielleicht können die auch über die Reparaturwerkstatt das Bauteil in Erfahrung bringen. Aber erstmal Kontakt aufnehmen und gucken was geht.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Nonac

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.250
Re: Einen Unfall mit MSI GTX 750 Ti
« Antwort #5 am: 08. Januar 2019, 19:13:57 »

Mal nebenbei gefragt : Läuft der PC mit einer anderen GraKa ohne Probleme ?
Gespeichert
"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
© Albert Einstein

scuub

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Einen Unfall mit MSI GTX 750 Ti
« Antwort #6 am: 11. Januar 2019, 15:54:09 »

Mal nebenbei gefragt : Läuft der PC mit einer anderen GraKa ohne Probleme ?

Ja tut er habe sogar mittlerweile eine andere
Gespeichert