Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Mechwarrior Timberwolf PC  (Gelesen 5376 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

stonee1111

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: Mechwarrior Timberwolf PC
« Antwort #20 am: 19. Juli 2019, 07:19:38 »

Ein echtes Wahnsinns Projekt.....
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.924
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Mechwarrior Timberwolf PC
« Antwort #21 am: 19. Juli 2019, 12:55:21 »

das kannst du laut sagen!!! Die Breite ist ca. 1,2m über die Arme. Wie hoch ist er jetzt?
Du läßt aber auch kein Detail aus. :thumbsup:
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

ModellbauRD

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 114
Re: Mechwarrior Timberwolf PC
« Antwort #22 am: 21. Juli 2019, 22:03:19 »

Weiter ging es bei den Beinen.
Gespeichert

ModellbauRD

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 114
Re: Mechwarrior Timberwolf PC
« Antwort #23 am: 24. Juli 2019, 22:07:26 »

Heute bin ich ein ordentliches Stück weiter gekommen.
Gespeichert

ModellbauRD

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 114
Re: Mechwarrior Timberwolf PC
« Antwort #24 am: 25. Juli 2019, 16:37:04 »

Jetzt beim Händler ihres Vertrauen, Mech mit Gesicht :)
Gespeichert

ModellbauRD

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 114
Re: Mechwarrior Timberwolf PC
« Antwort #25 am: 01. August 2019, 21:04:50 »

Es geht weiter am Mech PC. Zusammengebaut war er mal.
Nun liegt er in  Einzelteilen und fertig gespachteln , geschliffen und lackiert zu  werden.
Bald kommt auch die Hardware rein :)
Gespeichert

ModellbauRD

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 114
Re: Mechwarrior Timberwolf PC
« Antwort #26 am: 03. August 2019, 20:54:40 »

Heute ist so einiges gekommen das wichtig war und es wurden noch mehr Details fertig gemacht.
Auch die Lampen sind verkabelt. Hochzeit war auch und endlich ist er drehbar.
Raketenspitzen habe ich keine gefunden also habe ich mit eine geschliffen in Giessilikon getan und die vervielfältigen ich jetzt mit Resin.
Es steht ein Tarnmuster fest und nach dem der Ton nicht stimmte, habe ich auch das heuten geregelt.

https://www.facebook.com/732032523670597/videos/2211049925873503/
Gespeichert

ModellbauRD

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 114
Re: Mechwarrior Timberwolf PC
« Antwort #27 am: 06. August 2019, 21:00:38 »

Heute wurde mal Strom verlegt mit der passenden Verteilerdose.

Dann zusammen gebaut und kontrolliert.

Natürlich wie die letzten Tage geschliffen, gespachtelt und lackiert.

Ach ja und die 20 Raketenspitzen waren heute auch fertig.

Die wurden alle in Resin gegossen und dann bin ich gleich in den Baumarkt und habe Dichtungsringe gefunden die genau passten für die Raketen.

Weiter ging es dann mit dem Waffenarm und dem Einbau des zweiten Netzteils und anderes.
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.551
Re: Mechwarrior Timberwolf PC
« Antwort #28 am: 06. August 2019, 21:54:34 »

habe Dichtungsringe gefunden die genau passten für die Raketen.
Ja, spätestens seit der Challenger-Katastrophe wissen wir um die Bedeutung der Dichtungen bei Raketen...  :thumbsup:
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!