Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kaltstart freez und hin und wieder bootet er nicht richtig  (Gelesen 489 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Okinawa

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5

Hallo

Ich habe mir im Februar 2017 einen PC zusammen gebaut(ist nicht der erst). Seit ca. Mai 2017 habe ich diesen Kaltstart freez. Habe recht viel seit dem gemacht. Aber erstmal die componenten.

Mainboard : MSI X99A Gaming Pro Carbon intel X99 So.2011-3 Quad Channel DDR4 ATX Retail
CPU : Intel Core i7 6800k 6x 3.40GHz So2011-3 WOF
RAM : 8GB HyperX Savage Schwarz DDR4-2133 DIMM CL13 Dual Kit
GPU : 6GB KFA2 GeForce GTX 1060 OC Aktiv PCIe 3.0x16 (Retail)
SSD : 250GB Samsung 850 Evo 2.5" (6.4cm) SATA 6GB/s TLC Toggle (MZ-75E250B/EU)
HDD : 3000GB WB Blue WD30EZRZ 64Mb 3.5" (8.9cm) SATA 6GB/s
CPU Kühler : Noctura NH-D15 Tower Kühler
NT : 650 Watt BEQuiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Plat

Da ich in unzähligen Forums nach geguckt habe um denn fehler zufinden und hilfe zufinden. Viele meinten das NT ist zuschwach darauf hin habe ich es ausgetauscht gegen das BeQuiet. Dann sagten welche vielleicht die RAM, habe sie dann mit memtest getestet hatten aber keine fehler , habe sie dann aber doch gegen die 8GB HyperX Fury schwarz DDR4-2133 DIMM CL14 Dual Kit ausgestauscht. Windows 10 ist geupdatet , das Bios ist geupdatet und der Grafiktreiber ist auch geupdatet. Hatte noch alte Logitech Maus und Tastatur , da ein freund meinte das könnte es auch sein. Habe ich die auch ausgetauscht. PC wurde auch schon mal neu aufgesetzt. Alle SATA kabeln wurden ausgetauscht , da es noch die alten waren vom altem PC. Temperatur liegt so bei 33°.

Bis jetzt hat noch nix geholfen. Und jetzt kommt seit neusten noch dazu das er nicht mehr richtig Boote wenn ich ihn anmache , dann muss ich ihn einmal ausmachen und wieder anmachen dann startet er durch. Beim Booten geht er nicht über das Bild wo ich F11 drücken soll um ins Bios zukommen.

Ich hoffe mir kann jetzt jemand helfen.

MFG
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.873
Re: Kaltstart freez und hin und wieder bootet er nicht richtig
« Antwort #1 am: 15. Mai 2018, 19:20:08 »

Hallo und willkommen im Forum!

Was zeigt die Debug-LED an, wenn der Rechner festhängt? Hast Du irgendwas übertaktet? Welche BIOS-Version ist installiert?
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark

NICHT KLICKEN!!!

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Okinawa

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Kaltstart freez und hin und wieder bootet er nicht richtig
« Antwort #2 am: 16. Mai 2018, 09:01:10 »

Es ist nix übertaktet , BIOS Version ist die 1.3. Wo finde ich denn genau die debug LED ? Weiss das leider nicht .
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.873
Re: Kaltstart freez und hin und wieder bootet er nicht richtig
« Antwort #3 am: 16. Mai 2018, 09:21:05 »

auf dem Board oben rechts.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark

NICHT KLICKEN!!!

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.985
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Kaltstart freez und hin und wieder bootet er nicht richtig
« Antwort #4 am: 16. Mai 2018, 09:39:43 »

ehrlich gesagt, wunder ich mich, dass du dich erst jetzt meldest und dass du offenbar nicht das Handbuch benutzt.
Unten ein Bild.
Ich würde dir das BETA-BIOS E7A20IMS.143 empfehlen. Da ist ein neuer Microcode drin und Fix running troubleshoot for "Hardware and Device" fail under windows 10 64 bit 1709 version.
Wenn du das mit M-Flash flashen willst, gib bitte Bescheid.

Wiesel, kann es sein, wenn das Board läuft, dass er dort nur noch die Temperaturanzeige hat.
Okinawa, während dem Booten hast du einen P.O.S.T.-Code Wenn der P.O.S.T. beendet wurde, schaltet die Anzeige beim Start von Windows automatisch auf die Systemtemperaturanzeige um. Die bleibt dann
dann auch in dem realen Temperatur-Bereich und hat keine Buchstaben.
Zu welchem Zeitpunkt kommt das Freez.
Den angezeigten Code findest du neben dem Handbuch auch hier: https://forum-de.msi.com/index.php/topic,112108.0.html
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Okinawa

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Kaltstart freez und hin und wieder bootet er nicht richtig
« Antwort #5 am: 16. Mai 2018, 09:54:05 »

Naja es lief ja wieder eine Zeit lang ganz ohne irgendwelche Fehler , nach dem ich dann von 8GB RAM auf 16 GB RAM hoch gemacht habe sind die Fehler wieder gekommen , zur Zeit sind die neuen RAM Speicher verbaut. Der freez kommt immer so ca nach 5 min wenn ich denn PC an mache. Dann neu starten und alles ist gut bis zum nächsten kaltstart. Ich werde später mal gucken wenn ich zuhause bin was da angezeigt wird wenn er freezt
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.985
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Kaltstart freez und hin und wieder bootet er nicht richtig
« Antwort #6 am: 16. Mai 2018, 11:40:40 »

Ich würde dir das BETA-BIOS E7A20IMS.143 empfehlen. Da ist ein neuer Microcode drin und Fix running troubleshoot for "Hardware and Device" fail under windows 10 64 bit 1709 version.
Wenn du das mit M-Flash flashen willst, gib bitte Bescheid.
?
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Okinawa

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Kaltstart freez und hin und wieder bootet er nicht richtig
« Antwort #7 am: 16. Mai 2018, 21:55:40 »

Heute war alles super , kein freez , ist super durch gebootet , aber das hatte ich auch schon oft mals das einen tag alles gut ist und dann wieder scheiße.



Ich würde dir das BETA-BIOS E7A20IMS.143 empfehlen. Da ist ein neuer Microcode drin und Fix running troubleshoot for "Hardware and Device" fail under windows 10 64 bit 1709 version. Wenn du das mit M-Flash flashen willst, gib bitte Bescheid.
?

Wo bekomme ich das denn her? Bei googel finde ich nix
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.985
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Kaltstart freez und hin und wieder bootet er nicht richtig
« Antwort #8 am: 16. Mai 2018, 22:08:58 »

Wo bekomme ich das denn her?
hier
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Okinawa

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Kaltstart freez und hin und wieder bootet er nicht richtig
« Antwort #9 am: 21. Mai 2018, 09:07:27 »

Da ich jetzt ein paar tage nicht das war konnte ich ja nix machen. Wie sollte ich das am besten machen mit der Version?
Gespeichert