1070 SLI vs 1080
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 1070 SLI vs 1080  (Gelesen 2408 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sonix1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
1070 SLI vs 1080
« am: 07. März 2018, 00:58:38 »

Moin 

Ein Kollege von mir wollte sich ein Lappi zulegen er ist sich aber nicht ganz sicher mit welcher Hardware.

Wie sehr ihr das lieber ein mit 1070  SLI oder einen mit einer 1080?.


Gruß
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.747
Re: 1070 SLI vs 1080
« Antwort #1 am: 07. März 2018, 02:11:02 »

Mit einer 1080.
SLI hat eine zu geringe Mehrleistung im vergleich zum Preis.
Bisher macht sich SLI nur beim Benchen bemerkbar.
Die SLI optimierung von Spielen  ist zwar schon besser geworden, aber selbst dass würde nicht für ein SLI System sprechen.
Ich hatte jahrelang SLI im Gaming PC und bin danach dann auf eine  1080 Ti umgestiegen und habe mich an der Leistung erfreut.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

sonix1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: 1070 SLI vs 1080
« Antwort #2 am: 07. März 2018, 03:08:25 »

Hat man mit einer 1080 spürbar mehr Leistung als im 1070er SLI Verbund? Und wie sieht das auf langesicht aus er denkt Das er mir dem sli und 16gb Speicher besser da steht als mit 8gb Speicher.

Genau das selbe mit dem Display lieber 4k 60hz oder FullHD 120hz?. Ich meine eine beide Karten langweilen sich bei FullHD  und sind dafür ausgelegt sehr hoch auszugeben. Wieso gibt es kein 4k 120hz Display Das würde der Leistung doch gerecht werden.

Gruß
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.751
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: 1070 SLI vs 1080
« Antwort #3 am: 07. März 2018, 09:07:31 »

Das kommt sicher auf die Anwendung oder Spiel an.
Rein rechnerisch ist eine GTX 1080 einem SLI Berbund der GTX 1070 hoffnungslos unterlegen.
Wenn die Anwendung allerdings keine SLI Unterstützung hat oder die sehr schlecht ist kommt man mit derGTX 1080 besser klar.
Auch gibt es da keine typischen SLI Probleme.
Soweit ich weiß gibt es aktuell kein 4K 120Hz Display.
Alles andere ist Geschmackssache.
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.747
Re: 1070 SLI vs 1080
« Antwort #4 am: 07. März 2018, 10:17:06 »

Vom Prinzip her kann man folgende Einteilung machen:
1060 für FHD
1070/1080 für WHQD
Titan  für 4K und selbst die Titan schafft das glaube ich nicht wirklich.

Rein rechnerisch hat Hutbolzen recht, aber rechnet man das ganze in Preis/Leistung um fährst du mit einem SLI gespann deutlich schlechter.
Es sind derzeit meine ich nach wie vor nur 30% Mehrleistung bei 100% mehr Energieeinsatz.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

sonix1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: 1070 SLI vs 1080
« Antwort #5 am: 07. März 2018, 15:13:02 »

Ich habe ja selber ein gt73vr titan sli und muss sagen klar furmark und Co machen super Ergebnisse aber ich finde das es irgendwie mehr Probleme gibt. Hatte davor das gt72 Dominator pro mit 980m und das war so mega flüssig und ohne Abstürze oder rumgezicke.

Zurzeit ist sein fav. Der gt75vr titan mit 1x1080. Heißt das Titan das es die 1080TI ist?

Gruß
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.566
Re: 1070 SLI vs 1080
« Antwort #6 am: 07. März 2018, 17:28:44 »

Es gibt keine GTX1080Ti für Notebooks, da ist die grösste mögliche Grafikkarte eine normale GTX1080. Titan ist einfach nur der Name von dem Gerät. Den Namen Titan gibt es schon eine Weile bei MSI in unterschiedlichen Serien.

Ich würde auch zu einem Single GPU Gerät raten.

sonix1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: 1070 SLI vs 1080
« Antwort #7 am: 07. März 2018, 17:47:13 »

Bei Media Markt gibt es zurzeit 2 Versionen.

Gt75vr 7rf-033 für knappe 4000 
Und 
Gt75vr 7rf-015De für 3400 

Der einzige Unterschied ist das Display der teurer hat das 4k und der andere das FullHD ansonsten komplett identisch.

Lohnt sich die 500 Euro für das 4k Display oder lieber noch etwas warten weil Bald was neues kommt.von msi?

Gruß
Gespeichert

Laki81

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: 1070 SLI vs 1080
« Antwort #8 am: 07. März 2018, 18:21:03 »

Der Vram Verdoppelt sich nicht Im SLI Verbund.Ich würde auch die 1080 eher nehmen.
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.751
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: 1070 SLI vs 1080
« Antwort #9 am: 07. März 2018, 18:33:23 »

Die wollen echt 600€ Mehr für ein 4K Display bei ansonsten gleicher Ausstattung?
Geht es denen noch gut.
Da würde ich das Full HD nehmen und mir selbst ein 4K einbauen.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.566
Re: 1070 SLI vs 1080
« Antwort #10 am: 07. März 2018, 19:20:36 »

Ja, die beiden Geräte sind echt komplett identisch bis auf das Display. Der Aufpreis ist wirklich frech...

Welches Display im Endeffekt zum Einsatz kommt, kommt auf die Spiele an, welche gespielt werden... wenn reaktionsschnelle Spiele gespielt werden (Shooter etc), ist das 120Hz FullHD Display mit 3ms Reaktionszeit zu empfehlen. Für Simulationen oder Strategiespiele ist ehr eine hohe Auflösung vom Vorteil. Grosser Vorteil vom 4K Display, es ist ein AHVA (IPS) Panel... das 120Hz Display besitzt ein normales TN Panel und hat dadurch deutlich schlechtere Blickwinkel.

Ich habe gerade mein 120Hz TN Panel gegen ein 4K IPS Panel getauscht, da ich ehr Simulationen und Strategiespiele spiele. Da auch mal mehr wie eine Person auf das Display schaut, sind die besseren Blickwinkel natürlich klar im Vorteil. Ich würde nicht nochmal ein TN Panel verwenden.

sonix1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: 1070 SLI vs 1080
« Antwort #11 am: 07. März 2018, 21:31:40 »

Msi hat ganz schön Rabatte eingeräumt ist das Ein Zeichen das da was neues kommt?

Für 600 Euro kann man sich auch direkt ein 4k Monitor 
kaufen mit 200hz und 3ms.

Ist beim FullHD Display auch das backlight Bleeding Problem? Ich leide selber drunter aber Service sagt ist I.O
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.566
Re: 1070 SLI vs 1080
« Antwort #12 am: 07. März 2018, 21:42:11 »

Das liegt nicht unbedingt am Display, das liegt am Anpressdruck vom Bezel auf das Display. Ich habe bei mir sämmtliche Klebestreifen vom Displayrand und vom Bezel entfernt und habe eigentlich kaum noch Probleme. Es kann sich auch die Dichtfolie vom Display selber lösen, daher kommen auch die Blending Probleme, aber das bekommt man auch leicht fixiert.

Ob was neues kommt, wissen wir nicht. Es kann aber durchaus sein... denn Coffee Lake-H steht in der Tür und bis jetzt war MSI fast immer der erste Hersteller am Markt mit den neuesten Generationen.

sonix1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: 1070 SLI vs 1080
« Antwort #13 am: 07. März 2018, 23:58:49 »

Dafür haste aber das ganze Display auseinander gebaut oder ? Wieso wird sowas im Service nicht auch gemacht also ich als leie würde mich da niemals rantrauen


Gruß
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.566
Re: 1070 SLI vs 1080
« Antwort #14 am: 08. März 2018, 21:09:16 »

Und schon sind die ersten Info´s geleakt... https://www.computerbase.de/2018-03/msi-gt83vr-titan-2018-core-i7-8850h/

GT83VR Titan SLI mit i7-8850H und 2x GTX1080.



Und das Display zu zerlegen ist ehr lächerlich... der Bezel ist nur geklickt und leicht fixiert mit doppelseitigem Klebeband... und wenn der Bezel entfernt ist, ist das Display mit nur 4 Schrauben befestigt.  Der Service sieht keine Notwendigkeit in einer Reparatur, da die Funktion des Displays nicht eingeschrenkt wird durch Backlight Blending.

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.747
Re: 1070 SLI vs 1080
« Antwort #15 am: 08. März 2018, 21:13:20 »

wahrscheinlich fast 7-10cm dick :-D
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.282
Re: 1070 SLI vs 1080
« Antwort #16 am: 08. März 2018, 21:26:27 »

Endlich mal wieder ein echtes Titan und kein 17"-Book... :thumbsup:
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.566
Re: 1070 SLI vs 1080
« Antwort #17 am: 08. März 2018, 21:26:56 »

7cm, es ist ja kein unbekanntes Gerät... das Gehäuse hat sich ja nicht verändert, nur die CPU :) https://www.notebookcheck.com/Test-MSI-GT83VR-7RF-7920HQ-GTX-1080-SLI-Full-HD-Laptop.227098.0.html

Aber warum MSI nach wie vor ein FullHD Display einsetzt, verstehe ich nun wirklich nicht... mittlerweile gibt es doch ein 18.4" 4K Panel welches sogar G-Sync unterstützt... http://www.panelook.com/NV184QUM-N21_BOE_18.4_LCM_overview_29299.html und Asus verbaut es auch im GX800.

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.282
Re: 1070 SLI vs 1080
« Antwort #18 am: 08. März 2018, 21:37:24 »

Mal ehrlich: Das technisch Mögliche ist doch nicht wirklich unbedingt auch sinnvoll! Die kleinsten Full HD Monitore gibt es mit 21,5", für mich sind 27" die perfekte Full HD Auflösung. Na gut, ich bin auch keine 13 mehr wie die Kiddies die behaupten, schon bei 24" Full HD und 1 Meter Abstand die Pixel zählen zu können. Aber ich bin mir sicher dass alles jenseits der Full HD auf einem Notebook Display sinnfrei ist und bestenfalls den Stromverbrauch erhöht und damit die Akkulaufzeit verringert, aber nicht die Ergonomie verbessert. Für höhere Auflösungen sollte man besser auf ein externes größeres Display zurückgreifen.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.566
Re: 1070 SLI vs 1080
« Antwort #19 am: 08. März 2018, 21:49:47 »

Wie du ja sicher schon gesehen hast, habe ich gerade von einem FullHD auf ein 4K Panel gewechselt. Sicherlich benötigen die Spiele nun mehr Rechenleistung und beim Spielen erkennt man auch kaum einen Unterschied, zumindest bei meinen Spielen (Railway Empire, Dungeons 3 und Anno2205) ausser das Zoomstufe halt deutlich feiner ausfällt... aber alleine im normalen Windows Betrieb würde ich das gestochen scharfe Bild des 4K Panels nicht mehr missen wollen, und das schon bei einer Skalierung von 200%...

Im GT83VR kommen gleich 2 GTX1080 zum Einsatz, eine würde sich auch schon langweilen bei einem FullHD Panel... Und da die Konkurenz nunmal nicht schläft, hat Asus das GX800 als Konkurenz Produkt zum GT83VR auf den Markt geschmissen und da kommt nunmal ein 4K Panel zum Einsatz... Solch ein Gerät kostet über 5000Euro, da wollen die Kunden nunmal das beste vom besten... und kein popliges FullHD Panel welches auch nur mit 60Hz befeuert wird und noch nichtmal G-Sync unterstützt.