Grafikausgang bei MSI Z270 Gaming Pro Carbon
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Grafikausgang bei MSI Z270 Gaming Pro Carbon  (Gelesen 539 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Computing

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
  • - man kann nicht alles wissen -
Grafikausgang bei MSI Z270 Gaming Pro Carbon
« am: 18. November 2017, 16:15:11 »

Hallo,
bisher hatte ich meinen Monitor (Samsung SyncMaster P2450) an den HDMI-Kabel gehängt. Hiermit kan ich sowohl direkt ins Bios als auch der der Startbildschirm von Win10 wurde angezeigt.
Jetzt nach Systemwechsel, muß ich hierzu das DVI-Kabel nehmen um ins Bios zu kommen.
Eigentlich wäre dies nicht problematisch, da ich jedoch manchmal einen Zweitmonitor nutze, der leider nur DVI und RGB Eingang hat, ist dies etwas problematisch.
Dies ist sowohl bei der Onboard-Grafik, als auch bei der zus. Graka.
Gibt es hier eine Einstellung im Bios, oder einen Adapter, der dies ändert?
« Letzte Änderung: 18. November 2017, 16:26:52 von Computing »
Gespeichert
MfG
Harry
---------------------------------
Board:     MSI Z270 Gaming Pro Carbon, Bios-Version 1.60
CPU:        Intel I7-7700K
Speicher: 2 x 8GB G.Skill AEGIS DDR4 3000
M.2:        WD 256GB Black M.2 SSD
SSD:       Samsung 850 EVO 256GB
HDD1:    WD Black 2TB
HDD2:    1TB
Netzteil:  Corsair Vengeance 650M
Grafik:     KFA2 Geforce GTX 1050 TI OC 4GB