Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: GTX1080 im GT72 2q.......  (Gelesen 1208 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

rs-spezial

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 442
GTX1080 im GT72 2q.......
« am: 26. April 2018, 03:57:24 »

Hi,

Hier mal seid langer Zeit etwas Bastelei von RS und iTze...


Das erste Opfer, GTX1080 aus einem GT83Vr  :cursing:

Das zweite Opfer, MSI GT72 2q... meiner Kinder  :whistling:

Das dritte Opfer, eine Clevo Heatsink eines....

Das vierte Opfer, die original Heatsink.


Als erstes mußten wir die zwei Halterungen der GPU vom Motherboard löten und eine neue für die 1080 anbringen.

Als zweites hatten wir einen Probelauf, mit einer angepassten HP Server Heatsink und Kompressor Kühlung.

Resultat.... die 1080 läuft im GT72

Treiber angepasst uuuunnnnddd Benchmark.

Das Ergebnis war eher ernüchternd mit ca. 10000 3dmark11 Punkten.
Dafür aber die Temperatur der GPU mit max 36°c Dank vier Bar Druckluft Kühlung um so besser.

Dann machten wir uns an die Heatsink . Schneiden, flexen löten.

Nach Einbau der Karte und Anbringung der Heatsink.....

Benchmark........

Leider das selbe geringe Ergebnis. Und eine Affen Temperatur der GPU von > 94°c...
In beiden Fällen müssen wir natürlich nach bessern!!!

Nichts desto trotz ist es möglich die GTX1080 im GT72 2q zu betreiben.

Ein weiterer Test im GT72 6q.... Folgt.

Anbei noch einwenig Bilder Material.
« Letzte Änderung: 26. April 2018, 07:00:26 von rs-spezial »
Gespeichert
Hast du lötfett auf dem Kolben, wird das Zinn dir immer folgen.

jeanlegi

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.414
Re: GTX1080 im GT72 2q.......
« Antwort #1 am: 26. April 2018, 08:36:36 »

:thumbsup: in the name of the Lord Emperor :love:
Gespeichert
Cheerio
JP
GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE), GE73VR 7RF Raider (266DE), GT75VR 7RF Titan Pro (033)

Hutbolzen

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.101
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: GTX1080 im GT72 2q.......
« Antwort #2 am: 26. April 2018, 21:22:08 »

Das kann ich auch. :-)
Aber in einem GT70,dank 3fach Heatpipe aus  einem GT72S mit GTX 980 und Turbolüftung durch Föhn und bearbeitetem Lüfter kam ich auf 74°C.
Dadurch entfiel auch die Kühlung durch Heatsink für die Spannungswandler,der Föhn bläst ja fast alles vom Tisch.

https://www.3dmark.com/3dm11/12757596
Gespeichert

rs-spezial

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 442
Re: GTX1080 im GT72 2q.......
« Antwort #3 am: 26. April 2018, 22:11:30 »

Irgendwann Fackeln wir uns ab  :-D :-D :thumbup:
Gespeichert
Hast du lötfett auf dem Kolben, wird das Zinn dir immer folgen.

Hutbolzen

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.101
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: GTX1080 im GT72 2q.......
« Antwort #4 am: 26. April 2018, 22:12:53 »

Aber sicher mit einer ganzen Menge Spaß dabei. :-)
Gespeichert

jeanlegi

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.414
Re: GTX1080 im GT72 2q.......
« Antwort #5 am: 26. April 2018, 22:18:28 »

wieso hast du da folie hutbolzen?
erschließt sich mir jetzt nicht so ganz..?-(
Gespeichert
Cheerio
JP
GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE), GE73VR 7RF Raider (266DE), GT75VR 7RF Titan Pro (033)

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.303
Re: GTX1080 im GT72 2q.......
« Antwort #6 am: 26. April 2018, 22:26:18 »

Ich würde fast sagen als elektro-statischen Schutz beim rumhantieren, ist aber nur eine Vermutung meinerseits ;-)
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.207
Re: GTX1080 im GT72 2q.......
« Antwort #7 am: 26. April 2018, 22:28:46 »

Sehr geil Hutbolzen :) Auch die M.2 SSD in nem GT70.... :thumbsup:

rs-spezial

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 442
Re: GTX1080 im GT72 2q.......
« Antwort #8 am: 26. April 2018, 23:02:03 »

Jo, die M2 ist mir im Benchmark Bericht gleich aufgefallen..... Nur gesehen habe ich sie nicht gleich  :-D
Gespeichert
Hast du lötfett auf dem Kolben, wird das Zinn dir immer folgen.

Hutbolzen

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.101
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: GTX1080 im GT72 2q.......
« Antwort #9 am: 27. April 2018, 05:13:33 »

Die Folie ist reiner Kontaktschutz für die Unterseite der Karte.
Sie liegt ja einseitig etwas über dem Speicher Slot.
Antistatik kümmert mich nicht,hatte ich noch nie Probleme mit.
Die M.2 nutze ich nur weil ich nichts anders an SSD habe,läuft aber sauber.
Gespeichert

rs-spezial

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 442
Re: GTX1080 im GT72 2q.......
« Antwort #10 am: 27. April 2018, 17:52:55 »

Ich schaue mal, ob ich die noch in ein altes Core 2 Duo Book bekomme
Gespeichert
Hast du lötfett auf dem Kolben, wird das Zinn dir immer folgen.

Hutbolzen

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.101
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: GTX1080 im GT72 2q.......
« Antwort #11 am: 27. April 2018, 18:58:24 »

Willst Du da auch die GTX 1080 einbauen?
Ist ja fast wie einem VW Käfer einen 500PS Motor verpassen.
Wir sind ja so bekloppt,aber wenns schön macht.
Gespeichert

rs-spezial

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 442
Re: GTX1080 im GT72 2q.......
« Antwort #12 am: 21. Mai 2018, 11:35:30 »

Hi,

Wie  zu Beginn geschrieben, gab es nun einen Test im gT72 6q .... Und im GT72S  6q......


Leider läuft dir GTX1080 nicht in diesen Geräten.

Aber, es ist mir gelungen , die selbstgebaute Hestsink des GT72 2q... So herzurichten das ich nun  ( meine Kinder ) ein durch aus
Potente Spiele Lösung haben.

Die Maximale Temperatur liegt nun bei 88°c und es ist sogar etwas OC drin.

Test in unserem Benchmark Bereich .
Gespeichert
Hast du lötfett auf dem Kolben, wird das Zinn dir immer folgen.