One touch driver gelöscht GS65 Stealth thin
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: One touch driver gelöscht GS65 Stealth thin  (Gelesen 4692 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Derdaen

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re: One touch driver gelöscht GS65 Stealth thin
« Antwort #20 am: 27. Mai 2018, 09:59:31 »

Hab ich gemacht un wird auch angezeigt, nur funktioniert der Funktionswechsel nicht. Installiert ist das True Color auswählen geht aber wie gesagt null Funktion
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.331
Re: One touch driver gelöscht GS65 Stealth thin
« Antwort #21 am: 27. Mai 2018, 10:25:17 »

Wird vielleicht noch angepasst. Das Dragon Center 2 ist zusammen mit der neuen Generation auf den Markt gekommen, da wird denn noch ein wenig was angepasst.

Welches Bios und welche EC Firmware Version ist denn auf dem Gerät ?

Derdaen

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re: One touch driver gelöscht GS65 Stealth thin
« Antwort #22 am: 27. Mai 2018, 11:44:34 »

Die EC Version ist die aktuelle die ich auch auf dem MSI Support finde.
Beim Bios habe ich die E16Q2IMS.107
Die aktuelle ist die E16Q2IMS.10A Sollte ich diese noch aktualisieren?
Vor kurzem hatte ich einen neuen GE63 RGB. da hat alles funktioniert!


Habe das Bios angepasst und ein neues Update durchgeführt. In den Einstellung ist das Fenster nicht mehr komplett weiss sondern rechts weiss und links grau.

MSI true Color funktioniert immer noch nicht. Ich habe geschaut. Der Bildschirm wird laut bin file unterstützt


Inter Rapid Storage Driver funktioniert auch nicht
.

Ich überlege windows nochmal neu zu installieren um zu schauen ob es dann funktioniert?????!! Aber ob das wa bringt. Eigentlich ist hin und her installieren keine optimale Lösung.
Wenn das nicht funktioniert schätze ich das der Lappi Fehlerhaft ist. Die noch genanten Treiber lassen sich nicht installieren und bringen immer einen Fehler.

« Letzte Änderung: 27. Mai 2018, 13:13:48 von Derdaen »
Gespeichert

Derdaen

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re: One touch driver gelöscht GS65 Stealth thin
« Antwort #23 am: 27. Mai 2018, 15:06:25 »

Habs geschafft das MSI True Color funktioniert.

Jetzt brauche ich nur noch Hilfe zwecks dem Intel Rapide Storage. ich kann den einfach nicht installieren.
Und Synaptip treiber funktioniert auch nicht kann diesen nicht installieren.Warum??????
 IDEE?
« Letzte Änderung: 27. Mai 2018, 16:13:46 von Derdaen »
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.331
Re: One touch driver gelöscht GS65 Stealth thin
« Antwort #24 am: 27. Mai 2018, 16:46:43 »

Und warum kannst du Intel Rapide Storage nicht installieren ? Einfach die Setup.exe ausführen und das Programm wird installiert. Die F6 Treiber sind für ältere Versionen des Windows Setup´s, wenn dort der Festplattenkontrollertreiber fehlt, kann der damit eingebunden werden, spielt also für dich keine Rolle.

Die Synaptics Treiber werden vom Windows Setup installiert. Das solltest du auf jeden Fall mal starten.

Derdaen

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re: One touch driver gelöscht GS65 Stealth thin
« Antwort #25 am: 27. Mai 2018, 16:56:49 »

Also beim Intel RST kommt.
Der Fehler. Diese Plattform wird nicht unterstützt.

Beim Synaptiks zeigt es an das irgend ein Zertifikat fehlt und ich mich an den Hersteller wenden soll

Meintest du mit Windows Setup die Installations CD nochmals starten
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.331

Derdaen

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re: One touch driver gelöscht GS65 Stealth thin
« Antwort #27 am: 27. Mai 2018, 17:02:47 »

Es passiert genau das selbe.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.331
Re: One touch driver gelöscht GS65 Stealth thin
« Antwort #28 am: 27. Mai 2018, 17:05:03 »

Dann nutze das Gerät ohne den Treiber. Der ist nicht zwingend notwenig.

Derdaen

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re: One touch driver gelöscht GS65 Stealth thin
« Antwort #29 am: 27. Mai 2018, 17:09:38 »

Das ist mir klar aber ein Fehler ist schliesslich ein Fehler obwohl es laufen sollte und die Frage ist warum das so ist. Das es trotzdem geht weiss ich.
Der Grund das es funktionieren sollte aber es nicht tut und das problem mit Synaptics lässt am eigentlichen GS65 zweifeln ob da was im argen liegt.
Entweder löse ich das Problem oder ich werde mit sehr grosser wahrscheinlichkeit den Lappi wieder zurück schicken.
Oder ich finde eine Lösung.
Evtl muss ich Windows ja neu aufsetzen ?? wer weiss.

Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.331
Re: One touch driver gelöscht GS65 Stealth thin
« Antwort #30 am: 27. Mai 2018, 17:17:51 »

k.A. warum das bei dir nicht geht. Ich habe das Synaptics Paket von MSI für das GS65 gerade herruntergeladen und selbst auf meinem Thinkpad T430s, mit welchem ich gerade online bin, kann ich das Paket installieren, obwohl das Touchpad bei dem Gerät defekt ist und hardwaretechnisch nicht vorhanden ist.

Wurden sämmtliche Windows Updates installiert ? Bist du als Admin angemeldet ?

Windows hast du doch gerade neu installiert, lt. deiner Aussage. Welche Version hast du genommen und wie hast du das Installationsmedium erstellt ?

Das Gerät funktioniert tadellos, warum solltest du es zurückschicken müssen ? Windows 10 liefert auch reichlich Einstellungen für das konfiguieren des Touchpads.

Derdaen

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re: One touch driver gelöscht GS65 Stealth thin
« Antwort #31 am: 27. Mai 2018, 17:22:15 »

eben ich weiss auch nicht warum es nicht funktioniert aber wenn es nicht funktioniert muss doch irgendwas nicht gut sein. oder
mouse pad kann ich halt nicht vollumpfänglich nutzen. also zwei finger scrollen geht nicht und kann ich auch nicht einstellen.
alle windows updates wurden gemacht.
admin bin ich auch!
Version ist windows 10 home 64bit

ich habe das von einer DVD gebootet laut msi anleitung bei youtube.
 Ich habe zu anfang das Chipset installiert usw evtl nicht genau nach reihenfolge was aber dem nichts ausmachen sollte.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.331
Re: One touch driver gelöscht GS65 Stealth thin
« Antwort #32 am: 27. Mai 2018, 17:32:26 »

Ah nun sehe ich es auch, das der Synaptics Treiber im nächsten Schritt bei mir den gleichen Fehler ausspuckt. Das liegt somit also nicht am GS65, da hat Synaptics wohl ein wenig Mist gebaut bzw das wird wohl was mit dem neusten Windows Update zu tun haben.

Teste bitte mal diese Treiber http://www.station-drivers.com/download/synaptics/synaptics_touchpad_19.4.3.38(station-drivers.com).exe diese Version hat noch die "normale" Installationsroutine.

Und hier auch gleich nochmal die Intel RST Treiber http://station-drivers.com/download/www/intel/rst/intel_rst_16.3.0.1007(www.station-drivers.com).exe in der aktuellsten Version. Wenn die auch nicht gehen, dann muss sich Intel mal mit Mircosoft an einen Tisch setzen... Es ist auf keinen Fall ein Problem von MSI.

Derdaen

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re: One touch driver gelöscht GS65 Stealth thin
« Antwort #33 am: 27. Mai 2018, 17:56:59 »

Ich werde es gleich testen!
Gespeichert

Derdaen

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re: One touch driver gelöscht GS65 Stealth thin
« Antwort #34 am: 27. Mai 2018, 18:01:41 »

Kurzer Zwischenstand Synaptics treiber hat gefunzt jetzt nur noch RST
Gespeichert

Derdaen

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re: One touch driver gelöscht GS65 Stealth thin
« Antwort #35 am: 27. Mai 2018, 18:03:54 »

RST Fehlanzeige.Immer noch der selbe Fehler.
Ich habe das Gefühl das an dem Cipsatz selber liegt.
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.457
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Derdaen

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re: One touch driver gelöscht GS65 Stealth thin
« Antwort #37 am: 27. Mai 2018, 19:07:00 »

Ich probiere es. Also True Color funktioniert wieder nicht Intel hat mit ne neue treiber version vorgeschlagen und schon hats wieder nicht funktioniert jetzt wieder auf alte Grafiktreiber gewechselt und es funktioniert wieder nicht.
Dein Treiber probiere ich aus
Gespeichert

Derdaen

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re: One touch driver gelöscht GS65 Stealth thin
« Antwort #38 am: 27. Mai 2018, 19:08:14 »

Also beim RST passiert wieder genau das selbe.
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.457
Re: One touch driver gelöscht GS65 Stealth thin
« Antwort #39 am: 27. Mai 2018, 20:19:07 »

Ich würde mal vermuten das hier der Windows Treiber Update Service dazwischen funkt.
Was man noch versuchen kann wäre:
- Windows zurücksetzen zu finden unter Alle Einstellungen->Update und Sicherheit->Wiederherstellung-> Diesen PC zurücksetzen aber so auswählen das die Daten erhalten bleiben.
- Vorher alle Treiber auf einen Stick sichern
- Während der Wiederherstellung keine Verbindung zu einem WLAN herstellen.
- Nach der Einrichtung über die Cortana Suchleiste "Geräteinstallationseinstellungen ändern" suchen und dort den Haken bei nein setzen, damit werden die Treiber Updates unterbunden.
Welche Windows 10 Version hast du?
Wenn es Windows 10 Home ist sollten noch Registry Einträge ergänzt werden.
Beio Windows 10 Pro oder höher einfacher.
Zu finden hier:
http://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Ger%C3%A4tetreiber_Treibersoftware_%C3%BCber_Windows_Update_deaktivieren_Windows_10
- Danach mit dem WLAN verbinden und Windows Updates installieren (aktueller Stand)
- Anschließend Treiber installieren:
1. Chipset, 2. Intel VGA, 3. nVidia VGA, 4. Audio, 5. LAN, 6. Card Reader 7. WLAN, 8. BT, 9. Touchpad, 10. ME, 11. Radio Switch, 12. Others
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)