Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI Nightblade MI2 RAM und SSD nachrüsten  (Gelesen 3001 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

IdoLiZeD

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MSI Nightblade MI2 RAM und SSD nachrüsten
« am: 12. Juli 2018, 14:37:30 »

Hallo,

ich habe einen MSI Nightblade MI2 (Intel Core i7-6700, GTX 1060, 8 GB RAM, Festplatte 1TB+M.2 128GB SSD, Win 10) und bin dabei eine SSD und 8 GB RAM nachzurüsten (sodass ich auf 16 GB RAM komme). Erstmal zum RAM:

Nachdem ich die 8GB RAM angesteckt habe, kam beim Starten des PCs eine Meldung:

CPU or Memory Changed ! ! ! Please enter Setup to configure your system.
Press F1 to run setup.
Press F2 to load default values and continue.

Ich habe F2 gedrückt und kam ins Bios. Habe nur leider keine Ahnung davon und auch keine Einstellung für den RAM gefunden. Nachdem ich ESC drückte, startete der PC ganz normal. Sowohl in den Systemeigenschaften, als auch im Taskmanager werden mir nun die gewünschten 16 GB RAM angezeigt. Muss ich nun noch Einstellungen vornehmen? Oder passt das jetzt so?


Zur SSD (Samsung 860 EVO SATA III 2.5zoll SSD), diese habe ich zuerst an den Steckplatz an der Oberseite gesteckt, aber nach dem Start war sie bei "Dieser PC" nicht zu finden. Anschließend habe ich sie neben der HDD angeschlossen (an der Oberseite gibt es 2 Fächer, im linken ist die HDD, in das rechte habe ich die SSD gesteckt) und sie wurde bei "Dieser PC" wieder nicht angezeigt. Woran kann das liegen?

Vielen Dank für im Voraus, für jede Hilfe!
Gespeichert

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.041
Re: MSI Nightblade MI2 RAM und SSD nachrüsten
« Antwort #1 am: 19. Juli 2018, 00:19:06 »

Moin,

bezüglich des RAMs das ist normal, wenn der RAM aufgestockt wird dann kommt die Meldung von daher alles ok soweit. Solange es keine Probleme gibt.
Wegen der SSD gib in der Cortana Suchleiste Datenträgerverwaltung ein, der erste Treffer sollte sein: "Festplattenpartitionen erstellen und formatieren"
Diesen Auswählen und du landest in der Datenträgerverwaltung und dann prüf mal ob da ein Datenträger angezeigt wird der einen schwarzen Balken hat. dass könnte dann die SSD sein.

Falls das Problem bereits behoben ist ist super, wenn nicht hoffe ich mal einen Ansatz gegeben zu haben :).
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

IdoLiZeD

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: MSI Nightblade MI2 RAM und SSD nachrüsten
« Antwort #2 am: 20. Juli 2018, 18:41:10 »

Hallo,

danke für die Antwort. Habe mal nachgeschaut und die SSD wird nicht angezeigt (egal, an welchen der beiden Anschlüsse ich sie anschließe). Auch nicht mit schwarzem Balken (auch nach neu einlesen der Datenträger und aktualisieren nicht). Alle anderen Datenträger werden korrekt angezeigt. An einem anderen PC funktioniert die SSD problemlos.

Woran kann das liegen? Vielen Dank für jede Hilfe!
Gespeichert