Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: BIOS Variablen verändern ohne Numpad  (Gelesen 106 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Proudgod

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
BIOS Variablen verändern ohne Numpad
« am: 21. Januar 2020, 19:47:57 »

Hallo,
seit kurzem habe ich eine neue Tastatur ohne Numpad (ich wollte mal mutig sein..).
Mainboard ist ein MSI B450 Mortar Titanium mit dem neustem BIOS (7B89vAC).
Natürlich ist nach dem BIOS Update die Custom Lüftersteuerung wieder resettet und beim Versuch diese wieder an meine Bedürfnisse anzupassen, ist mir aufgefallen das man ohne Numpad und zugehörigen + und - Tasten ziemlich gekniffen ist die Werte zu verändern.
Die + (bei * ) und - (bei _ ) Tasten auf dem normalen Tastaturschreibfeld funktionieren nicht. Die Legende gibt auch keinen Aufschluss. Gibts da eine Alternative?
Falls nicht, können Sie das als Feedback an Ihre Software Spezialisten weitergeben das man eventuell noch Ersatztasten in der Legende aufnimmt die Werte zu verändern?

Viele Grüße,
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.892
Re: BIOS Variablen verändern ohne Numpad
« Antwort #1 am: 21. Januar 2020, 22:05:35 »

Du kannst auch mit den Zifferntasten die Werte direkt eingeben.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!