Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI B350 Tomahawk (7A34)  (Gelesen 12362 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.512
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI B350 Tomahawk (7A34)
« Antwort #60 am: 14. August 2018, 11:30:31 »

nicht nur Quasi. Die NULL am Ende kennzeichnet immer das Final. Wie gesagt, es gibt das Final BIOS bereits und es muß nur noch in das System eingepflegt werden. Normalerweise poste ich hier keine Final aber da es noch nicht online ist speziell für dich :D
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

ewetzlma

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: MSI B350 Tomahawk (7A34)
« Antwort #61 am: 14. August 2018, 12:00:46 »

danke! :)
Gespeichert

ewetzlma

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: MSI B350 Tomahawk (7A34)
« Antwort #62 am: 21. August 2018, 21:37:54 »

@der Notnagel: weißt du warum dieses finale Bios noch immer nicht den weg auf die offizielle Prodkwebsite gefunden hat?
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.512
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI B350 Tomahawk (7A34)
« Antwort #63 am: 24. August 2018, 08:40:09 »

vielleicht vergessen. Kann auch sein, dass die noch beim Testen sind, was ich mir weniger vorstellen kann.
Probleme sind bisher auch im HWluxx nicht bekannt.
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Magna

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: MSI B350 Tomahawk (7A34)
« Antwort #64 am: 26. August 2018, 18:24:39 »


Hi, vielen Dank für das Bios! Es läuft wirklich gut und vor allem stabil auch mit OC bei RAM und CPU.
Ein Fehler ist mir jedoch aufgefallen: In dieser Version bleibt das System wärend eines Neustarts beim Booten hängen, also nur wenn unter Windows ein Neustart veranlasst wird.

PS: Bei dem neuen Bios für das X370 M7 ACK verhält es sich genauso. Dort konnte ich übrigens erstmals 2x16GB RAM stabil mit 3200MHz und scharfen Timings zum Laufen bekommen.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.512
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI B350 Tomahawk (7A34)
« Antwort #65 am: 04. September 2018, 18:44:06 »

inzwischen gibt es das E7A34AMS.1J1:
Add POST BEEP help string.
Modify Board Explorer for USB2.0 / 3.0.&PCIe slot info
und ein paar Module

                       
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Mmichel

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 447
Re: MSI B350 Tomahawk (7A34)
« Antwort #66 am: 10. September 2018, 18:13:41 »

Rennt wie geschnitten Brot...., nein die Fliegen sind weg.....
Gespeichert
Spirit is the right Way

:D "Der Unterschied zwischen Männern und Kinder besteht im Preis für ihre Spielsachen" :D

tskane

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: MSI B350 Tomahawk (7A34)
« Antwort #67 am: 14. Januar 2019, 21:56:36 »

So ich habe mir ein B350 Tomahawk Plus gekauft, darauf habe ich einen Ryzen 5 2600X geschraubt, als RAM habe ich der G.Skill Aegis  F4-3000C-16D verbaut, dazu habe ich noch die Redeon R9 270X und als Systemfestplatte eine Samsung 850Pro 512GB SSD. Zusammengebaut und x mal geprüft habe ich alles nach "Vorschrift" Lampen und Lüfter leuchten ansonnsten passiert NIX, rein gar NIX, offensichtlich kommt kein Signal am Bildschirm an, ergo sehe ich kein BIOS und kann auch nix upgraden, falls erforderlich. Kann mir jemand sagen was ich machen soll? Achja als Gehäuse hab eich das Corseir 275R (ohne CD-Schacht) und also Power das bequiet BQT L8-CM-530W falls das noch von Bedeutung sein sollte.
Leider finde nichts hilfreiches im netzt ausser immerweider den Hinweis, das BIOS upzugraden aber wie mache ich das, wenn ich nichts sehe?

Merci für Eure Antworten 
Gespeichert

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.584
Re: MSI B350 Tomahawk (7A34)
« Antwort #68 am: 14. Januar 2019, 22:24:22 »

Was sagen denn die Debug-LED's ?

Dein 2600X wird erst ab Bios-Version 1.G vom März 2018 unterstützt.
Gut möglich das dein Board ein zu altes Bios drauf hat.
Wie lautet den die S/N deines Mainboards (die letzten 4 Stellen der S/N kannst Du weglassen) ?

Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.512
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI B350 Tomahawk Plus (7A36)
« Antwort #69 am: 14. Januar 2019, 22:31:14 »

BIOS E7B36AMS.160 Edi und nicht G. Er hat ein B350 Tomahawk Plus. Sein Thema paßt eigentlich nicht hier rein.
« Letzte Änderung: 15. Januar 2019, 12:09:49 von der Notnagel »
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.584
Re: MSI B350 Tomahawk (7A34)
« Antwort #70 am: 14. Januar 2019, 22:53:33 »

Das Bios-Datum bleibt aber gleich.
Notnagel verschieb dann doch das Thema wegen der Übersichtlichkeit.
Gespeichert

tskane

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: MSI B350 Tomahawk (7A34)
« Antwort #71 am: 15. Januar 2019, 11:03:25 »

OK also die LED hören ab dem RAM Speicherprüfungs LED auf, kein dauerhaftes Leuchten ich denke es erkannt schon allein die Speicher nicht, ergo altes BIOS oder? wie komme ich dann aber zu einem BIOS Update?
Serial Nummer ist 601-7B36-010B171000xxxx
« Letzte Änderung: 15. Januar 2019, 16:22:09 von der Notnagel »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.512
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI B350 Tomahawk (7A34)
« Antwort #72 am: 15. Januar 2019, 12:20:41 »

Dein Board ist von Oktober 2017. Das notwendige BIOS für den Ryzen 5 2600X ist vom 13.3.2018.
Also neu gekauft ist es wohl eher nicht. Wenn das Board gebraucht gekauft wurde und nach dem März 2018 mit einem aktuellen BIOS geflasht wurde, dann könnte eine geeignete BIOS-Version auf dem Board sein und das BIOS ist nicht die Ursache.
Wenn das Board jetzt neu gekauft wurde, dann würde ich beim Händler das Board reklamieren, weil es kein aktuelles BIOS hat.
Wenn es als B-Ware oder gebraucht oder schon vor langer Zeit gekauft wurde, dann kannst du es über den flashservice von MSI flashen lassen. Kostet mit Test und Rückversand 25€: http://msi-shop.de/bios-update/

wenn du der Meinung bist, das BIOS ist aktuell, dann kannst du alles außerhalb vom Gehäuse mit Minimalkonfiguration testen.
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

tskane

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: MSI B350 Tomahawk (7A34)
« Antwort #73 am: 15. Januar 2019, 12:24:56 »

OK, dass ist doch mal eine Antwort, herzlichen Dank. Also das Board ist erst kurz vor Weihnachten gekauft - Neu beim Händler aber ich will nicht ausschliessen, dass die uns in der Schweiz nun nicht gerade das wirklich neuste auf dem Markt verkaufen. Ich werde mal den Onlinehändler anschreiben wie vor beschreiben, sollte der sich weigern würde ich bei msi das Board einschicken. 

Super herzlichen Dank
Gespeichert

Mmichel

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 447
Re: MSI B350 Tomahawk (7A34)
« Antwort #74 am: 15. Januar 2019, 15:42:56 »

Schon mit einem Riegel geprüft, mal eine andere Graka probiert, vielleicht mal ne *grüne*....
Gespeichert
Spirit is the right Way

:D "Der Unterschied zwischen Männern und Kinder besteht im Preis für ihre Spielsachen" :D

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.512
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI B350 Tomahawk Plus (7A36)
« Antwort #75 am: 15. Januar 2019, 16:21:29 »

tskane, hast du CPU und Board zusammen gekauft? Dann kannst du bei MSI-D (zuständig für D A CH) ein Ticket aufmachen, schildern, dass du CPU und Board zusammengekauft hast und nun im Forum erklärt bekommen hast, dass dein BIOS für die CPU nach der Seriennummer zu alt ist. Kannst deine Seriennummer gleich mit reinschreiben. Mir kannst du dann schreiben, was sie dir Antworten, wenn es für dich positiv ist.
Mal sehen, wie der Händler reagiert. Aus der Schweiz sind die Versandkosten nach Frankfurt etwas höher.

Tja, wenn der Händler immer von Vorne die Ware wegnimmt und beim Auffüllen die alten Kartons im Regal läßt, dann kann es passieren, dass man ein Board mit älterem BIOS bekommt. Durch neue CPU-Versionen von AMD wurden die Updates notwendig. Das ist in dem Sinne kein Mangel.
Gespeichert
der Notnagel


Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...