gtx1070 zu wenig 3dmark11 Punkte
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: gtx1070 zu wenig 3dmark11 Punkte  (Gelesen 7367 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.190
Re: gtx1070 zu wenig 3dmark11 Punkte
« Antwort #60 am: 12. August 2017, 11:32:48 »

Jop, und warum Hutbolzen und Jean über 19000pt bei gleichen Taktraten bekommen, soll mir MSI mal erklären. Wir vermuten, das es irgendwie am Chipsatz liegt, denn beide haben ein GT73VR mit CM236 Chipsatz, wir hingegen haben die "Sparvariante" HM175.

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.356
Re: gtx1070 zu wenig 3dmark11 Punkte
« Antwort #61 am: 12. August 2017, 14:57:10 »

Die einzigen Unterschiede, laut ark.intel.com
PCIe lanes 16 ansatt 20
Sata-6,0 Ports 4 anstatt 8

IUntel vPro und INtel Trusted Execution kann vernachlässigt werden, da es sich um Sicherheitsfeatures handelt.

Hast du mal temps kontrolliert während dem benchen?
Könnte man mal noch testen mit HWinfo.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)