Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI B450 erkennt Ryzen 5 2600 nicht  (Gelesen 883 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Degaaah

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MSI B450 erkennt Ryzen 5 2600 nicht
« am: 04. Januar 2019, 18:49:52 »

Hallo und frohes neues Jahr,
ich habe heute meine neue Hardware ausgepackt und zusammengebaut.
Jetzt habe ich das Problem, dass mein neues Mainbord, das MSI b450 pro VDH V2, den Prozessor, AMD Ryzen 5 2600, nicht erkennt.
Beide sind gestern geliefert wurden und heute angeschlossen worden.
Kann ich von einem Defekt einer der beiden Teile ausgehe ? Oder wie kann ich nun Verfahren?
Ein anderes Mainbord/CPU zum gegentesten habe ich leider nicht.

Vielen Dank für eure Hilfe!
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.578
Re: MSI B450 erkennt Ryzen 5 2600 nicht
« Antwort #1 am: 04. Januar 2019, 19:43:25 »

Hmm warum auch immer, aber der Ryzen 5 2600 steht NICHT auf der Kompatibilitätsliste des B450M PRO-VDH-V2 https://www.msi.com/Motherboard/support/B450M-PRO-VDH-V2#support-cpu

Degaaah

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: MSI B450 erkennt Ryzen 5 2600 nicht
« Antwort #2 am: 04. Januar 2019, 19:52:52 »

Danke für die Antwort!
Verstehe ich die Tabelle falsch? Der siebte Eintrag in der liste ist doch der Ryzen 5 2600 🤔
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.578
Re: MSI B450 erkennt Ryzen 5 2600 nicht
« Antwort #3 am: 04. Januar 2019, 20:33:47 »

ah mist... 2600 :) ich hab nach 2500 gesucht.... ja, ich sollte die Finger von den Desktop Regionen hier lassen :O

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.783
Re: MSI B450 erkennt Ryzen 5 2600 nicht
« Antwort #4 am: 04. Januar 2019, 20:35:22 »

Was zeigen denn die Debug-LED's an ?
Und sind alle Strom-Anschlüsse am Board verbunden ?
Gespeichert

Degaaah

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: MSI B450 erkennt Ryzen 5 2600 nicht
« Antwort #5 am: 09. Januar 2019, 10:22:06 »

Hallo!
Nach mehreren Mails mit dem Verkäufer werde ich sowohl Board als auch CPU zur Überprüfung zurückschicken.

Die Debug LED zeigt an, dass der Prozessor nicht erkannt wird. Es sind alle Stromanschluss des Boards mit dem Netzteil verbunden.
Gespeichert

Nonac

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.250
Re: MSI B450 erkennt Ryzen 5 2600 nicht
« Antwort #6 am: 09. Januar 2019, 11:04:19 »

Da die CPU mit der "first released" BIOS Version unterstützt wird, wäre da noch die Möglichkeit eines inkompatiblen RAM.

Ist aber nun auch egal, da Du das Board und CPU einschickst.
Wäre echt super, könntest Du eine Rückmeldung hier posten was die Ursache gewesen ist.
Gespeichert
"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
© Albert Einstein