Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Probleme mit X370 XPower Titanium + Crucial RAM  (Gelesen 552 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

bluesnake

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95
Probleme mit X370 XPower Titanium + Crucial RAM
« am: 18. Mai 2018, 23:57:05 »

Hallo MSI,

ich habe mir 4 Stück Crucial Tactical Tracer RGB 8GB RAM gekauft, also zusammen 32GB. Das Board startet mit allen vier Modulen nicht, entweder es leuchtet 00 auf dem Display auf oder der PC schaltet sich gleich wieder ab. Ich habe es dann nur mit zwei Modulen probiert, das geht auch nur, wenn diese in Slot 2 und 4 (von links) stecken. Stecke ich sie in Slot 1 und 3 startet der PC wieder nicht. Alle RAM-Module sind aber in Ordnung, sonst würden sie ja auch nicht in Slot 2 und 4 laufen. Andererseits funktionieren in Slot 1 und 3 andere Speicher wunderbar, so dass ich auch nicht von einem Defekt der RAM-Bänke 1 und 3 ausgehe. Die Crucial RGB RAM sind relativ neu, kann es sein, dass die noch nicht vollständig vom BIOS unterstützt werden ? Ich habe die neuste Version drauf !

P.S.: Der Speicher taktet mit 2666 MHz und ist single ranked
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.428
Re: Probleme mit X370 XPower Titanium + Crucial RAM
« Antwort #1 am: 20. Mai 2018, 11:20:59 »

Ist das MB Bios aktuell ?
Gespeichert

bluesnake

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95
Re: Probleme mit X370 XPower Titanium + Crucial RAM
« Antwort #2 am: 20. Mai 2018, 12:42:09 »

Natürlich, hab ich ja auch geschrieben :)
Gespeichert

vikkiv

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Re: Probleme mit X370 XPower Titanium + Crucial RAM
« Antwort #3 am: 20. Mai 2018, 16:28:02 »

...hier ist die aktuelle Liste der kompatiblen RAM Module.
https://de.msi.com/Motherboard/support/X370-XPOWER-GAMING-TITANIUM.html#support-mem-11
Gespeichert
000101010010101001
101001001001001101
001010100101001000
010100101011101001

bluesnake

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95
Re: Probleme mit X370 XPower Titanium + Crucial RAM
« Antwort #4 am: 22. Mai 2018, 21:21:44 »

Warte auf ein neues BIOS, habe MSI bereits informiert. Laut Crucial ist der RAM 100% mit dem X370 XPower Titanium kompatibel !
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.365
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Probleme mit X370 XPower Titanium + Crucial RAM
« Antwort #5 am: 23. Mai 2018, 13:51:01 »

Welches BIOS hast du drauf? Das letzte Final ist E7A31AMS.1F0. Es gibt aber schon ein BETA E7A31AMS.1G2. Es gab da diverse Updates.
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

bluesnake

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95
Re: Probleme mit X370 XPower Titanium + Crucial RAM
« Antwort #6 am: 23. Mai 2018, 14:01:45 »

Hallo, installiert ist das E7A31AMS.1F0 also das aktuellste von der MSI Webseite. Um einen Defekt am Board auszuschließen habe ich mir heute nochmal ein XPower besorgt aber genau die gleichen Symptome. Crucial Tactical Tracer RGB läuft nur in DIMM 2 und 4 (von links) nicht aber in DIMM 1 und 3 somit ist eine Vollbestückung auch nicht möglich. Das finde ich schon schwach für das X370 Spitzenmodell von MSI. Im billigen B350 Strix von Asus läuft der RAM fehlerfrei.

Noch schwächer finde ich aber die Antwort vom MSI-Support, der gar nicht auf mein Anliegen einging. Sondern scheinbar Standardantworten aus dem Lehrbuch liefert. Ich solle mir doch das aktuellste BIOS runterladen (obwohl ich geschrieben habe, dass ich das aktuellste bereits drauf habe) und eine wahnsinnig wichtige Anleitung wie ich das BIOS installieren muss. Dann habe ich noch den Tipp bekommen, das XMP Profil zu aktivieren, damit der RAM auch mit 2666 MHz läuft....

Nur: Ich komme ja nicht mal ins BIOS wenn der RAM in DIMM 1 und 3 steckt. Also somit unnötig und nicht hilfreich.



Gespeichert

bluesnake

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95
Re: Probleme mit X370 XPower Titanium + Crucial RAM
« Antwort #7 am: 23. Mai 2018, 14:31:52 »

Update: Mit dem Beta BIOS G2 läuft der RAM endlich in Vollbestückung ! Und noch was fällt auf: Vorher mit dem finalen BIOS konnte ich noch A-XMP im BIOS wählen, das ist jetzt mit dem Beta-Bios verschwunden "not available" - Der RAM wird nun von Haus aus mit 2667 MHz erkannt auch ohne XMP-Profil, genau so wie es eigentlich bei den Crucial vorgesehen ist. Sie lassen sich aber wunderbar auf 3000 (1.2V) bis 3200 MHz (1.35V) übertakten. Nun bin ich zufrieden und kann entspannt auf das finale BIOS warten.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.365
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Probleme mit X370 XPower Titanium + Crucial RAM
« Antwort #8 am: 23. Mai 2018, 14:37:58 »

warum der Support dich nicht gleich auf 1G2 hingewiesen hat, wundert mich.  Mit dem 1G2 habe ich erwartet, dass es läuft. Dann wird es hoffentlich bals als Final freigegeben.
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

bluesnake

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95
Re: Probleme mit X370 XPower Titanium + Crucial RAM
« Antwort #9 am: 23. Mai 2018, 14:39:13 »

Vielen Dank für die Hilfestellung. Hatte schon auf der MSI Seite nach Beta Bios gesucht aber nichts gefunden. Dank der Bezeichnung bin ich nun im Web fündig geworden.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.365
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Probleme mit X370 XPower Titanium + Crucial RAM
« Antwort #10 am: 23. Mai 2018, 14:49:05 »

Wenn nicht, hätte ich es dir auch geben können. Wer nachfragt hat Interesse. Ich will die BETA-Files nicht "wild verteilen" und deshalb erst die Frage nach dem aktuellen BIOS und die Möglichkeit der Alternative.
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

bluesnake

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95
Re: Probleme mit X370 XPower Titanium + Crucial RAM
« Antwort #11 am: 23. Mai 2018, 17:10:15 »

Leider läuft es immer noch nicht rund. Wollte eben die LED einstellen, aber entweder der PC stürzt direkt beim Aufruf der MOD Software ab oder spätestens wenn ich bei der DIMM Auswahl einen anderen Riegel wählen möchte.
Gespeichert