Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Threadripper 1900X Springende Temps x399 Carbon  (Gelesen 772 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ericcando

  • Jungspund
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Threadripper 1900X Springende Temps x399 Carbon
« am: 11. Dezember 2017, 23:17:45 »

Moin,

kann sich das einer erklären? Meine Temps springen schlagartig um 7-9°C nach oben und sinken dan langsam wieder um 7-9°C.

Hänge mal ein paar Bilder mit an, da kann man das gut sehen.

CPU läuft auf 4100MHz

MFG
Gespeichert

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.163
Re: Threadripper 1900X Springende Temps x399 Carbon
« Antwort #1 am: 11. Dezember 2017, 23:29:37 »

Hallo,

sieht doch alles top aus.
Mach dich nicht verrückt.
Diese kleinen Sprünge sind absolut in Ordnung !

Ich gehe davon aus das diese Temp unter Auslastung stattfinden.
Im Idle, also "Leerfahrt" wären die CPU-Temps allerdings zu hoch.
Gespeichert

Ericcando

  • Jungspund
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: Threadripper 1900X Springende Temps x399 Carbon
« Antwort #2 am: 11. Dezember 2017, 23:57:09 »

Klar, es sind Bilder die ich unter last gemacht habe.

Aber warum so Schlagartig, dauert nur einen Bruchteil einer Sekunde und die Temp ist um 9 Grad angestiegen?!
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.783
Re: Threadripper 1900X Springende Temps x399 Carbon
« Antwort #3 am: 12. Dezember 2017, 00:03:50 »

dauert nur einen Bruchteil einer Sekunde und die Temp ist um 9 Grad angestiegen?!
Das ist normal: Hier wird nicht die Temperatur per Sensor irgendwo außen an der CPU gemessen, sondern die Temperatur der einzelnen CPU-Kerne. Und die steigt innerhalb von Bruchteilen einer Sekunde an, wenn sich die CPU-Last erhöht.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark

NICHT KLICKEN!!!

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.163
Re: Threadripper 1900X Springende Temps x399 Carbon
« Antwort #4 am: 12. Dezember 2017, 00:08:30 »

7 bis 9 Grad ist doch ein Witz, auch Schlagartig, das ist: PillePalle kennste das ? ;-)
Mach Dir keine Sorgen, es gibt Systeme die haben 20 - 30 Grad Sprünge - da stimmt was nicht.
Edit: und wie Wiesel schreibt sind das dann nicht die Kern-Temps, also alles gut bei Dir.

Wenn Du unberuhigt bist, mache bitte ausgiebige Test mit Prime und anderen Benchmark und Stabilistäts-Programmen.
Gespeichert

Ericcando

  • Jungspund
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: Threadripper 1900X Springende Temps x399 Carbon
« Antwort #5 am: 12. Dezember 2017, 00:34:01 »

Danke für die schnellen Antworten. 👍
Gespeichert