Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI GT 780R CPU Upgrade / bzw. GPU Upgrade  (Gelesen 598 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Numquam Retro

  • Jungspund
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
MSI GT 780R CPU Upgrade / bzw. GPU Upgrade
« am: 16. November 2017, 18:49:06 »

Hallo zusammen,

ich habe mir ein schon etwas älteres MSI 780 zugelegt, da der Preis unschlagbar war:-D 

Die verbaute Cpu ist ein Intel Core i7 2630QM. Um ganz ehrlich zu sein ist das natürlich nicht meine erste Wahl,was den Prozessor angeht. Die verbaute GRAKA ist eine GTX 560 m. Die könnte auch ein Upgrade vertragen.

Jetzt ist natürlich meine Frage ob vielleicht jemand eine kompatible CPU, 3. (oder keine Ahnung ob die 4. Generation auch kompatibel ist) herumliegen hat die er nicht mehr braucht und Sie mir nach harten Verhandlungen des Preises überlassen will:-rolleyes:

Des weiteren wäre auch eine stärkere GPU interessant ,wenn der Preis passt;)

Bin offen für alle Vorschläge:-)

Danke schon mal im voraus
Gespeichert

Hutbolzen

  • Foren Legende
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.854
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT 780R CPU Upgrade / bzw. GPU Upgrade
« Antwort #1 am: 16. November 2017, 19:23:49 »

Hi

Herzlichen Glückwunsch zum Gerät.
Das GT780 kann man nicht mit der dritten oder vierten CPU Generation aufrüsten,da kommen nur schnellere Syndybridge CPU`s in Frage.
Auch die Grafikkartenaufrüstung gestaltet sich etwas schwieriger als bei allen anderen Modellen.
Dort funktionieren nämlich bis auf 2 Ausnahmen keine Karten der Keplerreihe(GTX 670MX-GTX880M)
Es funktionieren nur die GTX 770M,davon aber mit MSI Vbios nur die MSI und Clevo Karte und die GTX 765M mit clevo Vbios und angepassten Treibern.
Die Dell geht beim flashen mit MSI Vbios kaputt und funtioniert auch nur mit angepassten Treibern.
Ansonsten kämen nur noch die GTX 970M/GTX980M von Nvidia in Frage,davon aber nur die NON G-Sync Karten.

Hier würdest Du schon mal die passende GTX 770M finden:

https://www.ebay.de/itm/Carte-Graphique-Nvidia-GTX-770M-GDDR5-4000MHz-192bits-3GB-MXM-III/263304343543?hash=item3d4e296ff7:g:7-kAAOSwAC1aAQdB

Dafür müsste aber auch dein Kühlkörper angepaßt werden da die Karten verschiedene Layouts haben.
Ansonsten gingen noch einige AMD Karten wie die HD6990M und mit speziellem Vbios und nur als REV. 1.2 die HD7970M.
Also ist die Auswahl da sehr gering wenn es um leistungsfähigere Karten geht,alles von der GTX 570M - GTX 675M lasse ich mal weg.
Die sind nicht wirklich der grosse Sprung an Leistung und neigen zu Defekten,auch sind die Preise nicht sehr attraktiv.
Gespeichert

Numquam Retro

  • Jungspund
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: MSI GT 780R CPU Upgrade / bzw. GPU Upgrade
« Antwort #2 am: 16. November 2017, 19:34:30 »

Hi Hutbolzen,

danke für die schnelle und ausführliche Antwort. Ist zwar nicht das was ich erhofft habe, aber so kommen wir dem einen guten Schritt weiter und ich kann gezielt eingrenzen.

Welche CPU würdest du vorschlagen?

Betreff GRAKA. Die 770er schaut ok, aus, werd ich mal mitbieten;)

Nachdem ich vor glaub ich 1,5 Jahren  für mein altes ERAZER von dir eine Quadro gekauft habe.....ist eine Quadro keine Option? Oder funkt das Teil auch net im MSI?
Gespeichert

Hutbolzen

  • Foren Legende
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.854
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT 780R CPU Upgrade / bzw. GPU Upgrade
« Antwort #3 am: 16. November 2017, 19:43:51 »

Die höchste CPU die ich dafür empfehlen würde wäre die i7-2860MQ,hier wäre aber eine interessante i7-2760MQ:

https://www.ebay.de/itm/Intel-Core-i7-2760QM-4Cores-8Threads-4x2-4-GHz-turbo-3-5GHz-aus-Schenker-XMG/332450637393?hash=item4d679a2651:g:hL8AAOSwovNaDCho

Sind immerhin 400MHz mehr,alles darüber wird wieder sehr teuer.

Habe ich ganz vergessen,die Quadros der Keplerreihe laufen ebenfalls nicht, da kenne ich auch keine Ausnahme.
Dann war das Erazer entweder eins aus der ersten oder dritten Generation,da laufen die.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.902
Re: MSI GT 780R CPU Upgrade / bzw. GPU Upgrade
« Antwort #4 am: 16. November 2017, 20:12:46 »

Oder eine Quadro der Fermi Generation :)

Hutbolzen

  • Foren Legende
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.854
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT 780R CPU Upgrade / bzw. GPU Upgrade
« Antwort #5 am: 16. November 2017, 20:30:51 »

Die schnellste davon ist so schnell wie die GTX 670M,es gibt kein MSI Vbios und der Kühler muss auch angepaßt oder getauscht werden.
Sofern denn eine davon im GT780 startet da die meisten von Dell sind und somit zu fast 100% kein Bild machen.
Und wenn dann arbeiten sie nur mit angepassten Treibern,viel Aufwand für wenig Leistung.
Also raus geschmissenes Geld.
Gespeichert

Numquam Retro

  • Jungspund
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: MSI GT 780R CPU Upgrade / bzw. GPU Upgrade
« Antwort #6 am: 16. November 2017, 22:53:09 »

Alles klar, ich werde mal bei der 770er und der CPU am Ball bleiben.

Ich sage auf alle fälle schon mal danke für die Rasche und kompetente Hilfe....is halt ein MSI Forum, da wissen die Leute wie es geht;)
:party:
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.902
Re: MSI GT 780R CPU Upgrade / bzw. GPU Upgrade
« Antwort #7 am: 17. November 2017, 06:19:35 »

Was hast du denn gelöhnt für das Gerät ?

Das Backlight Keyboard müsste ja auch schon vorhanden sein, wenn da nicht schon jemand dran rumgeschraubt hat.

https://www.ebay.de/itm/NVIDIA-GeForce-GTX-770M-3GB-GDDR5-MXM-N14E-GS-A1-MS-1W0B1-MEDION-DELL-MSI-CLEVO/232546461213?hash=item3624d9661d:g:LZwAAOSwBkxZ7NyF das wäre eine originale GTX770M aus einem MSI GT60, die würde perfekt passen und der Preis ist auch i.O. Vergesse denn aber nicht, deinen Heatsink zu bearbeiten oder Fragee den Verkäufer, ob er noch den Heatsink aus dem GT60 hat.

Numquam Retro

  • Jungspund
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: MSI GT 780R CPU Upgrade / bzw. GPU Upgrade
« Antwort #8 am: 17. November 2017, 08:08:31 »

Also der Preis war meines Erachtens ein Schnäppchen. Ganze 200€ habe ich dafür bezahlt. Kann aber sagen das das Teil in einem Top Zustand ist.

Habe es so gekauft wie er es damals erhalten hat, sogar der Überkarton der Verpackung von MSI war noch dabei :-D

Und ja das GT hat schon die nette Steelseries Tastatur. Wobei  jetzt WIN 10 installiert ist und es scheinbar keinen passenden Treiber dafür gibt, hab ich nur weißes Licht an der Tastatur. Also die 3 Zonen Beleuchtung geht nicht.

Genau so wird die CPU Grafik nicht erkannt, was ich auch mal auf das WIN 10 schiebe.

Aber alles in allem bin ich sehr zufrieden. Wie gesagt kann halt bischen mehr Power haben :-rolleyes:
Gespeichert

Hutbolzen

  • Foren Legende
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.854
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI GT 780R CPU Upgrade / bzw. GPU Upgrade
« Antwort #9 am: 17. November 2017, 09:25:56 »

Installiere mal KLM für die Beleuchtung,das geht auch mit Win10.
Die CPU Grafik kannst Du nicht finden,das Gerät hat kein Optimus.
Das läuft nur mit der Nvidia.
Gespeichert

Numquam Retro

  • Jungspund
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: MSI GT 780R CPU Upgrade / bzw. GPU Upgrade
« Antwort #10 am: 17. November 2017, 11:40:11 »

Also das mit dem KLM war ein heißer Tip.....jetzt ist zumindest ein farbenfrohes Tastaturgeklimper möglich :-D  :thumbsup:
Gespeichert