Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [old school] i5 2500k & MSI Z68a-G43 (G3) (L3 Cach Einstellung?)  (Gelesen 2033 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

seriousal87

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10

Hallo zusammen,

da ich vor kurzem halbwegs günstig an eine GTX 980 von MSI gekommen bin würde ich gerne mit OC von meinem i5 2500k beginnen. Jetzt sind die Standard OC Einstellungen des Board ganz OK aber mich stört, dass ich den RAM nicht hoch takten kann, vcore Einstellen etc..

Ich bei Cinebench 577 Punkte aber ich denke da sollte noch einiges drin sein/bzw. das Gleiche bei weniger Spannung (aktuell 1.3 Vcore und 1.5v DRAM.

Vlt. könnt ihr mir helfen. ich sehe noch Potenzial beim L3 Cache/Uncore aber da finde ich die Einstellungen nicht, ebenfalls bei den RAM Timings.

Wenn ich im MSI Control Center bin und von Click BOIS zurück bringe sehe ich kurz ein paar Settings (Advanced ?) wie kann ich die Freischalten? (s. Foto)




Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.951
Re: [old school] i5 2500k & MSI Z68a-G43 (G3) (L3 Cach Einstellung?)
« Antwort #1 am: 13. August 2018, 17:07:06 »

Warum nimmst Du die Einstellungen nicht direkt im BIOS vor?
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark

NICHT KLICKEN!!!

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

seriousal87

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: [old school] i5 2500k & MSI Z68a-G43 (G3) (L3 Cach Einstellung?)
« Antwort #2 am: 13. August 2018, 19:04:21 »

ich finde die funktionen wie multiplikator/rato etc einfach nicht bzw. kann sie nicht ändern.. lieg das daran das der advanced modus(?) nicht aktiviert ist? Finde die Funktion leider auch nicht..
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.951
Re: [old school] i5 2500k & MSI Z68a-G43 (G3) (L3 Cach Einstellung?)
« Antwort #3 am: 13. August 2018, 19:37:54 »

Mit F12 kannst Du screenshots vom BIOS auf einen USB-Stick als BMP speichern. Mach das man bitte vom kompletten OC-Bereich, wandle die 2 oder 3 Bilder in jpg um und häng sie hier ran!

Wenn Du einen Wert nicht mit der Enter-Taste ändern kannst, dann probier mal "+" und "-" auf dem Nummernblock der Tastatur!
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark

NICHT KLICKEN!!!

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.201
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: [old school] i5 2500k & MSI Z68a-G43 (G3) (L3 Cach Einstellung?)
« Antwort #4 am: 13. August 2018, 19:45:45 »

Vom Z68a-G43 (G3) erwarte keine Wunder. Es ist nicht für das große Übertakten vorgesehen. Dafür sind die Kühlkörper zu klein und du hast auch nicht so viele Spannungswandler.
X.M.P. hast du hoffentlich schon aktiviert. Ansonsten laß uns deine Einstellungen sehen...
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

seriousal87

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: [old school] i5 2500k & MSI Z68a-G43 (G3) (L3 Cach Einstellung?)
« Antwort #5 am: 13. August 2018, 23:23:29 »

Hallo zusammen,

danke für eure Unterstützung, ich hatte schon mal X.M.P Aktiviert (auch wenn die Bilder grade was anderes sagen, hatte wohl nochmal rum probiert).

Auch mit den zwei Sorten RAM weiß ich noch nicht was ich machen soll, leider passen die schnellen nur in die Bänke 3,4 wegen der Kühlkörper.

Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.201
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: [old school] i5 2500k & MSI Z68a-G43 (G3) (L3 Cach Einstellung?)
« Antwort #6 am: 14. August 2018, 07:33:14 »

Auch mit den zwei Sorten RAM weiß ich noch nicht was ich machen soll, leider passen die schnellen nur in die Bänke 3,4 wegen der Kühlkörper.
Liste mal bitte die ganze Hardware auf.

... aber mit 4,2 läuft die CPU schon ganz gut.

Also zuerst soll man DIMM 1 und DIMM 3 benutzen. 1 und 2 sowie 3 und 4 kannst du dir schenken. Da laufen die Speicher nicht im Dual Channel und du verschenkst Leistung durch fehlenden X.M.P. und fehlenden DC.
« Letzte Änderung: 14. August 2018, 13:03:13 von der Notnagel »
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

seriousal87

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: [old school] i5 2500k & MSI Z68a-G43 (G3) (L3 Cach Einstellung?)
« Antwort #7 am: 14. August 2018, 12:40:13 »

Mainboard: Z68a-G43 (G3)
CPU: i5 2500k
RAM aktuell Bank 1&2: G.Skill DDR3-1600 CL9 9-9-24 (16GB)
RAM aktuell Bank 3&4: G.Skill DDR3-2400 CL9 9-9-24 (8GB)
Grafikkarte: MSI gtx 980 gaming 4g
SSD1: Samsung 840 EVO 240GB
SSD2: Transcend SSD220S 480 GB
HDD: Western Digital 3TB red label
Netzteil: Cooler Master 700W modular

Dann tausche ich jetzt mal den Arbeitsspeicher, da mir aber 8GB zu wenig sind würde ich den 2400er erstmal bei Seite lassen
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.201
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: [old school] i5 2500k & MSI Z68a-G43 (G3) (L3 Cach Einstellung?)
« Antwort #8 am: 14. August 2018, 13:07:38 »

Diese Mischbestückung ist nicht gut.
Ich hatte mich oben vertippt. Natürlich sind 1 und 3 im DC verbunden.
Du kannst mal folgendes machen. Nimm die nur die 8Gb in 1 und 3, setzt die auf X.M.P. und mach einen Benchmark für das System und Speicher.
Dann das Selbe mit 16GB in 3 und 4. Das Ergebnis interessiert mich.
Mit Alt + Druck kannst du Screens machen, die du als JPG hier über Dateianhang reinstellen kannst.
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

seriousal87

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: [old school] i5 2500k & MSI Z68a-G43 (G3) (L3 Cach Einstellung?)
« Antwort #9 am: 14. August 2018, 13:32:11 »

ich bekomme nur die 16 GB (2x8) in die Bänke 1 bzw. 2 wegen der Kühlkörper in Verbindung mit meinem CPU Kühler, was ich machen kann ich Teste die langsamen im DC und die schnellen in 3&4 ohne DC.

Reicht dir ein Cinebench 15 oder welchen Benchmark präferierst du?


Also im DC trotz 200MHZ weniger mehr Punkte, so deutlich hätte ich nicht gedacht...
« Letzte Änderung: 14. August 2018, 13:56:49 von seriousal87 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.201
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: [old school] i5 2500k & MSI Z68a-G43 (G3) (L3 Cach Einstellung?)
« Antwort #10 am: 14. August 2018, 14:02:48 »

ich bekomme nur die 16 GB (2x8) in die Bänke 1 bzw. 2
die sollen nicht in 1 und 2 sondern in 1 und 3. Die 1 ist direkt am CPU Sockel. Daneben 2, 3 und 4 in der Reichenfolgen.
Nur 1 und 3 sowie 2 und 4 mit gleichem Speicher lassen den Rechner in Dual Channel laufen.
Wenn du beide Speicher benutzt, dann laufen die nur mit der Geschwindigkeit des langsamsten Speichers.

Laß die 16GB mit X.M.P. in 1 und 3 (DC) laufen.
Die 8GB auch mit X.M.P. in 3 und 4 in SC.

Du kannst auch mal Vollbestückung testen 16 GB in 1 und 2 und der Rest in 3 und 4.

Wie es aussieht läßt sich X.M.P. dann nicht aktivieren (nach deinem Bild oben).

Dann vergleiche die Benchwerte. OC ist auch eine Sache mit ausprobieren.

Cinebench 15 ist für Videobearbeitung optimiert. Die habe ich bisher noch nicht eingesetzt.
PerformanceTest 9 ist da besser mit Memory Mark


Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

seriousal87

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: [old school] i5 2500k & MSI Z68a-G43 (G3) (L3 Cach Einstellung?)
« Antwort #11 am: 14. August 2018, 15:03:53 »


Laß die 16GB mit X.M.P. in 1 und 3 (DC) laufen.
Die 8GB auch mit X.M.P. in 3 und 4 in SC.


Genau so habe ich es gemacht.

Werde nochmal den PerformanceTest 9 laufen lassen nur habe ich grade keine Lust den Lüfter wieder abzubauen und umzustecken. Ich schau mal ob ich mir noch 2x4GB von den schnellen Kit besorgen kann dann würde ich den Luftstorm im PC verändern und die CPU Lüfter anders positionieren, dann müsste der RAM mit hohen Kühlkörpern auch drauf passen.

Was meinst du wo ich sonst noch Potenzial hätte? L3 Cach Takt? Werde den CPU jetzt mal mit 4.6 GHZ testen und es dann gut sein lassen und mich erstmal der Grafikkarte widmen.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.201
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: [old school] i5 2500k & MSI Z68a-G43 (G3) (L3 Cach Einstellung?)
« Antwort #12 am: 14. August 2018, 15:08:16 »

ich denke bei 4,4 sollte es noch gut laufen. Bei höher hatte ich mit meiner CPU Probleme. Vergleich mit CPU-z, ob er ohne Last runtertaktet. Für Last kannst du CPU-Z 2x starten. einmal CPU und einem Bensch laufen lassen.

und guck mal hier: https://downloadcenter.intel.com/de/download/24075/Intel-Extreme-Tuning-Utility-Intel-XTU-
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

seriousal87

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: [old school] i5 2500k & MSI Z68a-G43 (G3) (L3 Cach Einstellung?)
« Antwort #13 am: 14. August 2018, 19:54:46 »

danke ich werde es mal testen... komischer weise laufen manche Bois einstellungen nicht synchron... ich setzte den Multiplikator auf x45 und er läuft in CPU-Z weiter auf 4200MHZ. Auch Taktet er tortz Intel Turbo Funktion nicht mehr runter im idle sondern läuft auf 4200Mhz weiter :-/

auch vermisse ich weiterhin die Vcore Einstellung, ich würde gerne mal weniger als 1.35 anlegen
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.201
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: [old school] i5 2500k & MSI Z68a-G43 (G3) (L3 Cach Einstellung?)
« Antwort #14 am: 14. August 2018, 20:30:36 »

für das runtertakten C1E Support aktivieren.
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...