Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Displayport nicht nutzbar  (Gelesen 466 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Troneo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Displayport nicht nutzbar
« am: 21. Dezember 2018, 23:05:37 »

Hallo,

ich habe eine MSI GTX 1080 Gaming X 8GB. An dieser betreibe ich einen Benq BL2710 über den HDMI Port. Nun musst ich den alten Zweitmonitor austauschen, welcher bislang über DVI verbunden war und möchte stattdessen einen Samsung S24D300H über Displayport anschließen. Da das Zweitgerät nur über einen VGA und HDMI Anschluss verfügt, habe ich ein "HDMI auf Displayport Kabel" gekauft. Leider bleibt das Gerät "dunkel" und meldet "Check Signale Cable". Ich habe den alten Treiber bereits deinstalliert und den 417.35 installiert. Auch habe ich das Bios mit dem "NVIDIA_DisplayPort_Firmware_Updater_1.0-x64" geprüft. Hier ist die aktuelle Version installiert. Das Ergbenis ist bei allen 3 DPs das gleiche. Den "Trick" die Geräte stromlos zu machen, habe ich ebenfalls probiert. Auch kann ich einen defekt des Monitors ausschließen, über HDMI funktioniert er. Es liegt scheinbar an dem DP der Graka.

Hat jemand einen Rat?

Grüße
Gespeichert