Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Recovery-DVD startet nicht  (Gelesen 311 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

roughboy18

  • Grünschnabel
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Recovery-DVD startet nicht
« am: 15. Januar 2018, 23:56:08 »

Ich habe 5 Recovery DVDs mit MSI Burning angelegt und auf DVD gebrannt. Dazu extra DVD DL gekauft, weil eine der Dateien über 5B groß war.
Nach stundenlangen Versuchen und Umstellung im BIOS auf "Legacy" konnte ich endlich auf das DVD-LW und auch mit einem Stick starten; aber bei Einlegen der 1.Recovery-DVD und das Wählen der Wiederherstellung mit DVD-Lw rattert dieses zwar, aber es erscheint die Fehlermeldung " no media found".
Der technische Support ist nie erreichbar, es wird immer angesagt, daß alle Leitungen besetzt sind.
Ich bin über den Service von MSI total frustriert und kann immer noch nicht nachvollziehen, warum der Rechner plötzlich beim Hochfahren meldet, er wäre nicht korrekt hochgefahren und nun würde die automatische Reparatur eingeleitet, welche aber nicht zum Erfolg führte.
Selbst die Wiederherstellung auf Werkseinstellung brach ab und brachte nichts.
Den GE72 habe ich erst seit Ende September und überlege nun, ob ich eine Chance habe diesen zurückzugeben oder ev. gegen ein anderes Gerät eines anderen Herstellers auszutauschen, denn bei Dell hatte ich solche Probleme noch nie
Gespeichert