Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: BIOS Poblem  (Gelesen 772 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Twickz

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
BIOS Poblem
« am: 09. September 2018, 01:57:34 »

Hallo Leute,
Ich habe aktuell ein riesiges Problem mit meinen PC und hoffe das mir hier geholfen kanm bevor ich ein überteuerten Techniker holen muss, da ich nicht besonders erfahren bin in diesen bereich.

Ich habe mir eine M. 2 Ssd gekauft und wollte darauf Windows installieren. Ich versuchte windows 10 auf die ssd zu installieren, bei der windows 10 installation kam der fehler das windows 10 fehlerhaft ist, dachte mir dann ok mache ich 7er drauf da ich die cd hatte und alternativ nicht windows 10neu runterladen konnte. Doch bei windows 7 wurde die m2 ssd nicht erkannt so das ich windows 7 auf meine alte ssd installierte. Nach Stunden langen googeln und videos schauen worin erklärt wird das man die m2 ssd im bios aktivieren muss (anfangs wurde die ssd dort aufgelistet) habe ich irgendwann so vieles umgestellt ( ich weiss man soll nicht im bios so rumspielen) das ich bioa reseten musste durch das entfernen der Batterie auf dem Mainboard. So jetzt ist es resetet die m. 2 ssd wird im boot Menü aufgelistet
 Die 2 ssd mit dem installieren windows 7 lässt sich nicht mehr starten, beim booten gelange ich direkt immer wieder in eine systemreparatur die nach 5 neu starts damit endet das der pc runterfährt da sich windows nicht reparieren lässt. Seitdem ich auch die Batterie entfernt hatte, wird das optische laufwerk nicht mehr erkannt so das ich windows nicht neu installieren kann.

So folgendes problem nun:
- Optisches laufwerk wird nicht erkannt.
- M. 2 Ssd bekomme ich nicht partitioniert damit ich windows darauf installieren kann.

Technische daten zu meinen Pc:

Mainboard MSI Gaming M5 z170
Samsung evo 970 m. 2 ssd 500gb

Ich hoffe mir kann hier jemand helfen, und bitte einzelne schritte erklären wo ich was im bios finde, nicht das ich wieder etwas kaputt mache.
Danke schon mal im voraus 😉
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 29.090
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: BIOS Poblem
« Antwort #1 am: 09. September 2018, 13:05:46 »

mein Rat, mach dein Windoes platt.
Gehe dabei folgendermaßen vor:
Mit dem sogenannten MediaCreationTool von Microsoft läßt sich jederzeit ein aktuelles Installationsmedium erstellen.
Das Tool findet man hier: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
Aktueller geht es nicht. Man kann sich aussuchen ob z.B. DVD oder USB-Stick. Der Stick sollte 4GB groß sein.
Kleiner Hinweis: der Stick wird formatiert und alle Daten gelöscht, bevor das Image drauf kommt!!

Du bootest den PC und drückst immer wieder die Taste F11 bis das Bootmenü aufgerufen wird.
Da wählst du den Stick aus.
Du startest die Installation.
Bei der Frage des Laufwerkes für die Installation wählst du erstmal das Laufwerk und löschst alle Partitionen.
Dann wählst du das unpartitionierte Laufwerk aus und gehst auf weiter.
Windows wird installiert.
Danach installierst du zuerst den Intel Chipset Driver: https://de.msi.com/Motherboard/support/Z170A-GAMING-M5#down-driver&Win10%2064
und den Rest kannst du dir denken.

Du kannst deinen Key auch später eingeben. Den Punkt bei der Installation kannst du erstmal überspringen.

Noch Fragen?
Viel Erfolg!
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...