Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: GE73VR 7RF Raider Grafikproblem  (Gelesen 659 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Cypher1896

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
GE73VR 7RF Raider Grafikproblem
« am: 09. Juni 2018, 14:52:23 »

Hallo zusammen,

habe mich jetzt gerade mal hier angemeldet, weil ich mit google nicht weiterkomme.
Habe ein nagelneues GE73VR 7RF Raider Laptop.
Problem damit ist, dass sobald der Grafiktreiber der internen Intel HD 630 installiert wird das Laptop nicht mehr vernünftig arbeitet.
Beim öffnen von Programmen, beim eingeben von Daten und beim Schließen friert die Maus ein und springt nach 1-2 Sekunden auf eine andere Stelle.
Ich hatte mit dem MSI Kundenservice Kontakt... Dieser konnte mit seinen Lösungsvorschlägen nicht weiterhelfen. Ein Einschicken des Geräts hat ebenfalls keine Besserung gebracht und es kam "ohne Fehler" wieder zurück.

In diesem Video ist ganz gut zu sehen was ich meinte (nein das Video ist nicht von mir)
https://youtu.be/-euiZmHZwlc

Ausprobiert wurde:

BIOS Update,
Firmware Update,
Windows Update (alle aktuellen Updates sind installiert),
Installieren auf eine andere Festplatte,
INTEL Tools für Treiberupdate,
manuelle Installation der Grafiktreiber,
deaktivieren der Internen Grafikkarte.

Jemand eine Ahnung wovon ich Spreche?

Grüße,
Philipp
Gespeichert

jeanlegi

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.599
Re: GE73VR 7RF Raider Grafikproblem
« Antwort #1 am: 09. Juni 2018, 15:00:18 »

Das Problem besteht seit dem Windows Update auf Version 1709, eventuell vorher oder auch später.
Abhilfe können hier nur Intel, Nvidia oder MS liefern und die haben es nicht eilig, da es diese Problematik schon seit Anfang des Jahres und/oder vorher gibt.
Davon sind alle Hersteller betroffen die Nvidia Optimus verwenden.

Bisher habe ich auch in den englisch sprachigen Foren noch keine Lösung dazu gefunden.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. GT75VR 7RF Titan Pro (033)|2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Cypher1896

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: GE73VR 7RF Raider Grafikproblem
« Antwort #2 am: 09. Juni 2018, 15:04:33 »

Argh, wie unbefriedigend... Also kann man tatsächlich nichts machen außer warten?
Danke für die Antwort!
Gespeichert

Eluandar

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23
Re: GE73VR 7RF Raider Grafikproblem
« Antwort #3 am: 09. Juni 2018, 15:53:12 »

Das Problem existiert schon seit längerem. Die Verzögerungen entstehen durch das fehlerhafte Umschalten der internen und externen Grafikkarte.

Hier ist ein Thread zu diesem Thema, welcher inzwischen ziemlich bekannt ist:
https://answers.microsoft.com/en-us/windows/forum/windows_10-hardware/mobile-gtx-1060-freeze-problem/93e7004a-62b1-4211-8e37-4c136608865e?page=3&auth=1
Gespeichert

jeanlegi

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.599
Re: GE73VR 7RF Raider Grafikproblem
« Antwort #4 am: 10. Juni 2018, 12:20:26 »

Kannst du bitte folgendes mal prüfen?
Bei meiner Schwester (GE73VR 7RF) sind die Freezes weg und es läuft soweit alles flüssig.
Intel Treiber ist vom 16.05.2018 in der Version 24.20.100.6094 und der Nvidia Treiber vom 22.05.2018 in der Version 24.21.13.9793.
Ich muss wissen ob es am Treiber liegt. Derzeit betreibe ich es nur mit dem Akku. Muss gleich mal schauen ob es auch mit angeschlossenem NT so ist. Dann teste ich es noch am GS63VR meiner Frau.

Ich habe das Display getauscht vom GE73 vom FHD zu einem 4K Display. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, das es damit zu tun hat, aber mich würde einfach nichts mehr überraschen.

Edit:
Beim GS ist alle wie gehabt.update auf die Treiber hat keine Besserung gebracht.
« Letzte Änderung: 11. Juni 2018, 00:00:47 von jeanlegi »
Gespeichert
Cheerio
JP
1. GT75VR 7RF Titan Pro (033)|2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Cypher1896

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: GE73VR 7RF Raider Grafikproblem
« Antwort #5 am: 11. Juni 2018, 11:22:14 »

Hallo!
Ich werde das am Freitag prüfen... Habe bis dahin leider keinen Zugriff auf das Laptop.
Melde mich! Danke für die Info!
Gespeichert

jabberwalky

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: GE73VR 7RF Raider Grafikproblem
« Antwort #6 am: 06. Februar 2019, 20:25:10 »

Hallo das Probelm habe ich nicht. Habe soweit alle aktuellen Treiber drauf. Allerdings schaltet bei mir das Notebook erst gar nicht mehr auf die interne Grafikkarte. Warum das so ist, weiss ich nicht, aber so gesehen bin ich froh das es so ist.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.548
Re: GE73VR 7RF Raider Grafikproblem
« Antwort #7 am: 06. Februar 2019, 21:23:09 »

Wenn du den Intel GPU Treiber und danach den NVidia GPU Treiber installierst, funktioniert Optimus wieder so wie es soll.

VerdammtHilflosGrade

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Re: GE73VR 7RF Raider Grafikproblem
« Antwort #8 am: 09. Februar 2019, 18:05:23 »

Welche Version von Windows hast du? 1809 sollte es sein, ich persönlich hatte erhebliche Probleme mit 1803 wg. Treiberinkompatibilität etc.

Gruß Lars
Gespeichert