Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Z170A Gaming M7 startet nicht mehr  (Gelesen 342 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

leo84

  • Jungspund
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Z170A Gaming M7 startet nicht mehr
« am: 30. Januar 2018, 14:06:15 »

Hallo,

ich habe ein kleines Problem mit meinem Rechner.

Ich habe eine neuen M2 SSD eingebaut, Windows installiert, lief auch alles problemlos durch. Dann hat Windows seine Updates runtergelassen und installiert, danach der übliche Neustart und da fing es an, die Debug LED zeigte E0 und nichts ging mehr. Also habe ich die reset Taste gedrückt, aber nichts passierte und hab stattdessen die Power Taste ein paar Sekunden gedrückt um den Rechner auszuschalten.
Als ich den Rechner wieder einschalten wollte ging er mindestens 10 mal an und aus in Abständen von ein paar Millisekunden und dann ging er garnicht mehr an.

Wenn ich ein paar Stunden warte geht der dann wieder an läuft eine Minute und geht dann wieder aus und lässt sich nicht wieder einschalten.

Hab schon einiges versucht, Mainboard ausgebaut und in minimalkonfig gestartet, cmos reset.

Mainboard defekt oder was kann das sein?

Hardware:
MB: MSI Z170A Gaming M7
CPU: Intel Core i7 6700k
RAM: G.Skill Trident Z 16GB Kit
NT: be quiet! PurePower 9 700w
GK: MSI GeForce 1080 Gaming X
Gespeichert
Mainboard: MSI Z170A Gaming M7
CPU: Intel Core i7 6700k
CPU Kühler: Arctic Liquid Freezer 240
Arbeitsspeicher: G.Skill Trident Z DDR4 - F4-3200OC16D-16GTZB (2x8GB Kit)
Grafikkarte: MSI GeForce GTX 1080 Gaming X
Netzteil: be quiet! Pure Power 9 700 Watt
OS: Windows 10 Pro

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.163
Re: Z170A Gaming M7 startet nicht mehr
« Antwort #1 am: 30. Januar 2018, 14:45:24 »

Kommst Du denn noch ins Bios ?
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.636
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Z170A Gaming M7 startet nicht mehr
« Antwort #2 am: 30. Januar 2018, 15:22:00 »

Edi, das Board hat einen "Flashback+"-Anschluß.

leo84, weißt du, wie der zu benutzen ist?
Bei der Minimalkonfiguration auch die Datenträger "abziehen". Danach Rechner vom Strom trennen. Powertaste zum Entladen der Kondensatoren drücken und JBAT1 mit einem Jumper oder ähnliches ein paar Sekunden überbrücken. Wenn das nicht geht, das Board per Flashback+ flashen. Dafür nur das nackte Board nur mit Netzteil und dem USB-Stick am Flashback+-Anschluß.
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl..

leo84

  • Jungspund
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: Z170A Gaming M7 startet nicht mehr
« Antwort #3 am: 30. Januar 2018, 18:15:19 »

Jetzt blinkt es nur noch wenn ich ihn einschalte. Hier mal ein Video https://youtu.be/iU-wkeUGbio
Gespeichert
Mainboard: MSI Z170A Gaming M7
CPU: Intel Core i7 6700k
CPU Kühler: Arctic Liquid Freezer 240
Arbeitsspeicher: G.Skill Trident Z DDR4 - F4-3200OC16D-16GTZB (2x8GB Kit)
Grafikkarte: MSI GeForce GTX 1080 Gaming X
Netzteil: be quiet! Pure Power 9 700 Watt
OS: Windows 10 Pro

Kruemel2501

  • Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
  • Grüßt mal alle, vergess immer darauf
Re: Z170A Gaming M7 startet nicht mehr
« Antwort #4 am: 30. Januar 2018, 19:09:42 »

Kleine Empfehlung am Rande, auch beim minimalaufbau, den Cpukühler+Lüfter mitaufbauen, da die meisten Boards das registrieren und in den meisten Fällen ohne nicht starten.
Gespeichert

Kruemel2501

  • Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
  • Grüßt mal alle, vergess immer darauf
Re: Z170A Gaming M7 startet nicht mehr
« Antwort #5 am: 30. Januar 2018, 19:16:30 »

Sicherer minimalaufbau, um die Kühlung der Komponenten zu gewährleisten.
Gespeichert