Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: GT70 2QD Dominator RAM  (Gelesen 86 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BP

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
GT70 2QD Dominator RAM
« am: 10. Oktober 2018, 21:54:32 »

Hallo,
habe eine Frage zum RAM. Mein Lapi war zur Reparatur und anstelle wie gekauft mit 16GB 1600er Ram kam er mit 22GB wieder. Nach genaueren hinschauen ist mir allerdings aufgefallen, dass ein 2GB DDR3-1066 und ein 4GB DDR-1600 zusätzlich drin ist. Sollte man überhaupt RAM mit unterschiedlicher Taktung mischen? Ich habe gelesen, dass dann der kleinere Takt zählt. Werden dann alle 4 RAMS mit 1066 betrieben oder nur der mit 4GB?
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.285
Re: GT70 2QD Dominator RAM
« Antwort #1 am: 10. Oktober 2018, 22:49:58 »

Schaue doch mit CPU-Z nach, wie welcher Ram angesteuert wird.

Du kannst die sinnlose Ramerweiterung aber natürlich auch wieder ausbauen.