Fehlermeldung 42/43 mit MSI X99 Gaming 7
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Fehlermeldung 42/43 mit MSI X99 Gaming 7  (Gelesen 573 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DedSec

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Fehlermeldung 42/43 mit MSI X99 Gaming 7
« am: 26. Mai 2018, 19:12:14 »

Hallo Freunde,
heute habe ich mein ASUS X99-Deluxe gegen das MSI X99-Gaming 7 ausgetauscht, um Windows vom DVD-Laufwerk auf eine Samsung 970 evo (500 MB) im UEFI-Mode zu installieren. Die Installation verlief nach der Anzeige auf dem Bildschirm jeweils zu 100%. Nach Umstellung der BOOT-Reihenfolge auf die 970 evo (brandneu) erscheint zwar das blaue Windowslogo, die kleinen weißen Punkte formieren sich zu einem Kreis, aber dann friert das System mit der Fehlermeldung "42/43" (manchmal "41/42") einfach ein.
Bisher habe ich CMOS-reseted und neuestes BIOS installiert,
Die 970 evo vom M2-Steckplatz mittels eines Adapters in einen PCIe-Slot gesteckt,
"fast boot" ausgeschaltet,
alle UBS-3 Port abgeschaltet,
=> Windowsstart wie oben und freeze.
Was kann ich tun?

CPU Intel 5930K,
NVidia 1080,
G.Skill RipJaws 4 rot DIMM Kit 16GB, DDR4-3000, CL15-15-15-35 (F4-3000C15Q-16GRR)
Gespeichert
7820X@5,0 GHz@EK-Monoblock| MSI X299 Gaming M7 ACK|EVGA XC Ultra RTX 2080ti@H²O_watercool-Block@H²O@Mo-Ra3|Corsair AV860W|4*8 GB G.Skill@4000 MHz@16-16-16|Samsung 850 PRO 1 TB, Samsung 960 evo, 1 TB| Corsair Obsidian 750D| ASUS Swift PG279Q|Windows 10 Prof. 64 bit

DedSec

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Re: Fehlermeldung 42/43 mit MSI X99 Gaming 7
« Antwort #1 am: 14. Juni 2018, 08:04:29 »

Der Fehler wurde inzwischen gefunden. Nachdem ich einen 6850K eingebaut hatte, startete Windows wieder. Der LED-Code 42 43 war übrigens keine Fehlercode sondern die Temperatur der CPU.
Vermutlich ist der 5930K defekt, weil alle anderen Komponenten bis auf die CPU getauscht wurden. Erst nach Wechsel der CPU verschwand der Fehler.
Es wundert mich trotzdem, denn der 5930K hatte mehrere BIOS-Flashes und 10 Stunden  Memtest 86 anstandslos mitgemacht.
Gespeichert
7820X@5,0 GHz@EK-Monoblock| MSI X299 Gaming M7 ACK|EVGA XC Ultra RTX 2080ti@H²O_watercool-Block@H²O@Mo-Ra3|Corsair AV860W|4*8 GB G.Skill@4000 MHz@16-16-16|Samsung 850 PRO 1 TB, Samsung 960 evo, 1 TB| Corsair Obsidian 750D| ASUS Swift PG279Q|Windows 10 Prof. 64 bit