Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: X370 XPOWER GAMING TITANIUM fängt nicht automatisch an sich einzuloggen  (Gelesen 1805 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

CaptainMofa

  • Jungspund
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14

na selbstverständlich ^^

das netzwerkkabel war gezogen als ins bios gegangen bin, habe es eingesteckt aber die "disconnect" anzeige ist nicht erloschen... 

win10 zeigt mir nach dem router neustart zunächst an, ich sei mit dem netzwerk verbunden, wenn ich eine inet-seite abrufe, verliert er die verbindung und das gelbe dreicek erscheint, nach einiger zeit erlöscht es wieder und ich kann die seite laden...
Gespeichert

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.433
  • der 632. hier... ;-)
    • Es ist vorbei

Vielleicht hilft es mal IPV6 zu deaktiveirren !
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper

CaptainMofa

  • Jungspund
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14

ok wird probiert!

achja, installiert ist der : 
intel i211 gigabit network treiber 
version 12.15.184.0
Gespeichert

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.433
  • der 632. hier... ;-)
    • Es ist vorbei

und deaktiviere mal den: Network Stack.
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper

CaptainMofa

  • Jungspund
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14

habe ich  schon gemacht, ist die standard einstellung^^

ipx6 hab ich deakitivert, ändert aber leider nichts...
Gespeichert

Edisoft

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.433
  • der 632. hier... ;-)
    • Es ist vorbei

Tut mir leid, aber ich glaube wir sind hier mit der Hilfestellung am Ende.
Wir haben per "Trail and Error" versucht dein Problem einzugrenzen und sind zu keinem Ergebnis gekommen.
Es gibt in unserem Forum auch wenig bis keine Erfahrungswerte zu Deinem Board.
Dies wird sich zwar in einiger Zeit ändern, aber solange würde ich nicht warten wollen.

Deshalb schlage ich den zwar nervigen, aber zum jetzigen Zeitpunkt einzig sinnvollen Weg vor, den MSI Support zu kontaktieren.
https://de.msi.com/page/formular
« Letzte Änderung: 14. März 2017, 06:24:23 von Edisoft »
Gespeichert
Gruß Edi  :emot:


Tabbert-Camper

CaptainMofa

  • Jungspund
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14

hey besten dank für eure mühen!
ich hab den support mal angeschrieben...
greetz
Gespeichert

CaptainMofa

  • Jungspund
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14

wollt nur mal kurz meldung machen das sich das problem mit dem neustem chipsatz-treiber erledigt hat =)
funzt nun alles =)danke nochmal!
mfg
Gespeichert