Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: GTX 675MX 4GB OC  (Gelesen 317 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

vlad877451

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
GTX 675MX 4GB OC
« am: 31. Mai 2018, 18:01:47 »

Nach dem flash mit einem unlocked vBios möchte ich die Karte übertakten.

Welche Einstellungen wären stabil für diese Karte? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

GT60 0ND (win7)

Danke schön!
Gespeichert

Hutbolzen

  • Foren Gott
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.053
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: GTX 675MX 4GB OC
« Antwort #1 am: 31. Mai 2018, 18:07:45 »

Hi

Nimm das angehängte Vbios von mir,das ist das gleiche wie Deins aber mit angehobenen Takt auf 824MHz.
Den Rest musst Du austesten,jeder Chip hat eine andere Güte.
Das schwankt laut meinen Erfahrungen zwischen 920MHz bis 1,1GHz.
Gespeichert

vlad877451

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: GTX 675MX 4GB OC
« Antwort #2 am: 31. Mai 2018, 18:14:56 »

Danke vielmals!

Die Taktung kann ich dann in nvidiaInspector ändern und probieren, oder?

LG
Gespeichert

Hutbolzen

  • Foren Gott
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.053
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: GTX 675MX 4GB OC
« Antwort #3 am: 31. Mai 2018, 18:20:02 »

Nvidia Inspector habe ich noch nicht probiert,ich nutze immer MSI Afterburner.
Wenn der die gleichen Möglichkeiten der Übertaktung bietet geht es auch.
Gespeichert