Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Mainboard Box nicht eingeschweißt oder versiegelt?  (Gelesen 1119 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

masterkey808

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Mainboard Box nicht eingeschweißt oder versiegelt?
« am: 28. Dezember 2018, 20:19:40 »

Hallo!

ich habe mir ein X470 Gaming Pro Carbon bei Amazon (direkt) bestellt. Mich wundert nun, daß der Karton des Boards nicht eingeschweißt oder in irgendeiner Weise versiegelt war. Ist das mittlerweile so??

Wie war das mit euren MSI MBs?

Vielen Dank! Grüße!
Martin

 
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.565
Re: Mainboard Box nicht eingeschweißt oder versiegelt?
« Antwort #1 am: 28. Dezember 2018, 20:25:38 »

das MB war in der Tüte , die hatte ein Siegel ...
der Karton ist immer auf und nicht versiegelt...meine Erfahrung  ;-)
bei Amazon kauf ich kaum Hardware
Gespeichert

masterkey808

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Mainboard Box nicht eingeschweißt oder versiegelt?
« Antwort #2 am: 28. Dezember 2018, 20:53:03 »

Danke für die schnelle Antwort. Das "Siegel" der Tüte sah dann wohl so aus... ?
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.565
Re: Mainboard Box nicht eingeschweißt oder versiegelt?
« Antwort #3 am: 28. Dezember 2018, 20:57:28 »

ja ... 8-)
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.594
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Mainboard Box nicht eingeschweißt oder versiegelt?
« Antwort #4 am: 29. Dezember 2018, 14:21:38 »

Ist das mittlerweile so??
Ich kenne das bei MSI nur so.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

miwe4

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 985
Re: Mainboard Box nicht eingeschweißt oder versiegelt?
« Antwort #5 am: 29. Dezember 2018, 15:07:51 »

Ist das mittlerweile so??
Ich kenne das bei MSI nur so.
Nicht nur bei MSI. Kenne ich z.B. auch von Gigabyte nicht anders.
Gespeichert

Yako2508

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 75
    • YAKO's Website
Re: Mainboard Box nicht eingeschweißt oder versiegelt?
« Antwort #6 am: 30. Dezember 2018, 00:15:04 »

Hi, bei masterkey808 war ja die Tüte mit ein Klebestreifen versehen, dass war allerdings bei mir nicht so! vielleicht ist es bei manchen so oder so.
Habe das MSI x470 Gaming M7.
Gespeichert
CPU: AMD Ryzen™ 7 2700X (PBO) | MOBO: MSI X470 GAMING M7 AC (BIOS v.: 7B77v16) | RAM: Kingston HyperX Predator RGB 16GB (2x8GB) DDR4-3200 (OC auf 3733) | GPU: MSI GeForce GTX 1070 Ti
CASE: Sharkoon TG5 RGB | PSU: be quiet! Straight Power 11 750W
NVMe: Samsung 960 EVO 250GB | SSD: Samsung 860 EVO 1TB | HDD: x2 WD Red 3TB | OS: Win 10

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.783
Re: Mainboard Box nicht eingeschweißt oder versiegelt?
« Antwort #7 am: 30. Dezember 2018, 00:22:48 »

In der Regel sind bei MSI die Tüten die ein Mainboard, oder Grafikkarte beinhalten mit diesem Klebestreifen versehen wie auf dem Bild von Masterkey zu sehen.
Es sind keine Siegel, sondern Klebestreifen mehr nicht.

Yako2508, was war denn bei Dir an der Tüte ?
Gespeichert

Yako2508

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 75
    • YAKO's Website
Re: Mainboard Box nicht eingeschweißt oder versiegelt?
« Antwort #8 am: 30. Dezember 2018, 00:46:30 »

Garnichts, es war nur die Tüte drin mit Mainboard ohne den Klebestreifen, habe mal nachgeschaut ob irgendwelche Klebereste oder so sind aber da war nichts. Die Tüte war nicht beschädigt o.ä.
Gespeichert
CPU: AMD Ryzen™ 7 2700X (PBO) | MOBO: MSI X470 GAMING M7 AC (BIOS v.: 7B77v16) | RAM: Kingston HyperX Predator RGB 16GB (2x8GB) DDR4-3200 (OC auf 3733) | GPU: MSI GeForce GTX 1070 Ti
CASE: Sharkoon TG5 RGB | PSU: be quiet! Straight Power 11 750W
NVMe: Samsung 960 EVO 250GB | SSD: Samsung 860 EVO 1TB | HDD: x2 WD Red 3TB | OS: Win 10

miwe4

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 985
Re: Mainboard Box nicht eingeschweißt oder versiegelt?
« Antwort #9 am: 30. Dezember 2018, 08:29:28 »

Garnichts, es war nur die Tüte drin mit Mainboard ohne den Klebestreifen, habe mal nachgeschaut ob irgendwelche Klebereste oder so sind aber da war nichts. Die Tüte war nicht beschädigt o.ä.
Und woher kommt Dein Bild oben, das ein Mainboard mit Klebestreifen zeigt?

Abgesehen davon kann es ja sein, dass es ein guter Händler ist, der für seine Kunden vor der Auslieferung ein Bios-Update auf die aktuellste Version durchführt. Da hätte ich ggf. nichts gegen.
Gespeichert

Yako2508

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 75
    • YAKO's Website
Re: Mainboard Box nicht eingeschweißt oder versiegelt?
« Antwort #10 am: 30. Dezember 2018, 12:40:33 »

Hi, dass Bild habe ich nicht hochgeladen! Das Bild habe ich nur genutzt um zu vergleichen wie es bei mir aussah, halt genauso nur ohne Klebestreifen.
Gespeichert
CPU: AMD Ryzen™ 7 2700X (PBO) | MOBO: MSI X470 GAMING M7 AC (BIOS v.: 7B77v16) | RAM: Kingston HyperX Predator RGB 16GB (2x8GB) DDR4-3200 (OC auf 3733) | GPU: MSI GeForce GTX 1070 Ti
CASE: Sharkoon TG5 RGB | PSU: be quiet! Straight Power 11 750W
NVMe: Samsung 960 EVO 250GB | SSD: Samsung 860 EVO 1TB | HDD: x2 WD Red 3TB | OS: Win 10

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.594
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Mainboard Box nicht eingeschweißt oder versiegelt?
« Antwort #11 am: 30. Dezember 2018, 16:28:56 »

gab es denn bei euch mit der "nicht versiegelten" Verpackung Probleme?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Yako2508

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 75
    • YAKO's Website
Re: Mainboard Box nicht eingeschweißt oder versiegelt?
« Antwort #12 am: 30. Dezember 2018, 16:50:27 »

Nein überhaupt nicht, alles in Ordnung. Das Mainboard sah ja auch nagelneu aus und sonst so, wie ich es von ein neues Mainboard von MSI auch kenne.
Das einzige Problem was ich habe, sind halt die ständige Netzwerkprobleme mit der Killer-Netzwerkkarte: https://forum-de.msi.com/index.php/topic,115485.0.html
Gespeichert
CPU: AMD Ryzen™ 7 2700X (PBO) | MOBO: MSI X470 GAMING M7 AC (BIOS v.: 7B77v16) | RAM: Kingston HyperX Predator RGB 16GB (2x8GB) DDR4-3200 (OC auf 3733) | GPU: MSI GeForce GTX 1070 Ti
CASE: Sharkoon TG5 RGB | PSU: be quiet! Straight Power 11 750W
NVMe: Samsung 960 EVO 250GB | SSD: Samsung 860 EVO 1TB | HDD: x2 WD Red 3TB | OS: Win 10

Yako2508

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 75
    • YAKO's Website
Re: Mainboard Box nicht eingeschweißt oder versiegelt?
« Antwort #13 am: 31. Dezember 2018, 01:38:13 »

Ok, hat sich erledigt.

Nein überhaupt nicht, alles in Ordnung. Das Mainboard sah ja auch nagelneu aus und sonst so, wie ich es von ein neues Mainboard von MSI auch kenne.
Das einzige Problem was ich habe, sind halt die ständige Netzwerkprobleme mit der Killer-Netzwerkkarte: https://forum-de.msi.com/index.php/topic,115485.0.html (behoben!)
Gespeichert
CPU: AMD Ryzen™ 7 2700X (PBO) | MOBO: MSI X470 GAMING M7 AC (BIOS v.: 7B77v16) | RAM: Kingston HyperX Predator RGB 16GB (2x8GB) DDR4-3200 (OC auf 3733) | GPU: MSI GeForce GTX 1070 Ti
CASE: Sharkoon TG5 RGB | PSU: be quiet! Straight Power 11 750W
NVMe: Samsung 960 EVO 250GB | SSD: Samsung 860 EVO 1TB | HDD: x2 WD Red 3TB | OS: Win 10