MSI X370 Gaming Pro Carbon Bios
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI X370 Gaming Pro Carbon Bios  (Gelesen 78039 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.512
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI X370 Gaming Pro Carbon Bios
« Antwort #40 am: 19. Dezember 2017, 16:35:02 »

Boards grundsätzlich über den Händler. Direkt geht da nicht. Du kannst aber auch ein Ticket aufmachen udn versuchen, dass es gratis neu geflasht wird. Ansonsten kostet es 25€. Ist die Frage, ob du beim Beta bleiben willst oder wieder ein Final drauf soll.  Hast du das mit AMIROM usw. probiert?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

mdominic92

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: MSI X370 Gaming Pro Carbon Bios
« Antwort #41 am: 19. Dezember 2017, 17:41:24 »

Ich kann übrigens bestätigen, dass das letzte Bios kaputt sein muss. Mein Bildschirm zeigt ebenfalls nichts mehr an.

Bios als AMIBOOT.ROM auf USB Stick und mit Strg Alt Pos1 hat geklappt :)
« Letzte Änderung: 19. Dezember 2017, 17:54:01 von mdominic92 »
Gespeichert

Pete92

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: MSI X370 Gaming Pro Carbon Bios
« Antwort #42 am: 19. Dezember 2017, 17:55:25 »

Ich kann übrigens bestätigen, dass das letzte Bios kaputt sein muss. Mein Bildschirm zeigt ebenfalls nichts mehr an.

Bios als AMIBOOT.ROM auf USB Stick und mit Strg Alt Pos1 hat geklappt :)

Welchen USB Eingang hast du genommen und welches Bios? Dann probiere ich dies auch nochmal.
Gespeichert

mdominic92

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: MSI X370 Gaming Pro Carbon Bios
« Antwort #43 am: 19. Dezember 2017, 18:04:00 »

Ich habe das 17B wieder genommen und habe oben links den ersten Port genommen, also nicht den direkt neben dem PS2 Port, sondern links daneben. Dann ging es irgendwann wieder.
Kann das einstellen des Multiplikator vllt. das Problem sein? Habe auch meinen verändert und danach ist er nicht mehr hochgefahren.
Gespeichert

Pete92

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: MSI X370 Gaming Pro Carbon Bios
« Antwort #44 am: 19. Dezember 2017, 18:14:58 »

Ich habe das 17B wieder genommen und habe oben links den ersten Port genommen, also nicht den direkt neben dem PS2 Port, sondern links daneben. Dann ging es irgendwann wieder.
Kann das einstellen des Multiplikator vllt. das Problem sein? Habe auch meinen verändert und danach ist er nicht mehr hochgefahren.
Hast du sonst noch was gedrückt oder lief es so? Da meine Tastatur ja nicht läuft, seh ich natürlich nicht genau ob und wann ich was drücken soll.
Gespeichert

mdominic92

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: MSI X370 Gaming Pro Carbon Bios
« Antwort #45 am: 19. Dezember 2017, 18:21:18 »

Also beim ersten Versuch hab ich nichts gedrückt und 5 Minuten gewartet, aber da hat sich wohl nichts getan.
Beim zweiten Versuch dann eben die Tastenkombination Strg Alt Pos1 immer wieder und irgendwann kam dann wieder ein Bild.

Hast du eine USB Tastatur? Vllt liegt es daran. Meine Tastatur wird über PS2 angeschlossen.
Gespeichert

Pete92

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: MSI X370 Gaming Pro Carbon Bios
« Antwort #46 am: 19. Dezember 2017, 18:44:55 »

Also beim ersten Versuch hab ich nichts gedrückt und 5 Minuten gewartet, aber da hat sich wohl nichts getan.
Beim zweiten Versuch dann eben die Tastenkombination Strg Alt Pos1 immer wieder und irgendwann kam dann wieder ein Bild.

Hast du eine USB Tastatur? Vllt liegt es daran. Meine Tastatur wird über PS2 angeschlossen.
Okay, ja habe eine USB Tastatur, habe aber auch einen Adapter um sie an PS2 anzuschließen.

Hast du davor immer einen CMOS Reset gemacht? Bis jetzt will es noch nicht bei mir, aber danke schon mal für deine Hilfe! :)
Gespeichert

Revyn112

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: MSI X370 Gaming Pro Carbon Bios
« Antwort #47 am: 19. Dezember 2017, 19:59:54 »

ich denke, MSI ist für den Raven gut gerüstet. Im BIOS wurden unnötige Module deaktiviert und auch sonst sieht alles nach Finetuning aus.


Kann ich eigentlich direkt von der letzten offiziellen Version auf die Beta Version E7A32AMS.1B7.rar updaten oder macht das Probleme?
Mein System ist seit ein paar Tagen instabil und stürzt bei Spielen direkt ab und startet in den Boot neu (ohne Fehler Meldung, Bild wird einfach schwarz und dann bootet der PC neu.). Das System lief zwei Monate stabil und jetzt plötzlich instabil. Vielleicht hilft mir eine aktuelle Beta weiter?
Gespeichert

dev

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: MSI X370 Gaming Pro Carbon Bios
« Antwort #48 am: 19. Dezember 2017, 20:43:28 »

Also beim ersten Versuch hab ich nichts gedrückt und 5 Minuten gewartet, aber da hat sich wohl nichts getan.
Beim zweiten Versuch dann eben die Tastenkombination Strg Alt Pos1 immer wieder und irgendwann kam dann wieder ein Bild.

Hast du eine USB Tastatur? Vllt liegt es daran. Meine Tastatur wird über PS2 angeschlossen.
Habe heute voller Vorfreude auch beta bios .1b4 geflasht. Update war reibungslos kam ins BIOS rein hab alte OC werte geladen und das war es dann auch. Bootet hoch 3 sec geht aus bootet wieder geht aus bootet und danach passiert nix Bildschirm bleibt schwart. CMOS Reset hilft nix hab sämtliche Komponente ausgebaut und wieder eingebaut. AMIBOOT.ROM auf USB gepackt versucht mit P/S 2 Adapter per Tastenkombination das Finale Bios zu Flashen bringt leider alles nix. Bin mit meinem Latein am Ende oder habe ich was falsch gemacht???
Gespeichert

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.128
Re: MSI X370 Gaming Pro Carbon Bios
« Antwort #49 am: 20. Dezember 2017, 00:18:55 »

Kindaas, hier ist viel Wirbel entstanden.
Seid euch bewußt eine Beta ist eine Beta und kein offizielles Final-Bios.
Beta heißt im Test-Stadium, da kann einiges noch schief gehen - wenn auch extrem selten aber eben Test-Stadium.

Pete92:
probiere es weiter mit der finalen Bios-Datei umbenannt in amiboot.rom
Immer und immer wieder probieren mit Strg Alt Pos1 ! Es klappt nie auf Anhieb.

Wenn Dein USB <-> PS2 Dongle nicht funktioniert evtl. eine echte PS/2 Tastatur igrendwwo besorgen.
Gespeichert

mdominic92

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: MSI X370 Gaming Pro Carbon Bios
« Antwort #50 am: 20. Dezember 2017, 08:22:12 »

Also solange man das CPU-OC nicht anrührt, scheint das aktuelle Beta Bios recht sauber zu laufen. PC startet gefühlt auch (deutlich) schneller.
RAM hab ich wieder auf 3200 CL16 gesetzt, kann aber erst die Tage schauen, ob es stabil läuft.

Zum Thema Black-Screen, meine Tastatur hat einen nativen PS2 Anschluss, kann gut sein, dass es deswegen ging, oder ich hatte Glück wie Edisoft schrieb, dass es bei mir gleich ging.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.512
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI X370 Gaming Pro Carbon Bios
« Antwort #51 am: 20. Dezember 2017, 09:08:51 »

ich habe auch noch immer eine PS2-Tastatur in der Ecke liegen.
Die Probleme sind nicht schön. Es sind BETAs und nicht ohne Grund steht über der Rubrik: Beta Test's auf eigene Gefahr! Keine Haftung durch das Forenteam oder MSI!

Die Boards sind ja grundsätzlich nicht kaputt. Man sollte aber einkalkulieren, dass man u.U. das Board an MSI einsenden muß und das Flashen dort 25€ kostet.
Die BETAs sind kein Rotz oder so, sondern sind Files, die noch nicht als Final eingestellt wurden. Oft wird das letzte BETA gleich zur Final. Die BETAs werden auch Usern gegeben, die spezielle Probleme an den Support gemeldet haben.
Es gibt da einen passwortgeschützen Server, wo man diese Files nach einer Supportanfrage bekommt.

Hier habe ich betont, dass die Files für den Raven sind. Wie es aussieht, verbessern die BIOS-Files das Speicherverhalten. Fehlerhafte Files lösche ich üblicherweise sofert. Hier bin ich unsicher.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

mdominic92

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: MSI X370 Gaming Pro Carbon Bios
« Antwort #52 am: 20. Dezember 2017, 10:40:54 »

Wir sind ja auch froh, dass wir hier die Beta-Files bekommen :) Von Rotz hat glaube niemand gesprochen.
Solange ich mein Board auch wieder selbst zum Laufen bekomme ist alles gut, und wenn es mal "bricked" ist, dann schick ich es eben ein,  bin ja selbst schuld :D
Gespeichert

DonQuichote

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: MSI X370 Gaming Pro Carbon Bios
« Antwort #53 am: 20. Dezember 2017, 11:23:51 »

Morgen,
wie gesagt, bei mir läuft zumindest die 1B4 einwandfrei, trotz CPU und Speicher OC ?-(

BTW kann es sein, dass man um den Black-Screen per AMIBOOT/Strg/Alt/Pos1 zu umgehen trotzdem wiederum Version 1B4 bzw 1B7 flashen muss, je nachdem was vorher drauf war?

Weil:

Zitat
Also die Version A2 kann ich nicht flashen weil ich schon B2 drauf habe und er dann rummeckert. Wenn ich das richtig verstanden haben kommt die A2 ja auch als erstes und dann die B2 und so weiter. Oder bin ich da jetzt falsch.

Scheinbar hat es bisher nur bei MDominic92 geklappt und zwar mit Version 1B7...?
Gespeichert
AMD Ryzen 5 1600X 6x 3.20GHz @4.0 GHz
MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000 DIMM CL16-18-18-38 Dual Kit @3066 CL16-18-18-38 1T
525GB Crucial MX300 SATA
Samsung HD103SJ
XFX RX480 RS @ RX580 1450/4400
PSU bq PurePower10 700W
Lian Li PC73-SL Wakü- & Window-Mod
EK-Supreme/Laing DDC-1Plus/XSPC Laing DDC-AGB

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.512
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI X370 Gaming Pro Carbon Bios
« Antwort #54 am: 20. Dezember 2017, 11:33:22 »

in dem Thema "Mein UEFI ist zerschossen, was kann ich noch tun, um es zu retten" habe ich Das BIOS-File umbenannt in AMIBOOT.ROM mit Strg + Alt + Pos1 beschrieben. Man sollte von Anfang an immer wieder die Tastenkombination versuchen. Nicht nur 1x und nicht erst warten, ob nach dem Start irgendwas passiert..
Das BIOS E7A32AMS.1Bx hat eine vollkommen neue Basis und ich wollte es erst nicht bringen. Wenn es Probleme gibt, würde ich unbedingt mit M-Flash wieder auf ein BIOS vor 1Bx zurückflashen. Ansonsten AFUDOS.EXE(Version 5.61) mit den üblichen Optionen.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

mdominic92

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: MSI X370 Gaming Pro Carbon Bios
« Antwort #55 am: 20. Dezember 2017, 14:23:07 »

Morgen,
wie gesagt, bei mir läuft zumindest die 1B4 einwandfrei, trotz CPU und Speicher OC ?-(

BTW kann es sein, dass man um den Black-Screen per AMIBOOT/Strg/Alt/Pos1 zu umgehen trotzdem wiederum Version 1B4 bzw 1B7 flashen muss, je nachdem was vorher drauf war?

Weil:

Zitat
Also die Version A2 kann ich nicht flashen weil ich schon B2 drauf habe und er dann rummeckert. Wenn ich das richtig verstanden haben kommt die A2 ja auch als erstes und dann die B2 und so weiter. Oder bin ich da jetzt falsch.

Scheinbar hat es bisher nur bei MDominic92 geklappt und zwar mit Version 1B7...?

Also ich habe die gleiche Bios Version (1B7) wieder genommen, ja. Und jetzt eben das CPU-OC weggelassen, weil ich vermute dass das das Problem verursacht. Drei das :wacko:
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.512
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI X370 Gaming Pro Carbon Bios
« Antwort #56 am: 20. Dezember 2017, 14:48:47 »

zum "Zurückflashen". Wie meckert er rum, wenn man auf eine neueres ein älters BIOS flashen will? Ist es nur ein Hinweis oder verweigert er das Flashen? Das habe ich bisher noch nicht gehabt.

[EDIT] Die BIOS-Versionen für den Raven sind noch nicht so ausgereift, als dass man sie posten sollte. Deshalb habe ich jetzt alle Versionen 1Bx hier gelöscht. Es gibt ein paar Probleme, die noch nicht Final gelöst wurden. Dazu gehört das zurück flashen, was wohl an der AGESA version liegt.
DonQuichote hat mich da auf einen entsprechenden Beitrag im globalen Forum hingewiesen.
Es war für mich schon etwas komisch, dass es für den Raven eine neue BIOS-Version aus der BIOS-Reihe gibt. Früher hat MSI bei so einer Situation das erste Zeichen nach dem Punkt geändert. Also auch da weicht MSI von eine alten Tradition ab.
« Letzte Änderung: 20. Dezember 2017, 22:31:57 von der Notnagel »
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Pete92

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: MSI X370 Gaming Pro Carbon Bios
« Antwort #57 am: 20. Dezember 2017, 22:39:41 »

zum "Zurückflashen". Wie meckert er rum, wenn man auf eine neueres ein älters BIOS flashen will? Ist es nur ein Hinweis oder verweigert er das Flashen? Das habe ich bisher noch nicht gehabt.

[EDIT] Die BIOS-Versionen für den Raven sind noch nicht so ausgereift, als dass man sie posten sollte. Deshalb habe ich jetzt alle Versionen 1Bx hier gelöscht. Es gibt ein paar Probleme, die noch nicht Final gelöst wurden. Dazu gehört das zurück flashen, was wohl an der AGESA version liegt.
DonQuichote hat mich da auf einen entsprechenden Beitrag im globalen Forum hingewiesen.
Es war für mich schon etwas komisch, dass es für den Raven eine neue BIOS-Version aus der BIOS-Reihe gibt. Früher hat MSI bei so einer Situation das erste Zeichen nach dem Punkt geändert. Also auch da weicht MSI von eine alten Tradition ab.

Also ich habe es heute wirklich über Stunden probiert, mit verschieden USB Sticks, USB Ports, Tastaturen usw, leider keinerlei Erfolg. Was meint ihr, flashen lassen bei MSI (eventuell versuchen dies kostenfrei zu bekommen) oder Austausch über Alternate?
Gespeichert

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.128
Re: MSI X370 Gaming Pro Carbon Bios
« Antwort #58 am: 20. Dezember 2017, 23:02:44 »

Meine Gedanken dazu:

Ein mißglückter Bios-Flash fällt ersteinmal nicht unter die Gewährleistung des Händlers.
Wir müßen hier unterscheiden, zwischen Gewährleistung und Garantie.
Die Hersteller-Garantie ist durch ein Bios-Update erstmal nicht beeinträchtigt aber rechtfertigt auch kein Produktions-Fehler.

Da bei Dir zwar anscheinend der Bios-Flash geglückt ist, aber im Nachinein mit dem Beta-Bios wohl ein Problem aufgrtreten ist
könnte man meinen dies fällt unter die Gewährleistung.
Wenn wir jedoch mal ehrlich sind, kann der Händler nichts dafür das jemand versucht ein nicht offizielles Bios zu updaten - wäre also etwas unfair.
Anders sehe es mit einem offziellen Bios aus, welches zum Download und Update angeboten wird.
Der Händler nimmt im Auftrag des Herstellers das Board zurück und läßt es durch den Hersteller austauschen.
Dem Händler entstehen dabei auch nur geringe Kosten
Ihr müßt euch bewußt sein, das MSI eine kostenlose Reparatur/Austausch, Bios-Flash ausschlagen kann.
Jeder Bios-Flash Versuch geschieht auf eigenes Risiko, so wird es selbst bei offiziellen Biosen beschrieben.
Von Beta-Biosen die durch das Internet flimmern, mal ganz abgesehen.

Nun kannst Du selbst entscheiden was Du unternimmst. Alternate das überhelfen.
Eine Kulanz-Anfrage an MSI stellen, oder "ehrlicher Weise" den kostenpflichtigen Bios-Service von MSI in Anspruch nehmen.
« Letzte Änderung: 20. Dezember 2017, 23:12:53 von Edisoft »
Gespeichert

AusTrixX

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: MSI X370 Gaming Pro Carbon Bios
« Antwort #59 am: 22. Dezember 2017, 07:45:46 »

Ihr macht mir Angst :pinch: :-D

Habe jetzt das Beta Bios E7A32AMS.1B7 am Board laufen. Läuft eigentlich ganz gut und mein Ram konnte nochmal um 200 Mhz mehr getaktet werden. Außer das es bei dem ersten Start am Tag einmal ausfällt und wieder startet läuft alles stable. 
Soll ich jetzt einfach auf das nächste offzielle Bios warten um wieder zu Flashen um das Problem der anderen zu umgehen ?  

Gruß :winke:
Gespeichert