Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: GF72 8RE 032 TN Panel gegen IPS umtauschen möglich?  (Gelesen 389 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Halo473

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
GF72 8RE 032 TN Panel gegen IPS umtauschen möglich?
« am: 07. November 2018, 05:48:47 »

Hi
Ich habe seit 2 Wochen dieses Notebook und würde gerne den Display auf IPS aufrüsten. Was muss dabei beachtet werden? Wo kann ich so ein Display kaufen ? Vielen Dank schon Mal
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.328
Re: GF72 8RE 032 TN Panel gegen IPS umtauschen möglich?
« Antwort #1 am: 07. November 2018, 06:20:20 »

Welches Panel ist denn nun verbaut und besitzt es 120Hz oder 60Hz ?

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.328
Re: GF72 8RE 032 TN Panel gegen IPS umtauschen möglich?
« Antwort #3 am: 07. November 2018, 10:27:21 »

Die Panel Bezeichnung bitte.

Halo473

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: GF72 8RE 032 TN Panel gegen IPS umtauschen möglich?
« Antwort #4 am: 07. November 2018, 13:15:35 »

ist ein Chi Mei [Unknown Model: CMN1735] N173HGE-E11  CMN          N173HGE-E11 

Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.328
Re: GF72 8RE 032 TN Panel gegen IPS umtauschen möglich?
« Antwort #5 am: 07. November 2018, 23:19:11 »

Dann benötigst du ein IPS Panel mit einem 30 Pin Anschluss. Sowas z.B. https://www.ebay.de/itm/17-3-LP173WF4-SPF1-Full-HD-IPS-30-Pin-EDP-Laptop-Led-Screen-Display-TFT-Panel/401618435193?hash=item5d8252fc79:g:YyMAAOSwR2Rbxftr:rk:2:pf:0

Leider gibt es da nicht viele Panels mit einem 30 Pin Anschluss, die meisten 17,3" IPS Panel haben einen 40 Pin Anschluss.

Halo473

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: GF72 8RE 032 TN Panel gegen IPS umtauschen möglich?
« Antwort #6 am: 08. November 2018, 03:35:03 »

passt das panel denn in das notebook bzw. ist es mit dem kompatibel?
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.328
Re: GF72 8RE 032 TN Panel gegen IPS umtauschen möglich?
« Antwort #7 am: 08. November 2018, 06:18:01 »

Sollte, zumindest hat es den gleichen Anschluss.

Halo473

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Gespeichert

Hutbolzen

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.160
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: GF72 8RE 032 TN Panel gegen IPS umtauschen möglich?
« Antwort #9 am: 08. November 2018, 21:00:23 »

Theoretisch ja,praktisch nein.
Du musst unbedingt darauf achten das der 30 polige Anschluß an der gleichen Stelle sitzt wie der von Deinem Display.
Ansonsten sollte das kein Problem sein,die Abmessungen der Displays sind sonst gleich.
Gespeichert

Halo473

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: GF72 8RE 032 TN Panel gegen IPS umtauschen möglich?
« Antwort #10 am: 09. November 2018, 19:09:20 »

ok danke ich werde die nächsten tage oder wochen das display tauschen und werde hier berichten
Gespeichert

Halo473

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: GF72 8RE 032 TN Panel gegen IPS umtauschen möglich?
« Antwort #11 am: 09. November 2018, 22:36:37 »

noch mal eine frage, könnte ich auch ein Gsync fähiges Panel einbauen?
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.328
Re: GF72 8RE 032 TN Panel gegen IPS umtauschen möglich?
« Antwort #12 am: 10. November 2018, 13:50:05 »

Wozu? Dein Gerät nutzt Optimus, daher ist es nicht gsync fähig.

Halo473

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: GF72 8RE 032 TN Panel gegen IPS umtauschen möglich?
« Antwort #13 am: 11. November 2018, 03:44:38 »

Ah ok, kenne mich mit Notebooks nicht so gut aus bin erst vor kurzem von desktop auf Notebook umgestiegen (wegen Freundin, nutze das notebook als Desktop ersatz) :) Wie ist das mit 120hz ips ohne gsync? Oder kann man nicht einfach Optimus deaktivieren irgendwie?
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.328
Re: GF72 8RE 032 TN Panel gegen IPS umtauschen möglich?
« Antwort #14 am: 11. November 2018, 07:09:13 »

Wenn du ein 120Hz Panel mit einem 30Pin Anschluss findest, sollte das theoretisch funktionieren. Soweit mir bekannt ist, besitzen die aber alle samt einen 40Pin Anschluss. Optimus kann man nicht deaktivieren bei dem Gerät.

Warum hast du dir überhaupt das Gerät gekauft wenn du jetzt schon an dem Gerät rumschrauben willst ? Da hättest du dir gleich ein anderes Gerät kaufen können, mit IPS Panel und ggf. mit G-Sync.

Hutbolzen

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.160
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: GF72 8RE 032 TN Panel gegen IPS umtauschen möglich?
« Antwort #16 am: 11. November 2018, 15:42:58 »

Das kann nicht stimmen,das 120Hz Display vom GT72VR hat 40 pin Anschluß.
Ich kenne aktuell kein 120Hz oder 4K Display ohne 40pin Anschluß.
Gespeichert

Halo473

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: GF72 8RE 032 TN Panel gegen IPS umtauschen möglich?
« Antwort #17 am: 11. November 2018, 15:59:02 »

Denke auch dass es nicht stimmt. Werde mir ein 60hz aussuchen und einbauen.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.328
Re: GF72 8RE 032 TN Panel gegen IPS umtauschen möglich?
« Antwort #18 am: 11. November 2018, 16:39:46 »

Budget lag bei 1100Euro und nun steckst du nochmal deutlich mehr Geld rein ? Die Rechnung verstehe ich nicht... gebrauchte Geräte wären dann wohl ehr was für dich gewesen, denn für das Geld bekommst du genau das, was du eigentlich willst... anständige Leistung, anständige Qualität und ne verknüftige Verarbeitung.