Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Problematik GPU anzeige u. Maximale Frequenz des CPU's [Gaming-Laptop]  (Gelesen 1097 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ABSURDi

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2

Hallo MSI-Forum Community,

ich nutze den Gamer-Laptop "GE73 Raider RGB 8RF" und habe folgende Probleme:

1. die GPU-Anzeige meiner Grafikkarte Geforce GTX 1070 misst nicht richtig oder ist defekt



1.2 und daher auch keine GPU Anzeige im Taskmanager



und 2. zeigt mir der Ressourcenmonitor unter der CPU-Anzeige stätig eine Auslastung der maximalen Frequenz von 90%-170% (meistens über 100%).





Also kann das normal sein, weil ich keine genauen Angaben beim suchen gefunden habe?
Manche meinen das sei normal andere wiederum...


Ich nutze Aida64/Speecy zum analysieren meiner aktuellen Treiber.
Zu Vergleich steht die MSI-Steie offen (https://de.msi.com/Laptop/support/GE73-Raider-RGB-8RF).
Das Tool "Intel(R) Driver & Support Assistant Tray" zeigt auch alles aktuell an.

Mit der Windows-Repair-Toolbox kann man auch einiges fixen (https://windows-repair-toolbox.com/) aber ohne Erfolg.

- ich nutze Windows 10 Professional Version 1803 Build 17134.286
- aktuelle Treiber sind installiert/aktuell
- aktuelle Firmeware ist nach Anleitung installiert/aktuell (17C5EMS1.106)
- aktuelles Bios ist nach Anleitung installiert/aktuell (E17C5IMS.10A)
- 360 Internet Security ist installiert/aktuell
- Antimalwarebytes ist installiert
- ab und zu lasse ich den ADWCleaner durch "raazen"
- mit dem Tool "Microsoft Safety Scanner/Microsoft Support Emergency Response Tool (kurz MSERT)" zeigt mir auch keine Probleme an(https://www.microsoft.com/en-us/wdsi/products/scanner#)
- in der Ereignisanzeige sind auch keine gravierienden Fehler zu erkennen


Bestimmt die Diode/n...
Könnt Ihr mir weiter helfen? Da gehts auch wieder mit meinem Herz besser^^[/b]
[/u]




MFG ABSURDi :)
« Letzte Änderung: 23. September 2018, 15:06:53 von ABSURDi »
Gespeichert

jeanlegi

  • Tester
  • *
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 1.754
Re: Problematik GPU anzeige u. Maximale Frequenz des CPU's [Gaming-Laptop]
« Antwort #1 am: 23. September 2018, 09:46:36 »

Das GE73 ist ein Gerät mit NVIDIA Optimus. Da ist die 1070 nur aktiv, wenn du ein Spiel oder Programm startest, welches die 1070 benötigten Rest kann ich nichts sagen, da ich die links nicht öffnen kann bzw diese nicht geladen werden.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. GT75VR 7RF Titan Pro (033)|2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.704
Re: Problematik GPU anzeige u. Maximale Frequenz des CPU's [Gaming-Laptop]
« Antwort #2 am: 23. September 2018, 13:59:51 »

Genau. Deswegen gibt es auch keine weiteren Optionen am NVIDIA Menü, da die NVIDIA Karte nur aktiviert wird wenn sie wirklich benötigt wird.

ABSURDi

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Problematik GPU anzeige u. Maximale Frequenz des CPU's [Gaming-Laptop]
« Antwort #3 am: 23. September 2018, 15:09:44 »

Danke für die schnelle Antwort. Gut zu wisseen Den Forumbeitrag habe ich mal aktualisiert. 
Gespeichert