Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ram Upgrade gt72 6QD Dominator  (Gelesen 159 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lunalesca

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Ram Upgrade gt72 6QD Dominator
« am: 03. Dezember 2018, 18:53:55 »

Wollte meinen ram aufrüsten da mir die 8 GB mittlerweile zuwenig weren

hab nun nen 16er riegel (dualrank) mit 2666MHz von crucial geholt.

nach dem einbau ließ sich notebook nicht mehr starten
konflikt zwischen dem 8GB 2133 riegel un 16gb 2666 riegel?
verträgt er den dualrank von 2666er nicht?

zum 8gb riegel kommt man ohne aufwendige zerlegung nicht ran hat wer nen tip
aber vermutlich muss man den 2133 nachkaufen oder?
Gespeichert

Hutbolzen

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.234
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: Ram Upgrade gt72 6QD Dominator
« Antwort #1 am: 03. Dezember 2018, 19:05:50 »

Der Speicher funktioniert sicher,Du musst beim ersten Start nach dem Einbau nur sehr lange warten.
Ich habe den Crucial 2133 im GT72 6QD,GT72VR und GT75VR getestet,in allen Geräten braucht es sehr lange bis es startet.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.395
Re: Ram Upgrade gt72 6QD Dominator
« Antwort #2 am: 03. Dezember 2018, 19:16:43 »

DDR4-2666 wird eigentlich nicht unterstützt vom GT72, da ist bei 2133Mhz das Ende der Fahenstange erreicht. Wenn schnellere Riegel funktionieren, ist das ehr Zufall und auch dann werden sie nur mit 2133Mhz betrieben. DDR4-2400 Module laufen aber auch tadellos.

Hutbolzen

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.234
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: Ram Upgrade gt72 6QD Dominator
« Antwort #3 am: 03. Dezember 2018, 19:29:46 »

Alles was nicht unterstützt wird läuft eigentlich mit dem maximal möglichen,das Gerät braucht aber wirklich sehr lange zum Starten.
Bei meinen Geräten war das fast 1 Minute.
Gespeichert

Lunalesca

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: Ram Upgrade gt72 6QD Dominator
« Antwort #4 am: 03. Dezember 2018, 19:50:17 »

ok dann warte ich m 5 min ob sich was regt.
nur mit dem 2133er wäre die initialisierung des rams am schnellsten wenn ich das richtig verstehe.

Gespeichert

Hutbolzen

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.234
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: Ram Upgrade gt72 6QD Dominator
« Antwort #5 am: 03. Dezember 2018, 19:59:23 »

Nein,davon ist das nicht abhängig.
Mancher wird eben schneller,langsamer oder garnicht erkannt,und immer wird orakelt warum das so ist.
das ist das Mysterium von Speicherupgrades,denn eigentlich müsste jeder Speicher einwandfrei erkannt werden der die Spezifikationen einhält.
Das gilt auch für 2400/2666 und andere Module,die können halt eben auch höher als der Standart getaktet werden wenn die Hardware das unterstützt.
Gespeichert

Lunalesca

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: Ram Upgrade gt72 6QD Dominator
« Antwort #6 am: 03. Dezember 2018, 21:12:31 »

beim 2ten laden gings dann wesentlich schnneller
biio erkennts
und CPU-Z ebenso :D
24 gb nun ich glaub da kommt man wieder ein weilchen aus
bis die CPU z schwach wird
Gespeichert