Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Medion Erazer X7825 von GTX770m auf GTX880m aufrüsten, letzte Fragen  (Gelesen 2528 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

scotti007

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: Medion Erazer X7825 von GTX770m auf GTX880m aufrüsten, letzte Fragen
« Antwort #20 am: 22. Februar 2018, 22:04:08 »

Oder kann mir jemand Versand fertige und gleich passende Pads verkaufen? Warum gibt es dafür kein Markt oder Online Shop. 🙈
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.128
Re: Medion Erazer X7825 von GTX770m auf GTX880m aufrüsten, letzte Fragen
« Antwort #21 am: 22. Februar 2018, 22:08:25 »

Kommt vielleicht jemand aus dem Raum Frankfurt am Main und kann mir direkt helfen. Verlier langsam die Lust 😪

Hab Angst das die GPU kaputt geht.
Du kannst ja mal den User Little Digit anschreiben, der kommt aus der Gegend und kommt aus der "Notebook-Fraktion".

https://forum-de.msi.com/index.php?action=profile;u=105164
« Letzte Änderung: 22. Februar 2018, 22:29:35 von wiesel201 »
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark

NICHT KLICKEN!!!

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

scotti007

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: Medion Erazer X7825 von GTX770m auf GTX880m aufrüsten, letzte Fragen
« Antwort #22 am: 22. Februar 2018, 23:09:15 »

Vielen Dank für den Tipp. Hab ihn mal angeschrieben. 👍
Gespeichert

RaymanRabbit

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Medion Erazer X782X von GTX770m auf GTX970m aufrüsten
« Antwort #23 am: 07. Februar 2019, 18:10:37 »

Hallo @ll.

Ich hänge mal an den Beitrag und werfe eine neue Frage rein.
Meine Grafikkarte hat sich leider verabschiedet.
Daher möchte ich eine Geforce 970m nutzen.
Soweit wird diese auch vom System erkannt, aber mit Fehler angehalten.
Nun hänge ich daran, das vBios anzupassen. Das kuriose nun ist, das GPU-Z mir keine Bios-Version anzeigt.
Und ich beim arbeiten mit NVFlash folgende Meldung erhalte:


    :\Downloads\Unzip\NV Flash>nvflash64 --protectoff
    NVIDIA Firmware Update Utility (Version 5.541.0)
    Copyright (C) 1993-2018, NVIDIA Corporation. All rights reserved.


    Adapter: GeForce GTX 970M (10DE,1618,1462,0000) H:--:NRM S:00,B:01,D:00,F:00


    EEPROM ID (00,0000) : Unknown

    Adapter not accessible or supported EEPROM not found, skipping

habe nun auch von unterschiedlichen MXM Versionen gelesen, aber nicht herausbekommen, ob dies nun mein Fehler ist.


Gespeichert

Hutbolzen

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.340
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: Medion Erazer X7825 von GTX770m auf GTX880m aufrüsten, letzte Fragen
« Antwort #24 am: 07. Februar 2019, 19:49:26 »

Hallo

Wenn kein Programm das Vbios auslesen kann ist wahrscheinlich der Bioschip defekt oder jemand hat damit schon experimentiert.
Dann bekommst Du das Vbios nur noch mit Programmer drauf,und das wahrscheinlich nur mit ausgelötetem Chip.
Wenn Du kannst schick sie zurück,ansonsten schreib rs-spezial an.
Vielleicht lötet der den runter und beschreibt ihn neu oder setzt einen neuen drauf.
Denn die Meldung heißt das kein Bioschip gefunden wurde,sonst würde mindestens die Vbios Version in GPU-Z
angezeigt werden.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.548
Re: Medion Erazer X7825 von GTX770m auf GTX880m aufrüsten, letzte Fragen
« Antwort #25 am: 07. Februar 2019, 20:42:33 »

Hmm, es handelt sich wieder um eine G-Sync Version.... die hat gerne mal Probleme. Unser Hutbolzen meint zwar, das es nicht so ist, aber ich bin der Meinung, das die G-Sync Karten nicht ohne weiteres laufen... da hatte Svet sich auch mal dran versucht.

Hutbolzen

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.340
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: Medion Erazer X7825 von GTX770m auf GTX880m aufrüsten, letzte Fragen
« Antwort #26 am: 07. Februar 2019, 21:11:47 »

Die G-Sync Versionen zeigen genauso die Vbios Version an wie alle anderen Karten auch.
Ebenso kann man die auch problemlos flashen,sobald nvflash keinen Chip findet ist da sicher der Wurm drin.
Die Meldung hatte ich bisher nur bei verhunzten Karten,bei einigen Hundert ist das aber sicher wenig.
Im GT70 machen die auch Treiberprobleme,aber nichts was nicht mit Treibermod behebbar wäre.
Ich teste sie aber gerne in meinem GT72VR.
Gespeichert

RaymanRabbit

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: Medion Erazer X7825 von GTX770m auf GTX880m aufrüsten, letzte Fragen
« Antwort #27 am: 07. Februar 2019, 21:15:33 »

Ich hänge gerne mal den GPU Ausdruck an.
Gibt es keine Möglichkeit, das vBios einfach aufzubügeln?

Wie lange würde des Testen dauern?
Da die Reklamation der Karte befristet ist.
Es fehlt immer die HW Adresse diese lautet immer 0000.
Daher war es etwas "ungewohnt" den Treiber anzupassen. Aber mit der HW Nummer der Motherboards ging es.

PCI\VEN_10DE&DEV_1618&SUBSYS_00001462
Gespeichert

RaymanRabbit

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: Medion Erazer X7825 von GTX770m auf GTX880m aufrüsten, letzte Fragen
« Antwort #28 am: 08. Februar 2019, 14:35:50 »

Sry, Jungs ich habe mir nun nochmal den Chip angeschaut.
Kann es sein, das dieser auch der Falsche ist. Auf allen Bildern zu der Grafikkarte finde ich die Bezeichnung zu finden.
Aber auf dem Chip bei mir steht davon nix.
Auch auf meiner alten Grafikkarte steht die Bezeichnung N14E-GTX-A2
Ich denke nun, das das ein eigenkonstrukt ist.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.548
Re: Medion Erazer X7825 von GTX770m auf GTX880m aufrüsten, letzte Fragen
« Antwort #29 am: 08. Februar 2019, 15:10:07 »

Sieht schon nach nem Maxwell aus. Allerdings fehlt in der Tat die Chipbezeichnung auf dem DIE. Da müsste N16E-GT-A1 drauf stehen.

Deine Karte ist ürbgiens eine Clevo Karte mit SLI Bridge.

RaymanRabbit

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: Medion Erazer X7825 von GTX770m auf GTX880m aufrüsten, letzte Fragen
« Antwort #30 am: 08. Februar 2019, 15:34:25 »

Was wiederum ein weiteres Problem darstellt?
Hautsorge ist, das das BIOS nicht ausgelesen werden kann.
Wie ihr schon angedeutet habt, ist dann wohl was faul.
Ich sende sie dem Verkäufer zurück (leider Japan).
Gebe es eine Möglichkeit, die 770m wieder zu beleben?
Habe ja einiges übers "backen" gelesen.
Im Moment möchte ich ausschliesen, ob es wirklich die Grafikkarte ist, oder nicht doch ein Problem des Boards ist.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.548
Re: Medion Erazer X7825 von GTX770m auf GTX880m aufrüsten, letzte Fragen
« Antwort #31 am: 08. Februar 2019, 15:57:10 »

Mein Tip, schicke die Karte erstmal zu Hutbolzen, der schaut die sich gerne mal an. Er hat auch ein passendes Testgerät da.

RaymanRabbit

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: Medion Erazer X7825 von GTX770m auf GTX880m aufrüsten, letzte Fragen
« Antwort #32 am: 08. Februar 2019, 17:07:52 »

Danke, für die Info.

Ich habe mal den "vermuteten" Bios chip fotografiert.
Was denkt ihr, könnte da etwas defekt sein/ angesenkt?
Gespeichert

Hutbolzen

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.340
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: Medion Erazer X7825 von GTX770m auf GTX880m aufrüsten, letzte Fragen
« Antwort #33 am: 08. Februar 2019, 19:23:40 »

Es muss eine Kennzeichnung drauf sein,ich kenne keine originale Karte die keine gehabt hätte.
Wenn also keine Schleifspuren vom Entfernen der Nummer zu sehen sind wird da,meiner Meinung nach,der BGA Chip getauscht worden sein.
Und ich sehe da auf dem Foto keine Schleifspuren.
Ich würde da gar nicht lange überlegen und die zurück schicken,ohne Wenn und Aber.
Die GTX 770M kannst Du mir gerne ma vorbei schicken,ich schau mir die gerne mal an.
Gespeichert

RaymanRabbit

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: Medion Erazer X7825 von GTX770m auf GTX880m aufrüsten, letzte Fragen
« Antwort #34 am: 08. Februar 2019, 19:40:21 »

Senden der GTX770m.

Bei mir bleibt das Gerät aus, sobald die 770m eingebaut ist.
Insofern, ist die Frage, ob es sinn mach, dir die Karte zu senden. Kannst aber genre daran rum doktern.
https://forum-de.msi.com/Smileys/default/wink.png
Eventuell ein Tipp, welche alternative XXXm Karte im Gerät funktionieren würde.
Nochmal so ein Drama mit Zoll und ähnliches muss ich ne haben.
Gespeichert

Hutbolzen

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.340
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: Medion Erazer X7825 von GTX770m auf GTX880m aufrüsten, letzte Fragen
« Antwort #35 am: 08. Februar 2019, 19:59:09 »

Funktionieren tun alle Karten in Deinem Gerät,nur passen nicht alle mechanisch rein.
Selbst die GTX 1070 und GTX 1080 arbeiten darin,nur passen die nicht von der Bauform.
Ansonsten geht bis zur GTX 1060 alles problemlos.
Gespeichert

RaymanRabbit

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: Medion Erazer X7825 von GTX770m auf GTX880m aufrüsten, letzte Fragen
« Antwort #36 am: 08. Februar 2019, 20:10:38 »

Das hatte ich mir gedacht/erhofft/.
Das Netzteil schafft es ja nur bis 180Watt.
Ich denke, das dann von daher eh ne Bremse greift.
Die 970m hatt etwa 8Watt mehr als die 770m und war daher meine Wahl.
Kann durch den abrupten aus der 770m noch etwas mehr auf dem Board schaden nehmen?
Gespeichert

Hutbolzen

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.340
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: Medion Erazer X7825 von GTX770m auf GTX880m aufrüsten, letzte Fragen
« Antwort #37 am: 08. Februar 2019, 20:12:02 »

Habe ich bisher noch nicht erlebt das eine defekte Karte das Board beschädigt hat.
Dafür gibt es ja den Kurzschlußschutz der das Gerät abschaltet.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.548
Re: Medion Erazer X7825 von GTX770m auf GTX880m aufrüsten, letzte Fragen
« Antwort #38 am: 08. Februar 2019, 20:27:01 »

Die 770M kann man ggf. sogar reparieren. Die Sache mit dem Kurzschluss ist keine Seltenheit.

Zum Thema Verbraucht... eine GTX1060 wäre die optimalste Karte für dein Gerät. Sie verbraucht weniger wie eine GTX970M, hat aber mehr Leistung wie eine GTX980M und bleibt dabei auch noch kühler. Sie benötigt allerdings einen modifizierten Heatsink und modifizierte Treiber. Des weiteren funktioniert Optimus nicht mehr so richtig, es ist nur die 1060 aktiv, auch wenn die HD4600 im Gerätemanager vorhanden ist. Denn das Gerät aus dem die GTX1060 stammt, besitzt kein Optimus.

RaymanRabbit

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: Medion Erazer X7825 von GTX770m auf GTX880m aufrüsten, letzte Fragen
« Antwort #39 am: 08. Februar 2019, 20:49:36 »

OK, dass klingt zwar super.
Kann ich die vorhandene "heatsink" anpassen?
habe da ja nun schon für die 970m rumgespielt.
Kann mein Board die Karte erkennen?
Bekomme ich die auf dem Europäischen Markt?
Passt die in das Gehäuse?
Muss der Lüfter ausgetauscht werden?

Ach ja, kann man die Lüftersteuerung ändern?
Scheint auf die GPU gestellt zu sein.
Da die nicht eingesetzt ist, dreht der fast durch.
Gespeichert