B150M PRO-VDH RAM-Kompatibilität
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: B150M PRO-VDH RAM-Kompatibilität  (Gelesen 518 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wildcard90

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
B150M PRO-VDH RAM-Kompatibilität
« am: 01. Juni 2018, 14:00:32 »

Hallo liebes Forum,

leider ist mir mein alter Crucial 8GB-RAM kaputt gegangen. Auf der Suche im Netz bin ich nach auf super Angebot für ein 16GB RAM Set aufmerksam geworden. Es handelt sich hierbei um
2x8GB Kingston HyperX DDR4 2133 C14 SingleRank
Leider werden diese Riegel, laut Kompatibilitätsliste, jedoch nicht unterstützt. Allerdings stand mein alter RAM auch nicht auf der Liste. Der Produktcode für meine neuen RAM-Riegel ist "HX421C14FB2K2/16". Hat jemand Erfahrung damit und kann mir helfen?

Vielen Dank im Vorraus :-)
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.279
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: B150M PRO-VDH RAM-Kompatibilität
« Antwort #1 am: 01. Juni 2018, 14:34:43 »

Der Speicher läuft mit 2133MHz. In diesem Bereich sind die Speicher recht unproblematisch. Der HyperX HX421C14FBK4... läuft. Beim Onlinekauf hast du ein Rückgaberecht und beim Händler vor Ort kann man das auch vereinbaren. Ich sehe da keine Probleme.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

wildcard90

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: B150M PRO-VDH RAM-Kompatibilität
« Antwort #2 am: 01. Juni 2018, 16:11:16 »

Danke für deine schnelle Antwort. Hoffe nur du hast Recht, dass das bei 2133Mhz nicht all zu schlimm ist. Da es sich um einen Onlinekauf handelt, habe ich ja noch das Rückgaberecht.
Gespeichert