Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: nvidia gtx980 m im gt60 zum Laufen bringen (dringend)  (Gelesen 305 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

03DS0

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
nvidia gtx980 m im gt60 zum Laufen bringen (dringend)
« am: 18. November 2019, 17:20:27 »

Hallo liebe Leute
Ich habe das Problem das mein Gt60 i789w7h die Gtx980m nicht erkennt (liegt am BIOS) (hatte aber in einem anderen Forum gelesen das es möglich ist die mit dem Gt60 zu verwenden)
Jetzt meine Frage: Wie muss ich den BIOS einstellen das die Grafikkarte erkannt wird? Kenn mich leider im Bereich Modden und Flashen nicht aus. Außerdem will ich demnächst noch einen i7-3940xm im Gerät verbauen und weiß nicht ob der auch Probleme machen wird. Falls irgendwelche Probleme mit der kühlung auftreten können nehm ich das billigend in Kauf.

Wäre cool wenn jemand von euch eine schnelle Lösung für meine Probleme hätte!
Danke schonmal im voraus

Mit freundlichen Grüßen
03DS0
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.843
Re: nvidia gtx980 m im gt60 zum Laufen bringen (dringend)
« Antwort #1 am: 18. November 2019, 17:38:22 »

Hast du dir diesen Thread schon durchgelesen ... ? https://forum-de.msi.com/index.php/topic,111208.0.html

Fangen wir erstmal von vorne an... poste bitte mal einen GPU-Z Screenshoot, damit wir überhaupt wissen, was du da für eine Karte hast und welches vBIOS drauf ist. Denn von der 980M gibt es unterschiedliche Versionen. Denn ohne passendes MSI vBIOS, passiert da nicht viel mit der 980M.

Des weiteren müssen wir auch wissen, welches Bios auf deinem GT60 ist...

Vom i7-3940XM würde ich abraten, der wird zu warm für das GT60... Der hat ja nochmal 10W mehr TDP wie ein normaler i7. Der wird schnell ins Powerlimit gehen und vor sich hin drosseln.... wäre Geldverschwendung.

Warum hast du dir keine GTX1060 geholt, wenn du unbedingt das maximale an Leistung aus dem Gerät holen willst ?

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.588
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: nvidia gtx980 m im gt60 zum Laufen bringen (dringend)
« Antwort #2 am: 18. November 2019, 17:40:18 »

Das die Karte nicht erkannt wird liegt ncht am Bios sondern am Vbios der GTX 980M.
Das wird nicht von MSI sein,lade mal einen Screenshot von GPUZ hoch damit man die Vbios Version sehen kann.
Auch wenn Du das passende Vbios und das aktuelleste Bios von MSI flashst wird das nicht laufen.
Schau mal hier in die 2 angeführten Beiträge,am Ende brauchst Du ein angepasstes Vbis und eine angepasste EC Firmware für das Gerät.
Dies kann der Kollege Svet aus dem globalen Forum für Dich anpassen,das kostet eine Spende von 10-20€.


https://forum-de.msi.com/index.php/topic,111208.0.html

https://forum-en.msi.com/index.php?topic=328038.msg1941367#msg1941367
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.843
Re: nvidia gtx980 m im gt60 zum Laufen bringen (dringend)
« Antwort #3 am: 18. November 2019, 20:00:43 »

War wohl doch nicht so dringend...  :thumbdown:

03DS0

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: nvidia gtx980 m im gt60 zum Laufen bringen (dringend)
« Antwort #4 am: 18. November 2019, 22:52:24 »

 Vielen Dank für die Tipps bis her - das Problem ist mein Laptop befindet sich aktuell noch in Reparatur damit kann ich euch die Daten nicht zukommen lassen, außerdem hatte ich vorhin einen familiären Notstand weshalb ich nicht antworten konnte
Die frage wäre halt gewesen ob jemand direkte Infos hätte die ich der Person die das Gerät repariert übermitteln kann, das ich noch zusätzliche Infos brauche war mir nicht klar
Sobald ich das Gerät wieder habe und die zusätzlichen Daten melde ich mich wieder
Vielen Dank an alle die mir helfen wollten
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.588
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: nvidia gtx980 m im gt60 zum Laufen bringen (dringend)
« Antwort #5 am: 19. November 2019, 08:59:53 »

Warum und wo ist das zur Reparatur?
Gespeichert