MSI Carbon Pro x370 Defekt?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI Carbon Pro x370 Defekt?  (Gelesen 891 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

AerialGunner

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
MSI Carbon Pro x370 Defekt?
« am: 14. Januar 2018, 13:54:52 »

Hallo zusammen.
Hab nen Problem mit dem Bios/Uefi.
Und zwar lässt es mich keinerlei veränderungen am Bios machen.
Zumindest im Overclocking.
Hab 16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit und die Dinger kann ich nicht mal auf 2933 laufen lassen.
Laufen auf 2133MHZ!
Bzw wenn ich ich was einstelle dann macht er 5 neustarts aber nix passiert!
Bios ist 1.90 und das neuste!

Selbst wenn ich im Programm Amd Ryzen Master es änder und er Neustartet macht er es nicht und Startet er 5 mal neu und nix Umgestellt!
Gespeichert

KnorpeltascheD

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
  • Das muss machbar sein !!!
Re: MSI Carbon Pro x370 Defekt?
« Antwort #1 am: 14. Januar 2018, 14:29:15 »

Das mit den 5 Neustarts kenne ich auch sehr gut. Das heisst nur das er versucht den eingestellen Speed (RAM) zu übernehmen und testet dann ob er den RAM auch stabil zum laufen bekommt. Ich musste erst ein Beta Bios installieren und meinen auf 2667 MHz laufen lassen zu können.
Gespeichert
CPU: AMD Ryzen™9 Ryzen 5900X custom watercooled | MOBO: MSI MEG X570 ACE | RAM: Kingston HyperX Predator RGB 32GB (4x8GB) DDR4-3600 | GPU: Asus 3080 TUF OC
CASE: LianLi 011 Dynamic XL | PSU: Enermax Platimax 750 W
NVMe: Samsung 970 EVO PLUS 500GB | HDD: WD Gold 4TB | SSD: 1 TB Samsung 970 Evo Plus | OS: Win 10 Ultimate x64

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.765
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: MSI Carbon Pro x370 Defekt?
« Antwort #2 am: 14. Januar 2018, 16:04:24 »

Nein dein Brett ist nicht defekt! Nach deinen Angaben hast du dir diesen Ram geholt: https://www.gskill.com/en/product/f4-3200c16d-16gvk
Leider ist dieser speziell für die Intel-Bretter angepasst, das siehst du auch auf QVL-Liste, es sind nur Intel-Bretter aufgeführt. Frag mal NN nach einer Beta, vielleicht ist dort ein neuer Agesa-Code enthalten: https://forum-de.msi.com/index.php/topic,113226.80/topicseen.html
Gespeichert
1x TRX40 Creator, 3970x, 256GB Corsair @3266 und einiges an M2....1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, , 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...