Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Msi b350m pro-vdh OC  (Gelesen 1642 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Maiemi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Msi b350m pro-vdh OC
« am: 04. Mai 2018, 04:36:57 »

Huhu

Hab das Msi b350m pro-vdh Mainboard mit ein ryzen 5 1600 cpu
Hab ihn auf 3,8ghz übertaktet und bei prime 95 getestet sowie Windows Anwendung und spiele und lief stabil. 
Nun hab ich die Frage
Temp habe ich mit hwinfo ausgelesen und da
Mainboard 35
Cpu 62
System 69 bis 70 Grad in prime 95 erreicht
Was ist genau system temp und ist der Wert zu hoch oder kann ich ihn ignorieren. 
CPU wird Luft gekühlt mit ein dark rock pro 4
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 28.630
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Msi b350m pro-vdh OC
« Antwort #1 am: 04. Mai 2018, 10:14:55 »

Luftkühlung ist in jedem Fall sehr gut, weil bei dem kleinen Board auch gleichzeitig andere Komponenten um die CPU wie die Spannungswandkler davon etwas haben.
Tempmäßig ist alles gut. Bei 70° unter Prime werden es so bei 55° in Spielen sein.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Maiemi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Re: Msi b350m pro-vdh OC
« Antwort #2 am: 04. Mai 2018, 12:05:42 »

OK Mainboard Anzeige temp bleibt bei 35 Grad und CPU in Spielen  bei 46 Grad. Nur hwinfo liest ja mehr aus unteranderem auch "System" nur weiß ich nicht welcher Teil beim Board es ist, es bleibt naheliegend da er nahe am CPU liegen muss da er bei prime95 auf ca 70 Grad ist, hab auch 3,9 GHz versucht und mit 1,36v lief WI does und cinebench ohne probleme nur hab dann bei prime 95 nach ca 15 min ein freeze gehabt hab dann mit 1,35v versucht und bei prime95 direkt freeze bei 1344 fft test, kann vieleicht seihen das 1,36v zu wenig ist, in cinebench nach mehren durchlaufen hintereinander lag da cpu temp auf ca 66 grad
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 28.630
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Msi b350m pro-vdh OC
« Antwort #3 am: 04. Mai 2018, 12:58:47 »

meines Wissens hat die CPU einen Sensor und der Chipsatz. zusätzliche Sensoren sind nicht verbaut. Es ist auch immer eine Frage, wie zuverlässig die Programme die Auswertung machen. Die CPU taktet runter, wenn ihr zu heiß wird. Bei deinem kühler sehe ich auch alles im grünen Bereich. Mußt nur aufpassen, dass auch die Gehäusebe- und -entlüftung paßt. Moderne Gehäuse haben ja schon Lüfter in der Front.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Maiemi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Re: Msi b350m pro-vdh OC
« Antwort #4 am: 04. Mai 2018, 14:22:40 »

Beim Gehäuse hab ich vorne 2 Lüfter hinten eins und oben kann die Luft auch entweichen. Ich schau später mal bei 3,9 GHz mit ca 1,38v da ich es mit 1,36v getestet habe und der frezze erst bei prime 95 nach einer gewissen Zeit kam und bei 1,35v kam. 
es sofort, vieleicht ist bei 3,9 GHz die  36v Spannung etwas zu gering hatte ihn ja bei 3,9 GHz auf cinebench mehrfach getestet da lief alles gut auch temps waren OK und kam auf fast 1300pkt. Dann hab ich prime 95 gestartet und fft 1344 versucht das möchte er dann nach einiger Zeit nicht
Gespeichert