Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Problem: The ME FM of System was found abnormal  (Gelesen 3015 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

stuckla

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Problem: The ME FM of System was found abnormal
« am: 21. September 2018, 18:29:10 »

Hi,
ich habe gerade meinen Rechner hochfahren wollen...

Specs:
Windows 10 64bit
MB: H170A PC Mate (MS-7971) - Bios Vers. B.73
Intel Core i7 6700
Nvidia GeForce GTX 1060

Ein Edit befindet sich am Ende :)

ist mir als erstes aufgefallen das nur die Monitore angehen welche an der Geforce hängen - die am MB hängen blieben schwarz.
Kurz darauf bekam ich dann die Meldung:

The ME FM of system was found abnormal
it is recommend to re-flash system BIOS by M-Flash....

Nachdem F1 gedrückt wurde landete ich im BIOS, ich hatte keine Flash Datei also änderungen verworfen und neu gestartet - mit F2 bin ich dann jetzt im Windows.

Ich habe mir die letzten Bios Datei von MSI gezogen - 7971vBE - entpackt und auf zwei sticks gezogen. einer kam in einen hinteren USB und einer vorn (falls ggf nur hinten erkannt wird hab ich mir gedacht machste gleich überall einen hin...)
Die Sticks werden erkannt aber die Bios files nicht.

Als nächstes versuchte ich es über MSI Live Update 6 - naja BIOS ist aktuell wurde mir da angezeigt.

Ich bin zwar froh das ich noch ins Windows rein komme, aber was kann ich noch machen damit die Meldung verschwindet und ich den Rechner wie gewohnt benutzen kann?

Danke schon mal für eure Hilfe

Edit: Der Rechner ist von Hyrican - und wie ich eben gelesen habe kann man dann nicht mit dem "normalen" Bios updates von MSI flashen... hat denn vielleicht jemand eine passende Datei welche er mir zu Verfügung stellen könnte? Oder besteht die Chance das Bios anderweitig zu flashen?
« Letzte Änderung: 21. September 2018, 20:12:34 von stuckla »
Gespeichert

Edisoft

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.072
Re: Problem: The ME FM of System was found abnormal
« Antwort #1 am: 23. September 2018, 20:58:27 »

Du hast ein OEM-Mainboard welches für Hyrican produziert wurde.
Du kannst so kein original MSI-Bios flashen.

Wie lautet die genaue Bios-Bezechnung die akutell bei dir installiert ist ?
Mach einen ScreenShot von der Bios-Hauptseite.
Gespeichert

stuckla

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Re: Problem: The ME FM of System was found abnormal
« Antwort #2 am: 23. September 2018, 21:27:53 »

Hi, ich habe ein Bild vom Bios im Anhang.

Gruß
Gespeichert

Edisoft

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.072
Re: Problem: The ME FM of System was found abnormal
« Antwort #3 am: 23. September 2018, 21:35:41 »

Du kannst mal das entpackte MSI Bios-File aufm Stick umbennenen:

von E7971IMS.BE0 nach E7971IHB.BE0

und es dann nochmal mit M-Flash ausm Bios heraus versuchen.
Kann sein, dass eine Warnung kommt. Ein Bios-Flash geht immer auf eigenes Risiko.
Gespeichert

stuckla

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Re: Problem: The ME FM of System was found abnormal
« Antwort #4 am: 23. September 2018, 21:44:42 »

Habe es so versucht wie du es geschrieben hast, es wird zwar jetzt erkannt und mir eine Warnung ausgesprochen das keine Garantie usw übernommen wird, aber nach dem klick auf "OKAY" passiert nichts mehr.
Gespeichert

Edisoft

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.072
Re: Problem: The ME FM of System was found abnormal
« Antwort #5 am: 23. September 2018, 21:49:55 »

PC funktioniert aber noch ?!

Du kannst es mit dieser Methode auch mal mit einer älteren MSI-Bios-Version probieren.
Es ist aber gut möglich das hier noch andere Schutz-Mechanismen greifen um ein Flashen zu verhindern.


Ansonsten guck dich erstmal bei Hurican um, bzw, schreibe denen.
Die haben den Erfahrungen nach auch neuere Biose für ihre Systeme !
Gespeichert

stuckla

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Re: Problem: The ME FM of System was found abnormal
« Antwort #6 am: 23. September 2018, 21:56:39 »

PC funktioniert noch ja.
Ja mit den älteren Bios Versionen dachte ich auch schon und versuche es grade mit den letzten 6. Aber ich bin auch gleich schon durch.

Hyrican habe ich sowohl angerufen (über dessen Endkundenhotline) als auch per Email nach gefragt. Die Email hat auf sich warten lassen, bekam aber das gleiche gesagt wie am Telefon. Die aktuellste Bios Version befindet sich auf deren Seite. - Wenn ich nicht klar komme, soll ich mich noch mal melden vonwegen rechner zuschicken usw... aber bevor ich meinen Rechner da hin schicke, kaufe ich n neues Board :D

Wärend ich nun hier geschrieben habe wurden alle umbenannten Bios getestet, leider hat keins funktioniert.
Gespeichert

Edisoft

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.072
Re: Problem: The ME FM of System was found abnormal
« Antwort #7 am: 23. September 2018, 22:00:37 »

Es gibt Brechstangen-Methoden um ein Bios zu flashen.
Da halte ich mich aber raus.

Warte erstmal ab ob jemand von uns, Dir ein neueres Hyrican-Bios besorgen könnte, es gibt hier Leute die verschwungene Wege gehen  8-)
Ansonsten zuschicken wenn Du die Möglichkeit hast und ein "richtiges" MSI-Board kaufen  :-D
Das Hyrican-Board kannste ja dann bei Kleinanzeigen vertickern.
Gespeichert

stuckla

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Re: Problem: The ME FM of System was found abnormal
« Antwort #8 am: 23. September 2018, 22:02:12 »

Alles klar, dann warte ich mal ob jemand etwas da hat oder besorgen kann.
Ich danke dir schon mal.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 29.068
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Problem: The ME FM of System was found abnormal
« Antwort #9 am: 24. September 2018, 07:44:32 »

Du kannst mal das entpackte MSI Bios-File aufm Stick umbennenen:

von E7971IMS.BE0 nach E7971IHB.BE0

und es dann nochmal mit M-Flash ausm Bios heraus versuchen.
Edi, das hat noch nie funktioniert.
Das E7971IHB.B73 ist das aktuelle BIOS für das Board.
Das E7971IHB.B72 wurde vom E7971IMS.B72 abgeleitet und für OEM modifiziert. Also entspricht das Board hardwaremäßig dem Original und wurde nur vom biosseitig mit "Hyrican" Logo und dgl. versehen.
Er könnte jetzt mit der Unterdrückung der Versionsprüfung unter DOS das E7971IMS.B70 flashen und dann mit M-Flash das E7971IMS.BE0 (/X - Don't Check ROM ID).
Das passiert aber ohne Garantie.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

stuckla

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Re: Problem: The ME FM of System was found abnormal
« Antwort #10 am: 24. September 2018, 17:34:16 »

Er könnte jetzt mit der Unterdrückung der Versionsprüfung unter DOS das E7971IMS.B70 flashen und dann mit M-Flash das E7971IMS.BE0 (/X - Don't Check ROM ID).
Das passiert aber ohne Garantie.

Das klingt nach nem Plan. Ich habe gerade Rufus gestartet und unter folgenden Eigenschaften einen USB Stick formatiert:

-Partitionsschema und Typ des Zielsystems:
MBR für BIOS oder UEFI
-Dateisystem:
FAT
-Formatierungseinstellungen:
Startfähiges Laufwerk erstellen mit "FreeDOS"
Erweiterte Bezeichnung und Symbole erstellen

muss sagen ich habe so etwas "BIOS flashen" selbst noch nicht gemacht, daher verunsichert.

Der USB Stick ist nun fertig, darauf befindet sich nun ein "LOCALE" Ordner - und zwei "autorun" Datein (1 symbol, 1 Setup-Information)

-------------------------------------

Die E7971IMS.B70 und die E7971IMS.BE0 habe ich runter geladen und entpackt, befinden sich aber noch im Download Ordner.

-------------------------------------

- Ich weis nun aber nicht weiter. Muss ich beide Bios dateien in den Root des USB sticks ziehen? oder nur die .B70? Sollte ich für den M-Flash mit der .BE0 noch einen Stick fertig machen wo diese Datei drauf sollte?
- wie flashe ich nun über DOS mit unterdrückter Versionsnummer?
- Ich habe hier im Forum gelesen das man eine art ".bat" schreiben kann welche sich selbst ausführt und alles weitere automatisiert wird, ist das hier auch machbar?

Ja ich weis ich hab kaum bis gar keine Ahnung was zu machen ist, daher frage ich lieber vorher :)

Vielen vielen Dank schon mal.
« Letzte Änderung: 25. September 2018, 16:47:49 von stuckla »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 29.068
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Problem: The ME FM of System was found abnormal
« Antwort #11 am: 26. September 2018, 09:01:42 »

sieht schon mal gut aus.
Das Thema "BIOS-Update im Detail" https://forum-de.msi.com/index.php/topic,54314.0.html ist für dich weniger geeignet.
Hier das ist eher für dich "Flashtools für AMI (Aptio) Firmware" https://forum-de.msi.com/index.php/topic,82953.msg771751.html#msg771751
Am besten eine autoexec.bat mit dem Flashbefehl machen. Dann startet das Flashen automatisch.
Also erst das zu deinem BIOS-passende MSI-BIOs mit der zusätzlichen Option /x flashen und dann mit M-Flash das gleiche BIOS noch einmal flashen. Unbedingt mit der Option "and ME".
Wenn das bei M-Flash nicht dabei steht macht M-Flash das automatisch. Der Rechner startet mindestens 2x neu, also Geduld.

Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

stuckla

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Re: Problem: The ME FM of System was found abnormal
« Antwort #12 am: 26. September 2018, 19:20:02 »

Super danke für die Antwort.

ich habe jetzt folgendes gemacht:

Afudus in der Version 561 runter geladen, entpackt und auf den mit Rufus vorbereiteten Stick geschoben. (root)

Die Rom Datei E7971IMS.B70 auf den Stick geschoben (root)

eine .bat geschrieben welche sich im Anhang befindet. Ich denke sie ist so richtig geschrieben, bin aber unsicher.

Ich habe auch einen Screenshot vom root Verzeichnis des Sticks gemacht, in der Hoffnung das so alles richtig ist.

------------------

Außerdem habe ich einen zweiten Stick mit der von dir angesprochenen E7971IMS.BE0 für den M-Flash bereit gemacht.

------------------

Ich bitte darum noch ein mal über die Anhänge zu sehen, damit man sicher sein kann das alles seine richtigkeit hat bevor ich anfange.

Danke sehr.

Anhang 1: USB Root Verzeichnis
Anhang 2: .bat
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 29.068
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Problem: The ME FM of System was found abnormal
« Antwort #13 am: 26. September 2018, 21:28:40 »

autoexec.bat nicht autoexe.bat
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

stuckla

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Re: Problem: The ME FM of System was found abnormal
« Antwort #14 am: 26. September 2018, 22:01:56 »

ah okay das hab ich verändert.
Aber ansonsten stimmt alles, ja?

-------------------------

Nunja zusätzlich zu dem "alten Problem" werden jetzt auch keine USB Sticks erkannt (USB Legacy ist an).
Ich habe 14 verschiedene Sticks ausprobiert. Mal mit Rufus mal mit HP USB - alle Datein drauf gezogen, rein in den rechner, neu gebootet - nix.

"Windows 8.1/10 WHQL Support" deaktivieren habe ich auch versucht, bis auf meine Festplatten wird nichts angezeigt.

Ich schmeiße gerade ein linux auf einen Stick, um zu sehen ob dieser erkannt wird.

-------------------------
Wie ich erwartete wurde auch der Linux stick nicht erkannt...
Ich habe nun von fast jeder Bios seite ein Screenshot gemacht - diese finden sich kompakt im Anhang.
Leider weis ich nun auch nicht mehr weiter was ich noch versuchen kann damit der USB stick erkannt wird.
Google schmeißt mir immer wieder die gleichen Sachen aus (Legacy oder WHQL Support).
Ich habe auch die hinteren USB Steckplätze durch probiert, ich hatte gelesen das bei einem anderen MSI Board der USB eingang neben dem Eternet Port zu bevorzugen ist - brachte aber auch keinen Erfolg.
Die USB Anchlüsse werden im Windows alle erkannt und laufen.
« Letzte Änderung: 27. September 2018, 02:46:40 von stuckla »
Gespeichert

stuckla

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Re: Problem: The ME FM of System was found abnormal
« Antwort #15 am: 01. Oktober 2018, 17:17:56 »

Okay, anscheinend ist das Problem hier nicht bekannt und oder nicht lösbar...

ich werde mal an anderer Stelle nachfragen.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 29.068
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Problem: The ME FM of System was found abnormal
« Antwort #16 am: 01. Oktober 2018, 21:09:30 »

was soll das @ am Anfang der Befehlszeile?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

stuckla

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Re: Problem: The ME FM of System was found abnormal
« Antwort #17 am: 01. Oktober 2018, 23:07:56 »

was soll das @ am Anfang der Befehlszeile?

Da ich keine Anleitung oder ähnliches bekommen habe, musste ich verschiedene Infos aus google benutzen.
(wie ich sagte, ich habe so etwas noch nicht gemacht und deshalb habe ich alles hochgeladen, damit jemand drüber schauen kann.)
das @ stand in einer beschreibung in google für das flashen eines h170 gaming m3.
Wie warum usw keine Ahnung, daher ja auch die ganzen screenshots.

Ich hoffe immer noch auf eine Lösung für mein "neues" USB Problem, denn ich kann nicht mal mehr ein Linux Live Booten.

Du kannst mir gern sagen was ich falsch gemacht habe, und wie ich das reparieren kann.

Bei einem örtlichen PC Reparatur Service soll ich 178,25 zahlen damit er es in Ordnung bringt. Das mich ein neues Motherboard (das gleiche das ich drin habe) nur 90€ kostet juckte Ihn nicht.

Wie gesagt, wenn du / Ihr mir helfen könntet wäre ich sehr dankbar.
Gespeichert

Edisoft

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.072
Re: Problem: The ME FM of System was found abnormal
« Antwort #18 am: 01. Oktober 2018, 23:23:00 »

Du mußt vom USB-Stick booten.
Hast Du den Stick mit Rufus auch wirklich bootbar gemacht ?

Um Fehl-Einstellungen im Bios wie deinem USB-Problem auszuschließen, solltest Du erstmal einen "vernünftigen"
stromlosen Cmos-Clear über JBAT1 per Jumper machen.
Gespeichert

stuckla

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Re: Problem: The ME FM of System was found abnormal
« Antwort #19 am: 02. Oktober 2018, 00:16:08 »

Du mußt vom USB-Stick booten.
Hast Du den Stick mit Rufus auch wirklich bootbar gemacht ?

Um Fehl-Einstellungen im Bios wie deinem USB-Problem auszuschließen, solltest Du erstmal einen "vernünftigen"
stromlosen Cmos-Clear über JBAT1 per Jumper machen.

Ich habe vesucht vom USB Stick zu booten.
Ja ich habe schon öfter Bootbare USB Sticks erstellt - mit verschiedensten Programmen.
Ich habe es wie gesagt per Rufus und per HP USB versucht, wird nicht erkannt.

Auch versuchte ich zwei meiner Linux Live systeme welche ich auf USB Sticks habe. Werden auch nicht mehr erkannt.

Einen Cmos Clear habe ich auch schon gemacht - ca 4h nachdem auch das Linux Live nicht erkannt wurde.
(zur Probe wurden die Linux Live auf anderen Rechnern probiert (4stück) haben alle funktioniert.
Gespeichert