Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Welches Mainboard?  (Gelesen 761 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Toni142

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Welches Mainboard?
« am: 15. September 2018, 22:34:16 »

Halle Leute,

Ich habe immer nur in Foren reingeguckt . Jetzt schreibe ich das 1. Mal was rein.

Ich habe folgendes Problem. Ich habe mir ein Laptop geholt, der kein Betriebssystem hat. Ich wollte Windows 10 neu installieren, jedoch ist mein BIOS nicht auf den neusten Stand. Nun brauche ich ja die Mainboard Nummer um mir das entsprechende BIOS runter zu laden. Was mache ich, wenn auf dem Mainboard keine Modellnummer steht? Wo kriege ich die jetzt her?

Ich danke schon mal im Vorraus.

MFG Toni
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.605
Re: Welches Mainboard?
« Antwort #1 am: 15. September 2018, 22:39:24 »

Wichtig wäre erst einmal die genaue Typenbezeichnung des Notebooks.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.726
Re: Welches Mainboard?
« Antwort #2 am: 15. September 2018, 22:45:47 »

Es gibt kein Notebookbios, welches nicht "kompatibel" zu Windows 10 ist. Ich habe sogar schon Windows 10 auf einem 10 Jahre altem Thinkpad installiert.

Aber wie wiesel201 schon geschrieben hat, benötigen wir die genaue Bezeichnung von deinem Notebook, sowie die aktuelle Bios und EC Firmware Version. Diese Daten erfährst du im Bios unter Systeminformationen.

Toni142

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Welches Mainboard?
« Antwort #3 am: 16. September 2018, 10:06:50 »

Ich habe ein msi Gp60 leopard.

Ich habe auch gedacht, dass ich den den PC einfach vom Stick booten lasse, jedoch kommt nach wenigen Sekunden sofort eine Fehler Meldung (Fehler 0x0000098)
Und er sucht nach dem file windows/system32/config/system

Die BIOS Version : E16GDIMS. 30GB
EC Version:  16GDEMS2 Ver. 5.03
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.726
Re: Welches Mainboard?
« Antwort #4 am: 16. September 2018, 10:13:38 »

Hier das aktuelle Bios: http://download.msi.com/bos_exe/nb/E16GDIMS40I.zip
Hier die aktuelle EC Firmware: http://download.msi.com/archive/frm_exe/16GDEMS2.508.zip

Wie du was flashen musst, erfährst du im Link aus meiner Signatur.

Den USB Stick bitte nur mit dem vom Mircosoft bereitgestellten Tool erstellen (Mediacreationtool https://software-download.microsoft.com/download/pr/MediaCreationTool1803.exe ). Nur damit ist ein problemloses booten in den meisten Fällen möglich.

Toni142

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Welches Mainboard?
« Antwort #5 am: 16. September 2018, 10:18:08 »

Okay. Ich geb mein bestes.

Danke (:
Gespeichert