PCI-Lanes Anbindung der M.2 Slots/MSI 7A78-001R Z270 Gaming M5 und i7K
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: PCI-Lanes Anbindung der M.2 Slots/MSI 7A78-001R Z270 Gaming M5 und i7K  (Gelesen 803 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

spilli70

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 75
  • Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!

Moin MSI Enthusiasten,

ich möchte mir eine zweite PCIe SSD in mein Z270 Gaming M5 schrauben. Dazu habe ich zwei Fragen:

1. Wie im Handbuch beschrieben fallen bei zweifacher PCIe SSD Belegung zwei Sata Ports weg, soweit so gut. Bei welchen der beiden Steckplätze sind die Lanes direkt an die CPU angebunden M2_1 oder M2_2.

2. Wenn ich zwei PCIe SSDs installiere "klaue" ich der GRAKA 8 Lanes, bei insgesamt 24 Lanes das Z270 Chipsatzes, müsste das doch so sein?

Vielen Dank im Voraus und noch einen schönen Sonntag :)
Gespeichert
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
MSI Z 270 M5 I i7 7700K von NZXT Kraken X62 gekühlt I  Samsung C27HG70 27" an MSI GTX 1080 X 8GB Gaming I Corsair DIMM 16 GB 3000 I 2 x M.2 Samsung 960/970 EVO I WIN 10/64 I Thermaltake Berlin Netzteil 630 Watt 80 Plus I NZXT H440 Tower-Gehäuse

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.358
    • Wunschliste

Quelle PC games Hardware...
http://extreme.pcgameshardware.de/prozessoren/471398-erklaerung-der-pcie-lanes-bei-z270-mainboards.html
schon gelesen ? ...
eigentlich mein ich das Bild ;) ...mit CPU hast du 30 PCI -Lanes ...ich denke also beide  M.2 sind am Chipsatz angebunden , der Grafikkarte klaust du nichts...
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill DDR4-3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.279
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI

hier hast du das Blockdiagramm:
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.358
    • Wunschliste

danke ...
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill DDR4-3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

spilli70

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 75
  • Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!

Danke Euch,

habe mir den Beitrag von PCGH auch schon angeschaut, echt krass der Torsten Vogel. Er hat einen neuen Beitrag gepostet und ist auf die Lanes der Intel CPUs eingegangen. Mein Kaby Lake hat sogar nur eine 16 Lanes Anbindungen. Schlussendlich zählt die Gesamtleistung und diese ist bei meinem System vollkommen i.O., MSI hat die Controller im Griff. Bekomme Anfang der Woche die zweite PCIe SSD. Mache dann ein paar Benchmarks und gebe Bescheid ob es eventuelle Einbußen gibt.

wen es interessiert hier, dass Update des Beitrags der PC Games Hardware von Torsten
http://www.pcgameshardware.de/Mainboard-Hardware-154107/Specials/PCI-Express-erklaert-1168801/

Gruß Spilli
Gespeichert
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
MSI Z 270 M5 I i7 7700K von NZXT Kraken X62 gekühlt I  Samsung C27HG70 27" an MSI GTX 1080 X 8GB Gaming I Corsair DIMM 16 GB 3000 I 2 x M.2 Samsung 960/970 EVO I WIN 10/64 I Thermaltake Berlin Netzteil 630 Watt 80 Plus I NZXT H440 Tower-Gehäuse

spilli70

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 75
  • Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!

Moin MSI Community,
die Installation verlief, dann doch etwas holprig. Nach dem einstecken der neuen 970er NVMe EVO im 2. M.2 Slot wurde meine Systemplatte im 1. M.2 Slot vom UEFI nicht mehr erkannt. BIOS aktualisiert, Clear CMOS gemacht, Steckplätze getauscht, kein starten möglich. Habe noch nie soooo lange, vor einem soooo schnellen Rechner gesessen und versucht WIN zu starten. Ende vom Lied: Windows-UEFI-Neuinstallation über USB auf die neue Platte: nun hatte ich ein start fähiges, neues Windows, wie Schnitzel gefreut, Kiste lief wieder, Bier aufgemacht. Ernüchterung ist eingetreten als nach dem neustart wiederum die 2. SSD (960 NVMe EVO) nicht mehr im UEFI zu finden war, Schnaps eingegossen. Gefunden habe ich diese dann, eher zufällig als Fehlermeldung im Windows Gerätemanager  > Laufwerke NVMe, somit war sie auch zu finden unter: Systemsteuerung > Festplattenpartitionen erstellen und formatieren: dort wurde Sie als nicht Basis Datenträger gelistet. Formatierung der verloren geglaubten Platte ausgeführt und neue Partition auf diesem Laufwerk erstellt. Rechner neu gestartet und siehe da UEFI zeigt mir zwei NVMe M.2 Platten an, zweites Bier und Schnäpschen ausgetrunken. Nachdem ich dann Windows angepasst, meine Daten wieder aus OneDrive geladen hatte, war die Welt nach zwei Tagen, wieder in Ordnung.

Nun zur eigentlichen Frage: wie im Blockdiagramm, freundlicherweise von Notnagel bereitgestellt, laufen beide M.2 NVMe Platten über den Z270 Chipsatz Controller, Grafikkarte läuft mit voller Bandbreite weiter.

Schönen Feiertag, Gruß Spilli
« Letzte Änderung: 20. Mai 2018, 00:21:51 von spilli70 »
Gespeichert
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
MSI Z 270 M5 I i7 7700K von NZXT Kraken X62 gekühlt I  Samsung C27HG70 27" an MSI GTX 1080 X 8GB Gaming I Corsair DIMM 16 GB 3000 I 2 x M.2 Samsung 960/970 EVO I WIN 10/64 I Thermaltake Berlin Netzteil 630 Watt 80 Plus I NZXT H440 Tower-Gehäuse

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.358
    • Wunschliste

danke für deine Rückmeldung  ...8-)
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill DDR4-3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC