MSI GE73 VR 7RE Raider Problem nach Zurücksetzung
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI GE73 VR 7RE Raider Problem nach Zurücksetzung  (Gelesen 1659 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jogibär86

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MSI GE73 VR 7RE Raider Problem nach Zurücksetzung
« am: 22. Juni 2018, 23:08:54 »

Guten Abend zusammen.

Ich bin seit gestern Besitzer des oben genannten Notebooks und habe auch gleich ein Problem damit, wobei ihr mir hoffentlich helfen könnt.

Hab das es gestern als Vorführer gekauft und zuhause dann auf Werkeinstellung zurückgesetzt. und damit beginnen auch schon die Probleme. Habe alles so gemacht, wie es vorgegeben wurde und soweit hat auch alles gut geklappt. nur zeigt er mir jetzt an, das ich mein Internet freigeben muss...
Zudem passiert rein gar nichts, wenn ich auf dem Desktop, unten links auf das Windoofsymbol klicke. Im Laden kam da alles wie gewohnt, nur bei mir tut sich da rein gar nichts, es sei denn ich klicke mit der Rechten Maustaste, aber selbst dann kann ich nicht wirklich auf die Einstellungen zugreifen.

Hatte wer von euch zufällig das selbe Problem? Oder kann mir wer helfen?
Hab mein Notebook jetzt zum 5. mal zurück gesetzt aber jedesmal das selbe Problem.


Lg Jogibär
Gespeichert

GhostMegi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Re: MSI GE73 VR 7RE Raider Problem nach Zurücksetzung
« Antwort #1 am: 22. Juni 2018, 23:58:32 »

Deine linke Maustaste funktioniert aber schon, oder? Kannst du die Startoptionen über die Windows-Taste aufrufen?
Ich würde dir empfehlen Windows 10 neu aufzusetzen, und zwar mit dem "Media Creation Tool" (Ich weiß du hast Windows schon zurückgesetzt, aber diese Variante ist zuverlässig und sauber)

Du kannst entweder diesen Download Link über Chip verwenden: http://www.chip.de/downloads/Media-Creation-Tool-fuer-Windows-10_81610099.html
oder über Microsoft: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Hier ist ein Tutorial, wie man das macht (ist ganz einfach): https://www.youtube.com/watch?v=bVssMFrr3eg

Dann im BIOS den USB-Stick in der Bootreihenfolge als erste Option einstellen, booten und Windows 10 auf die Festplatte oder SSD installieren (+die weiteren Anweisungen befolgen).
Gespeichert

Jogibär86

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: MSI GE73 VR 7RE Raider Problem nach Zurücksetzung
« Antwort #2 am: 23. Juni 2018, 00:09:18 »

Das Ding ist, Mein Notebook hat keine Software dabei gehabt und auch kein Laufwerk.
Bin jetzt Per Steinzeit Notebook online und auf diesem kann ich nicht wirklich was Runterladen. Mit dem MSI komme ich irgendwie nicht mal ins Internet, da der Killertreiber Probleme macht und ich nicht mal nen Explorer aufrufen kann,.. ja die Tasten Funktionieren von der Maus, die Windows Taste funktioniert ebenfalls nicht am MSI
Gespeichert

GhostMegi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Re: MSI GE73 VR 7RE Raider Problem nach Zurücksetzung
« Antwort #3 am: 23. Juni 2018, 00:49:28 »

Du brauchst ja nur Windows 10 per Media Creation Tool auf ein USB-Stick zu packen, wenn es nicht anders geht dann an einem anderen PC mit Internet. Ist zwar ganz nett dass das Notebook keine Software hatte und kein Laufwerk besitzt, aber es geht darum eine komplett saubere Windows 10 Installation auf die Festplatte/SSD hinzubekommen. Das standardmäßige Zurücksetzen des Laptops (wie du es bisher durchgeführt hast) kann nicht immer alle Probleme beseitigen, doch durch eine frische Installation über das Tool können zumindest Software Probleme weitgehend aus dem Weg geräumt werden.

Ich würde dir wärmstens empfehlen die Schritte im vorherigen Beitrag erstmal sauber durchzuführen. Falls dein Laptop dann immer noch nicht richtig geht; nochmal eine Rückmeldung geben.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 7.692
Re: MSI GE73 VR 7RE Raider Problem nach Zurücksetzung
« Antwort #4 am: 23. Juni 2018, 06:15:11 »

Ja, ich empfehle auch eine saubere Neuinstallation. Das ist recht einfach und geht auch sehr schnell. Das Mediacreation Tool erstellt den USB Stick so wie er für ein sauberes Setup benötigt wird. Da bei dir wohl Windows 10 vorinstalliert ist, wird sich der Lizenzschlüssel im UEFI befinden und vom Setup ausgelesen werden.

Vor der Installation muss im Bios bei Bootmode "UEFI" stehen.

Jogibär86

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: MSI GE73 VR 7RE Raider Problem nach Zurücksetzung
« Antwort #5 am: 23. Juni 2018, 08:57:28 »

Guten Morgen Zusammen, dann werde ich mir gleich einen neuen USB Stick besorgen

Wie komme ich bei dem MSI denn ins Bios rein?

Lg und euch ein schönes Wochenende
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.684
Re: MSI GE73 VR 7RE Raider Problem nach Zurücksetzung
« Antwort #6 am: 23. Juni 2018, 11:02:27 »

ENTF drücken
Gespeichert
Cheerio
JP
1. 2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)