Bios Problem bei GS70-2QE
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bios Problem bei GS70-2QE  (Gelesen 3246 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

SurfSound

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Bios Problem bei GS70-2QE
« am: 17. Mai 2018, 16:29:33 »

Hallo,

gestern wollte ich mein BIOS updaten. Dazu bin ich nach der Anleitung hier im Forum vorgegangen (https://forum-de.msi.com/index.php/topic,109776.0.html).
Ich habe dann allerdings die BIOS-Datei nicht auf dem USB-Stick gefunden. Da es schon recht spät war hab ich das Update abgebrochen und bin aus dem BIOS raus (Save Changes and reset). Nach dem reset ist der Laptop aber nicht mehr hochgefahren. Es haben nur die Lüfter angefangen zu laufen und die Hintergrundbeleuchtung der Tastatur ging los aber der Bildschirm blieb dunkel.
Jetzt habe ich heute noch mal rumprobiert aber ich hab ihn nicht wieder zum laufen gebracht. Ich habe schon probiert einen CMOS-reset zu machen (über die taste an der rechten Seite des Laptops), alle Festplatten ausgebaut und nur den USB-Stick mit der BIOS-Datei (mit verschiedenen Namen wie hier beschrieben: https://forum-de.msi.com/index.php/topic,105186.0.html) angesteckt aber das hat nichts geholfen. Das mit FPT hab ich allerdings noch nicht ausprobiert weil ich nicht weis welche Version mein Mainboard braucht.

Meine Daten:
Laptop: GS70-2QE
alte BIOS-Version: E1773IMS.10A
EC-Version: 1773EMS1 Ver5.04
versuchte neue BIOS-Version: E1773IMS.110

Hoffentlich kann mir jemand helfen.
Danke

Maxi
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.321
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Bios Problem bei GS70-2QE
« Antwort #1 am: 18. Mai 2018, 07:37:51 »

Das mit FPT hab ich allerdings noch nicht ausprobiert weil ich nicht weis welche Version mein Mainboard braucht.
Das laß auch lieber, dann ist dein Windows-Key gelöscht.

Ich habe dann allerdings die BIOS-Datei nicht auf dem USB-Stick gefunden. Da es schon recht spät war hab ich das Update abgebrochen und bin aus dem BIOS raus (Save Changes and reset).
wie kannst du ein Update abbrechen, wenn er die BIOS-Datei nicht findet? Dann wurde das Update nicht begonnen. Und warum dann ein CMOS-Reset? War es doch nicht ganz so wie geschildert? Nach deiner Beschreibung finde ich nicht, wo der Fehler ist.

Hast du mal versucht, beim Start ins BIOS zu kommen?
« Letzte Änderung: 18. Mai 2018, 08:06:50 von der Notnagel »
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

SurfSound

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Bios Problem bei GS70-2QE
« Antwort #2 am: 18. Mai 2018, 19:00:14 »

Mit „abbrechen“ meinte ich dass ich meinen Versuch ein BIOS-Update durchzuführen beendet hab. Also ich hab so lang auf ESC gedrückt bis ich aus dem Updatefenster raus war. Ich hatte einmal beim suchen nach der BIOS-Datei eine andere Datei ausgewählt da ich dachte das wäre ein Verzeichnis. Da kam dann aber die Meldung dass das ein falsches Format ist.

CMOS weil ich alles probiert hab was mir auf die schnelle eingefallen ist um den evtl. wieder in Gang zu bekommen. Und weil des schon ein sehr großer Zufall wäre dass agratt wenn ich versuche ein Update zu machen irgendwas anderes kaputt geht.

Es gibt nicht so was wie nen Start. Es laufen ja nir die Lüfter los und die Beleuchtung der Tastatur. Der Bildschirm bleibt komplett schwarz egal was ich drücke. Ein externer Bildschirm zeigt auch nix an.
Aber ja ich hab trotzdem versucht ins BIOS zu kommen
Gespeichert

rs-spezial

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 490
Re: Bios Problem bei GS70-2QE
« Antwort #3 am: 21. Mai 2018, 11:55:05 »

Hi,

da ich nun nach einigen durch gemachten Nächten wieder etwas Luft habe.... würde ich dir da helfen können.

Gespeichert
Hast du lötfett auf dem Kolben, wird das Zinn dir immer folgen.