X299 Tomahhawk Arctic mit versteckter M.2????
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: X299 Tomahhawk Arctic mit versteckter M.2????  (Gelesen 738 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

iconi

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 401
X299 Tomahhawk Arctic mit versteckter M.2????
« am: 25. März 2018, 20:03:52 »

Hallo,

lese gerade im Handbuch das dieses Mainboard statt 2x M.2 gleich 3x M.2 hat, stimmt das?
Auf der Suche nach dem Slot fand ich ein Bild des MB´s ohne I/O-Shild (intern, weiße I/O- Abdeckung!)
Hier im Bild gut zu sehen:


Weiß jemand ob dieser Slot aktiv ist oder man ihn aktivieren kann?
Gespeichert
NT Antec CP-1000Watt, MSi MEG X299 Creation, 64Gb DDR4-4200 Quad-Kit, Intel i9 10920XX, MSi Seahawk 2080, 10x Intel 6000p als Vroc-Raid, 2x Samsung EVO Plus als Raid 0, BS: Win 10 und Debian 10.3, Monitor 3xSamsung SyncMaster S22B350 HDMI, :thumb

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.352
Re: X299 Tomahhawk Arctic mit versteckter M.2????
« Antwort #1 am: 25. März 2018, 20:16:34 »

Das ist ein M.2 E-Key-Schnittstelle. Da kannst Du ein entsprechendes WLAN-Modul verbauen.
https://geizhals.de/?cat=wlanx&xf=4661_M.2#gh_filterbox
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!