Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: BIOS Flash in die Hose gegangen!..Hilfe  (Gelesen 398 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.639
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
BIOS Flash in die Hose gegangen!..Hilfe
« am: 04. Februar 2018, 17:42:23 »

Wie in meiner Signatur steht, kann ich nicht auf jede Mail, PN oder sonstigen Anfragen antworten. Jetzt hat sich Morpeus bei  mir gemeldet.
Hi...hoffe du kannst mir helfen..
Habe ein MSI 970 Gaming von nem Bekannten bekommen..
Auf dem hat sein Vater das neuste Bios geflasht..flashvorgang lief durch..
..aber nach Restart..bleibt der Bildschim schwarz..laufend zwei Pieptöne..Pause..Zwei Pieptöne usw.

hab mich jetzt über Stunden eingelesen..nen bootbaren Usb Stick mit Rufus unter win 10 erstellt..
Bios Datei von der MSI Seite geladen..entpackt und umbenannt..doch irgenwie passiert nicht..
Der Stick wird erkannt , und  blinkt auch fröhlich vor sich hin minutenlang..aber passieren tut irgendwie nichts..
auf strg+alt+Pos1..passiert auch nicht..
Habe das glaub ich mit der Autoexec.bat irgenwie nicht verstanden finde da einfach keine Datei..
Hast du ne Idee was ich da falsch mache?

Hast nen tollen Post dazu geschrieben, den ich nicht in allen Teilen Verstehe..
Hoffe du magst mir dabei helfen..

Gruss Morpeus
Offenbar wurde das BIOS E7693AMS.M40 geflasht.
Wenn es nach dem Flashen Probleme gibt, sollte man nach dem Flashen den Netzstecker ziehen und mit JBAT1 einen CMOS Reset zumachen.
Beschreibung findest du im Handbuch: http://download.msi.com/archive/mnu_exe/M7693v4.0_EURO.zip

Du hast den Stick mit Rufus bootfähig gemacht. Welche Dateien sind zusätzlich auf dem Stick?
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl..

Morpheus

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: BIOS Flash in die Hose gegangen!..Hilfe
« Antwort #1 am: 04. Februar 2018, 17:56:11 »

hi..
Die Bios Datei ist E7693AMS.M30
Cmos Reset, auch mit dem Jumper habe ich gemacht.
Auf dem Stick ist die Bios Datei umbenannt in amiboot.rom und eivb.bin.
Und die AFUDE238.exe ,sowie die Dateien die Rufus drauf schreibt.
Gespeichert