MSI X470 Gaming Pro Carbon aktuelles Bios
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI X470 Gaming Pro Carbon aktuelles Bios  (Gelesen 7591 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.358
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI X470 Gaming Pro Carbon aktuelles Bios
« Antwort #20 am: 13. Mai 2019, 14:39:03 »

Man hat was in einer E7B78AMS.291 gemacht. Dort ist nur eine Option auf Disable gestellt worden.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

KnorpeltascheD

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 630
  • Das muss machbar sein !!!
Re: MSI X470 Gaming Pro Carbon aktuelles Bios
« Antwort #21 am: 14. Mai 2019, 04:43:57 »

Mehr nicht ? Das ist ja nicht so wirklich viel :-). Magst du mir das Bios zur Verfügung stellen ? Ich denke mal ich werde eh auf das X570 Board umsteigen wenn es Verfügbar ist. Mal sehen was mit der neuen CPU so geht.
Gespeichert
CPU: AMD Ryzen™9 Ryzen 3900X custom watercooled | MOBO: MSI MEG X570 ACE | RAM: Kingston HyperX Predator RGB 32GB (4x8GB) DDR4-3600 | GPU: MSI GeForce RTX 2080 Gaming X Trio
CASE: LianLi 011 Dynamic XL | PSU: Enermax Platimax 850 W
NVMe: Samsung 970 EVO PLUS 500GB | HDD: WD Gold 4TB | SSD: 1 TB Samsung 970 Evo Plus | OS: Win 10 Ultimate x64

KnorpeltascheD

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 630
  • Das muss machbar sein !!!
Re: MSI X470 Gaming Pro Carbon aktuelles Bios
« Antwort #22 am: 25. Mai 2019, 06:56:19 »

So ich habe mir mal Version 2.91 geflasht und muss irgendwie feststellen das dort etwas nicht stimmen kann. Die Wasserkühlung läuft bei mir laut bios mit 5900 RPM (bischen schnell) und die Lüfter mit ca 600 RPM. Ich denke mal da muss MSI im Bios etwas vertauscht haben. Ich kann es auf dem Board auch stecken wie ich will das ändert leider gar nichts. Hat noch jemand eine Idee ? Was anderes als Bios 2.91 gibt es ja nicht.
Gespeichert
CPU: AMD Ryzen™9 Ryzen 3900X custom watercooled | MOBO: MSI MEG X570 ACE | RAM: Kingston HyperX Predator RGB 32GB (4x8GB) DDR4-3600 | GPU: MSI GeForce RTX 2080 Gaming X Trio
CASE: LianLi 011 Dynamic XL | PSU: Enermax Platimax 850 W
NVMe: Samsung 970 EVO PLUS 500GB | HDD: WD Gold 4TB | SSD: 1 TB Samsung 970 Evo Plus | OS: Win 10 Ultimate x64

Anypaper

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: MSI X470 Gaming Pro Carbon aktuelles Bios
« Antwort #23 am: 28. Mai 2019, 18:16:20 »

Hi, wo gibt es es denn das neue Beta bios?
Gespeichert

KnorpeltascheD

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 630
  • Das muss machbar sein !!!
Re: MSI X470 Gaming Pro Carbon aktuelles Bios
« Antwort #24 am: 28. Mai 2019, 20:08:33 »

Wenn du Glück hast dann bekommst du das von einem Moderator. Im Moment würde ich das aber nicht Flashen wenn du eine Wasserkühlung benutzt. Da sind bis jetzt noch ein paar Fehler drinne.
Gespeichert
CPU: AMD Ryzen™9 Ryzen 3900X custom watercooled | MOBO: MSI MEG X570 ACE | RAM: Kingston HyperX Predator RGB 32GB (4x8GB) DDR4-3600 | GPU: MSI GeForce RTX 2080 Gaming X Trio
CASE: LianLi 011 Dynamic XL | PSU: Enermax Platimax 850 W
NVMe: Samsung 970 EVO PLUS 500GB | HDD: WD Gold 4TB | SSD: 1 TB Samsung 970 Evo Plus | OS: Win 10 Ultimate x64

Anypaper

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: MSI X470 Gaming Pro Carbon aktuelles Bios
« Antwort #25 am: 28. Mai 2019, 20:20:21 »

Ok danke für die Info.
Sag mal wie hast du die 4x8GB laufen? kannst du mir einen RTC screen schicken?
Gespeichert

KnorpeltascheD

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 630
  • Das muss machbar sein !!!
Gespeichert
CPU: AMD Ryzen™9 Ryzen 3900X custom watercooled | MOBO: MSI MEG X570 ACE | RAM: Kingston HyperX Predator RGB 32GB (4x8GB) DDR4-3600 | GPU: MSI GeForce RTX 2080 Gaming X Trio
CASE: LianLi 011 Dynamic XL | PSU: Enermax Platimax 850 W
NVMe: Samsung 970 EVO PLUS 500GB | HDD: WD Gold 4TB | SSD: 1 TB Samsung 970 Evo Plus | OS: Win 10 Ultimate x64

KnorpeltascheD

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 630
  • Das muss machbar sein !!!
Re: MSI X470 Gaming Pro Carbon aktuelles Bios
« Antwort #27 am: 02. Juni 2019, 06:30:36 »

Auf der MSI Seite findet man jetzt auch eine neues Bios mit der Build nummer 2.92. Falls es jemand flashen will.
Gespeichert
CPU: AMD Ryzen™9 Ryzen 3900X custom watercooled | MOBO: MSI MEG X570 ACE | RAM: Kingston HyperX Predator RGB 32GB (4x8GB) DDR4-3600 | GPU: MSI GeForce RTX 2080 Gaming X Trio
CASE: LianLi 011 Dynamic XL | PSU: Enermax Platimax 850 W
NVMe: Samsung 970 EVO PLUS 500GB | HDD: WD Gold 4TB | SSD: 1 TB Samsung 970 Evo Plus | OS: Win 10 Ultimate x64

KnorpeltascheD

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 630
  • Das muss machbar sein !!!
Re: MSI X470 Gaming Pro Carbon aktuelles Bios
« Antwort #28 am: 02. Juni 2019, 07:28:47 »

So mit dem neuen Bios habe ich es auch wieder geschafft meine Wakü so einzustellen wie ich es haben wollte. Meiner Meinung nach läuft das Bios besser. Vielleicht will es ja noch jemand flashen.
Gespeichert
CPU: AMD Ryzen™9 Ryzen 3900X custom watercooled | MOBO: MSI MEG X570 ACE | RAM: Kingston HyperX Predator RGB 32GB (4x8GB) DDR4-3600 | GPU: MSI GeForce RTX 2080 Gaming X Trio
CASE: LianLi 011 Dynamic XL | PSU: Enermax Platimax 850 W
NVMe: Samsung 970 EVO PLUS 500GB | HDD: WD Gold 4TB | SSD: 1 TB Samsung 970 Evo Plus | OS: Win 10 Ultimate x64

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.358
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI X470 Gaming Pro Carbon aktuelles Bios
« Antwort #29 am: 02. Juni 2019, 09:05:45 »

ich habe MSI mal angeschrieben, warum derzeit bei AMD-Boards so viele BETAs auf der HP sind.
Es dürfte aber mit einer neuen CPU (Matisse) zusammenhängen und der AMI BaseCode wurde von AMD noch zur BETA erklärt.
Wie man auch in anderen Foren lesen kann, läuft das BIOS stabil.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

KnorpeltascheD

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 630
  • Das muss machbar sein !!!
Re: MSI X470 Gaming Pro Carbon aktuelles Bios
« Antwort #30 am: 02. Juni 2019, 17:40:22 »

Ja bis jetzt läuft das sehr gut. Ich will nochmal testen ob ich den ram höher als 3000 MHz bekomme.
Gespeichert
CPU: AMD Ryzen™9 Ryzen 3900X custom watercooled | MOBO: MSI MEG X570 ACE | RAM: Kingston HyperX Predator RGB 32GB (4x8GB) DDR4-3600 | GPU: MSI GeForce RTX 2080 Gaming X Trio
CASE: LianLi 011 Dynamic XL | PSU: Enermax Platimax 850 W
NVMe: Samsung 970 EVO PLUS 500GB | HDD: WD Gold 4TB | SSD: 1 TB Samsung 970 Evo Plus | OS: Win 10 Ultimate x64

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.358
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI X470 Gaming Pro Carbon aktuelles Bios
« Antwort #31 am: 03. Juni 2019, 11:53:34 »

Lt. MSI sind derzeit keine Fehler bekannt. Das Beta ist für die neuen AMD-CPUs und man sollte es nur flashen, wenn man so eine CPU hat.
Die Prüfphase ist mit entsprechendem Aufwand verbunden und noch nicht abgeschlossen.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

KnorpeltascheD

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 630
  • Das muss machbar sein !!!
Re: MSI X470 Gaming Pro Carbon aktuelles Bios
« Antwort #32 am: 03. Juni 2019, 20:24:44 »

Ich meine aber die Version 2.92 ist eine Final. man kann sie ganz normal auf der Msi Seite laden. Dauert eh nicht mehr lange dann ist eh wieder Boardwechsel.
Gespeichert
CPU: AMD Ryzen™9 Ryzen 3900X custom watercooled | MOBO: MSI MEG X570 ACE | RAM: Kingston HyperX Predator RGB 32GB (4x8GB) DDR4-3600 | GPU: MSI GeForce RTX 2080 Gaming X Trio
CASE: LianLi 011 Dynamic XL | PSU: Enermax Platimax 850 W
NVMe: Samsung 970 EVO PLUS 500GB | HDD: WD Gold 4TB | SSD: 1 TB Samsung 970 Evo Plus | OS: Win 10 Ultimate x64

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.215
Re: MSI X470 Gaming Pro Carbon aktuelles Bios
« Antwort #33 am: 03. Juni 2019, 20:38:19 »

Du meinst falsch. Das BIOS ist im Beta-Stadium. MSI hat es mit Sicherheit nur hochgeladen weil bereits einige Exemplare der neuen AMD-CPUs bei verschiedenen Redaktionen vorliegen und entsprechende Tests auf den aktuell vorhandenen Boards laufen.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

KnorpeltascheD

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 630
  • Das muss machbar sein !!!
Re: MSI X470 Gaming Pro Carbon aktuelles Bios
« Antwort #34 am: 04. Juni 2019, 05:18:17 »

Na gut ich gebe mich geschlagen. Es läuft bei mir bis jetzt trotzdem ohne Probleme :-)
Gespeichert
CPU: AMD Ryzen™9 Ryzen 3900X custom watercooled | MOBO: MSI MEG X570 ACE | RAM: Kingston HyperX Predator RGB 32GB (4x8GB) DDR4-3600 | GPU: MSI GeForce RTX 2080 Gaming X Trio
CASE: LianLi 011 Dynamic XL | PSU: Enermax Platimax 850 W
NVMe: Samsung 970 EVO PLUS 500GB | HDD: WD Gold 4TB | SSD: 1 TB Samsung 970 Evo Plus | OS: Win 10 Ultimate x64

mangel76

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: MSI X470 Gaming Pro Carbon aktuelles Bios
« Antwort #35 am: 22. Januar 2020, 16:33:27 »

Hi,

ich habe seit einiger Zeit Probleme beim Kaltstart wenn ich den RAM-Takt über 2133MHz erhöhe. Nutze einen 3700X und 2x16GB GSKILL 3200CL14. Alles funktioniert solange, bis ich im UEFI den RAM-Takt über 2133 anhebe. Beim anschließenden Neustart ist alles gut, der PC fährt normal hoch und läuft dann mit der erhöhten Frequenz ohne Probleme. Wenn ich ihn dann herunterfahre und vom Strom trenne fährt er beim nächsten Mal aber nicht mehr hoch. Er bleibt beim Booten hängen, die Power-LED leuchtet nicht, die RGB am Board leuchten und dazu die CPU-DEBUG-LED. Es passiert aber nichts weiter, der PC bleibt in diesem Zustand. Drücke ich jetzt den Reset-Knopf startet der Rechner normal mit der erhöhten RAM-Frequenz, der Fehler tritt nur beim Kaltstart auf!

Diese Probleme begannen mit Bios-Version 2C, Version 2D brachte keine Besserung. Zuvor funktionierte alles problemlos. Auch auf einem anderen Board laufen CPU und RAM ohne Probleme mit 3200MHz RAM-Takt, nur das MSI macht Probleme. Dabei ist es unerheblich ob ich das XMP-Profil lade, ein fertiges Profil des Boards nutze oder alles per Hand einstelle. Sobald mehr als 2133MHz eingestellt sind tritt das Problem auf.

Jemand ne Ahnung, woran das liegt? Oder ob es hier in einer nächsten Version Abhilfe geben wird?
Gespeichert