Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: X370 Gaming pro Carbon und Ryzen 2400G  (Gelesen 408 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

m0chiii

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
X370 Gaming pro Carbon und Ryzen 2400G
« am: 05. November 2018, 13:20:41 »

Hallo zusammen,
habe folgendes Problem. Habe das Board mit Hilfe eines Ryzen 3 1200 auf die aktuelle Bios Version 7A32v1I geflasht, jedoch leuchtet nur die CPU und RAM LED (rot) wenn ich den 2400G einsetze.
RAM ist der G,Skill F4-2800C15D-8GVRB. Möglich das die neue CPU defekt ist, oder habe ich irgendwas übersehen?

Mit freundlichen Grüßen

Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.423
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: X370 Gaming pro Carbon und Ryzen 2400G
« Antwort #1 am: 05. November 2018, 13:55:49 »

Hast du nach dem Flashen ein CMOS-Reset mit JBAT1 gemäß Handbuch gemacht? Hast du den Stromanschluß für die CPU 4- oder 8-polig angeschlpssen?
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

m0chiii

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: X370 Gaming pro Carbon und Ryzen 2400G
« Antwort #2 am: 05. November 2018, 15:09:33 »

Stromanschluß  24- und 8-polig wurden entfernt, sowie CMOS-Reset mit JBAT1 gemacht. Batterie habe ich ebenfalls mal entfernt. Hotline hat gemeint ich soll das Bios noch mal flashen, dies brachte allerdings auch keine Besserung
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.423
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: X370 Gaming pro Carbon und Ryzen 2400G
« Antwort #3 am: 05. November 2018, 15:26:04 »

mit dem Ryzen 3 1200 läuft das Board aber noch? Da würde ich die CPU reklamieren.
Man noch die Minimalkonfiguration testen.
Nur RAM und CPU drauf lassen. Grafik ist in der CPU und dann Netzteil (Logisch) und Maus und Tastatur.
RAM entweder nur in DIMMA2 oder DIMMA2 und DIMMB2.
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

m0chiii

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: X370 Gaming pro Carbon und Ryzen 2400G
« Antwort #4 am: 05. November 2018, 16:32:57 »

Danke für die Hilfe.
Habe die CPU jetzt reklamiert, Hab das so getest wie du meintest. Anderen RAM habe ich keinen da zum testen, aber der lief ja auch mit dem 1200.
Gespeichert

m0chiii

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: X370 Gaming pro Carbon und Ryzen 2400G
« Antwort #5 am: 12. November 2018, 11:57:57 »

CPU wurde vom Händler getauscht. Mittlerweile bekomme ich den 2400G auf dem X370 Gaming pro Carbon zum laufen, allerdings nur mit einem RAM Riegel und der darf nur in Slot B1 oder B2 sitzen. Habe bei einem Kumpel testen können, sein Ryzen 2600 läuft ohne Probleme im X370 Gaming pro Carbon, sowohl mit 8 als auch 16GB RAM (beides im Dual Channel) Der 2400G läuft allerdings auch auf seinem B450 Board im Dual channel. Somit sollte es doch ein Problem des X370 Gaming pro Carbon sein, oder übersehe ich da was ?



Gespeichert

Captain.Rudi

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
    • Rudi´s Youtube Channel
Re: X370 Gaming pro Carbon und Ryzen 2400G
« Antwort #6 am: 18. November 2018, 15:00:49 »

Wenn du wirklich ausschließen kannst das dein flashen hingehauen hat, dann kann es natürlich schon an deinem Board liegen. Spricht langsam vieles dafür...
Womöglich hast du gerade eben jetzt die Probleme, weil das mit dem flashen ziemlich untypig von statten ging.

Wie ist denn nun dein Bildschirm angeschlossen? An dem DVI Ausgang des Boards oder an der Grafikkarte?

Hast du den Tip von Notnagel durchgeführt und wirklich alles abgeklemmt bis auf den Ram und deiner CPU?

Hast du dann alle Ram Steckplätze getestet? Jeden Ram in jedem Steckplatz? Wenn einer wo läuft, dann nochmal den zweiten im Dual Channel versucht?


mfg Rudi
Gespeichert
Besucht meinen Youtube Channel...Dort findet ihr Lets Plays alter und neuer Games... würde mich freuen ;) ;) ;)
https://www.youtube.com/channel/UCA00gFRzLIxpOtiV2pLekUQ

Mein erstes Hardwarevideo ist nun ebenfalls Online: Rudis Selbstbau PC - Guide... Schritt für Schritt zum eigenen Gaming Rechner!
https://youtu.be/fZg9FLifo7I

...und der passende NVidia SLI Selbstbau Guide https://youtu.be/EL5YLPfUwwg sowie ein Radeon Grafikkarten Vergleich https://youtu.be/hGQSQ4kgnrg ist nun auch Online... Viel SPaß! ;)

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.423
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: X370 Gaming pro Carbon und Ryzen 2400G
« Antwort #7 am: 18. November 2018, 17:46:56 »

Kannst du das BIOS noch einmal flashen?
« Letzte Änderung: 18. November 2018, 18:12:40 von der Notnagel »
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...