Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: BIOS Update scheint nichts zu tun.  (Gelesen 873 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

leod

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
BIOS Update scheint nichts zu tun.
« am: 04. August 2018, 00:55:33 »

Ich versuch jetzt schon seit einigen Stunden, mein BIOS auf eine neuere Version aufzuwerten, da ich eine neue Grafikkarte habe, die aber mit meiner alten Version nicht so gut klar zu kommen schien (10 mal langsamerer boot vorgang, BIOS hängt und wird nicht vollständig laden, weder Linux noch Windows kommen zum boot).

Es handelt sich bei meinem Motherboard um ein 970A-G46.

Mit meiner alten Karte funktioniert alles noch super, also versuch ich jetzt eben das BIOS update hier.
Original war es auf E7693AMS.140, hab es aber seitdem auf 1B0 hochgeschafft. Höher komme ich allerdings nicht, da alle weiteren BIOS Versionen nur noch mit dieser seltsamen .exe Datei verpackt werden, die für mich ganz einfach nichts tut.
Ich kann sie nicht im BIOS via M-Flash verwenden (wie es wohl auch sein soll), wenn ich sie auf einen Stick platziere und dann laufen lasse, entpackt sie sich brav und startet meinen Computer neu, tut aber von da aus gar nichts. Windows bootet einfach auf neu und nichts hat sich geändert, keinerlei Meldung von dem MSI Programm.
Hab auch versucht, die entpackten Dateien vom Stick zu ziehen und dann den automatischen Flash abzulehnen, und bin somit jetzt auch im Besitz von E7693AMS.280, kann damit aber weiter nichts tun, da der BIOS diese Datei im Gegenzug zu 1B0 nicht anerkennt.

Ums nochmal klar zu fassen:
Ich lade diese Datei herunter: http://download.msi.com/bos_exe/mb/7693v28.zip
Stecke sie auf einen USB stick (ob der bootable ist oder nicht hat keine Auswirkung, hab beides probiert) und lass die .exe laufen. Fenster klappt auf, welches mich fragt ob ich von meiner jetzigen 1B0 Version auf 280 hochstufen will.
Ich drücke Ja, das Programm started meinen Computer nach 5-sekündiger Warnung neu. Alles normal. Ich könnte von hier aus in den BIOS, denk aber kaum dass das Sinn der Sache ist, also lasse ich es einfach von selbst wieder in Windows booten.
Und das ist auch schon alles, was es macht. Ein Flash passiert nie, ich kriege auch nie eine Rückmeldung was denn nun passiert ist.

Ausserdem habe ich auch versucht, die Bootreihenfolge zu ändern, sodass mein PC in den Stick anstatt Windows bootet nachdem das Programm meinen Computer neu starten lässt, da kriege ich allerdings nur nen Grub Rescue Screen und muss neu starten.


Also... was mache ich jetzt mit diesem Ding? Ist es wirklich nicht möglich, diese neuen Versionen so wie auch 1B0 via M-Flash zu installieren?


Edit:
Ach ja, bei der neuen Karte handelt es sich um eine GeForce GTX 1050 Ti. Falls mein Motherboard mit der nicht kompatibel ist oder so, lasst mich das gerne wissen. Bin mir nähmlich auch nicht sicher, ob es wirklich überhaupt am BIOS liegt.
Gespeichert

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.091
Re: BIOS Update scheint nichts zu tun.
« Antwort #1 am: 04. August 2018, 15:27:07 »

Das entpackte Bios-File hast Du also schon gesichert.
Diese Datei läßt sich mit M-Flash nicht updaten ?

Versuch vorher mal mit einen früheren 2.xx Bios-Version.
Z.B. mit der Version 2.5, hier steht was von Update Bios-Code !
Und bei der Verison 2.6 wurde das M-Flash Modul geuppdatet.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.089
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: BIOS Update scheint nichts zu tun.
« Antwort #2 am: 04. August 2018, 16:53:04 »

Ich gebe dir mal das Binärfile. Das bitte in M-Flash benutzen.
Hinterher dann die aktuelle Version. Wenn die EXE wieder rumspinnt, kann ich dir da auch das Biärfile geben.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...