970M bei GT70 0ND aufrüsten
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 970M bei GT70 0ND aufrüsten  (Gelesen 11146 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

N00bi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #60 am: 06. Januar 2017, 18:23:49 »

Ja habe schon paar Programme durch. Sind aber viel komplizierter. Klappt es mit dem Tool Rufus? Da kann man auch ein bootfähiges Laufwerk erstellen allerdings mit FreeDos.
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.794
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #61 am: 06. Januar 2017, 18:36:13 »

Das sollte egal sein,Hauptsache Dos Ebene.
Gespeichert

N00bi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #62 am: 06. Januar 2017, 19:27:18 »

Gut, habe es hinbekommen. Leider läufts immer noch richtig mies. Irgendwas stimmt nicht. Habe gerade mit meinem Freund paar Sachen verglichen. Er hat auch das Gt70 mit der 675MX. Witcher 3 läuft bei ihm um 5 bis 10 Fps besser. BF4 läuft mit konstanten 60FPs, bei mir habe ich alle paar Sekunden Einbrüche auf 10 Fps, also unspielbar. GTA V läuft bei ihm konstant mit 60 Fps, bei mir unspielbar. Bei gleichen Einstellungen. Die Cpu limitiert jedenfalls nicht.

Was könnte es denn sein? Es lässt mir keine Ruhe..
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.794
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #63 am: 06. Januar 2017, 19:51:11 »

Das Bios mit EC Firmware hast Du jetzt drauf?
EC Reset gemacht?
Wenn nicht schau mal ins Bios,kann sein das noch die alte EC angezeigt wird.
Habe ich die Tage mal bei meinem X7819 beobachtet, nach einen EC Firmware Update,ohne Reset war die alte EC noch aktiv.
Batterie raus,Ladegerät ab und 10-20 sekunden den Startknopf drücken.
DannimBios kontrollieren ob Bios und EC aktuell sind.
Dann alle Treiber,auch IntelGPU,bitte komplett deinstallieren und dann zuerst die Intel neu installieren.
Hatte sowas die Tage auch nach einemGPU Wechsel,ging erst nachdem die Intel neu installiert war.
Gespeichert

N00bi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #64 am: 06. Januar 2017, 19:56:39 »

So sieht das aus. Ich sehe es leider nicht ob es jetzt sich was geändert hat oder nicht :)
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.794
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #65 am: 06. Januar 2017, 20:03:13 »

Alles tadellos,dann Treiber bitte neu installieren,zuerst die Intel bitte.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.798
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #66 am: 06. Januar 2017, 20:05:26 »

Das originale 180W Netzteil ist aber dran, oder ?

N00bi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #67 am: 06. Januar 2017, 20:09:50 »

Alles klar mache ich jetzt.

Ja 180Watt Netzteilbdran
Gespeichert

N00bi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #68 am: 06. Januar 2017, 20:54:14 »

Neuinstallation der Treiber hat nichts gebracht...
Ich verstehe es nicht..

Nehmen wir mal Bf4. Full HD, hohe Einstellungen 60Fps Auslastung der Grafikkarte 90 - 99%. Dann passierts. Einbruch auf 10 Fps und Auslastung aufeinmal unter 10%. Cpu bleibt dabei immernoch auf 60 - 70%. 
Dann steigt wieder die Auslastung auf die 90% und ich habe 60 frames. 

Das ist doch zum Mäuse melken.
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.794
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #69 am: 06. Januar 2017, 22:00:56 »

Da fällt mir aktuell auch nichts zu ein.
Was sagen denn die Temperaturen von CPU und GPU wenn Du spielst?
Lade dir mal Firestrike und laß den laufen,nebenher läßt Du Afterburner mitlaufen.
Da kannst Du danach die Temperaturkurve kontrollieren.
« Letzte Änderung: 06. Januar 2017, 22:15:02 von Hutbolzen »
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.798
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #70 am: 06. Januar 2017, 22:26:42 »

installiere dir mal Throttlestop und deaktiviere "BD PROCHOT". Das klappt bei der 780M im Ivy Bridge Gerät auch...

BigKid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 382
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #71 am: 06. Januar 2017, 22:36:42 »

Neuinstallation der Treiber hat nichts gebracht...
Ich verstehe es nicht..

Nehmen wir mal Bf4. Full HD, hohe Einstellungen 60Fps Auslastung der Grafikkarte 90 - 99%. Dann passierts. Einbruch auf 10 Fps und Auslastung aufeinmal unter 10%. Cpu bleibt dabei immernoch auf 60 - 70%.
Dann steigt wieder die Auslastung auf die 90% und ich habe 60 frames.

Das ist doch zum Mäuse melken.
Ich habe so was ein paar mal mit meinem GT72 erlebt bei Experimenten mit einem OC Bios für meine GTX980M (und einem 230 Watt Netzteil). Das Bios hatte das Power Limit entsperrt... und dann hat anscheinend ab und zu der EC die Notbremse gezogen... Das hat genau das von dir geschilderte Problem verursacht... Kann sein dass die GPU ab und zu zuviel Leistung zieht... Versuch sie mal mit Afterburner etwas einzubremsen...
Gespeichert

N00bi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #72 am: 06. Januar 2017, 22:41:47 »

Ich werde das alles gleich ausprobieren. Wollte nur mal schreiben, wenn ich die Grafikkarte untertakte (minus 150Mhz) dann läufts! Was ist denn des? Wie könnt ihr euch das erklären?

So "BD PROCHOT" war es. Alles läuft nun wunderbar. Oh man, fettes danke an iTzZent und alle die sich hier beteiligt haben. Ich hoffe es bleibt jetzt so.

Doch noch ein Happy End.
« Letzte Änderung: 06. Januar 2017, 23:01:21 von N00bi »
Gespeichert

BigKid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 382
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #73 am: 06. Januar 2017, 23:01:29 »

Ich werde das alles gleich ausprobieren. Wollte nur mal schreiben, wenn ich die Grafikkarte untertakte (minus 150Mhz) dann läufts! Was ist denn des? Wie könnt ihr euch das erklären?
Siehe mein Post... Wenn du sie runtertaktest verbraucht sie eben auch weniger..
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.798
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #74 am: 06. Januar 2017, 23:19:39 »

Alles klar. Prüfe bitte unbedingt deine CPU Heatpipe. Denn deine CPU hatte Thermalthrottling. Nun läuft die CPU nicht mit der maximalen Leistung und wird künstlich gedrosselt, allerdings nicht so stark wie es normalerweise der Fall wäre (4x800Mhz)... du hast nun nur um die 4x2.8Ghz statt 4x3.1Ghz... könnte auch etwas weniger sein. Es wird so gedrosselt, das die Temperaturen noch im Rahmen bleiben.

Zitat
BD PROCHOT stands for bi-directional prochot. PROCHOT stands for processor hot which is the signal that is activated within the CPU when it reaches approximately 100C to 105C depending on the model number. This signal is what initiates thermal throttling so the CPU can slow down and keep from over heating. Intel included a bi-directional feature so if something else like a GPU is running too hot, it would be able to send a PROCHOT signal directly to the CPU and force it to cool down so the entire laptop cools down. Very few laptops seem to use this type of throttling. This feature was added for the Asus G51. Disabling this will allow your CPU to continue to run at full speed. Disabling this will not prevent your CPU from thermal throttling at its normal Intel set thermal throttle temperature. By default this is locked and you will need to go into the Options window to unlock it so you can toggle it on and off.

Hier kannst du dich zu dem Thema mal belesen: http://forum.notebookreview.com/threads/the-throttlestop-guide.531329/page-232

Normalerwiese sollte das bei den i7-3610QM nicht passieren... es sei denn er wird zu heiss. Also prüfe bitte die Heatpipe. Das Problem hatte ich damals erstmals mit einem i7-3610QM + GTX780M feststellen können, mit einer deutlich kühleren 970M sollte das nicht passieren.

N00bi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #75 am: 06. Januar 2017, 23:28:09 »

Heißt also die Temperatur war zu hoch? Komisch, laut RivaTuner waren die Temperaturen nie über 80 Grad. Heatpipe ist völlig i. O. Heute erst drüber geguckt.
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.794
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #76 am: 06. Januar 2017, 23:32:46 »

Mir fiel auch gerade ein das du nur die normale Heatpipe für die Keplerserie hast.
Eine wesentliche Verbesserung wäre die Heatpipe mit Cpu Brücke,die würde die CPU thermisch entlasten.
Mir ist schon öfter aufgefallen das die unter Vollast doch recht schnell ans Limit kommt und man sucht den
Fehler permanent bei der Grafikkarte.
Gespeichert

N00bi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #77 am: 07. Januar 2017, 00:24:52 »

Ja habe die Heatpipe der Keplerserie. Kann man die mit Cpu Brücke kaufen?

So sehen die Temperaturen bei BF1 aus mit deaktiviertem "BD PROCHOT"

Wenn ich es aktiviere sehen die Temperaturen genau so aus.
Gespeichert

N00bi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #79 am: 07. Januar 2017, 13:18:15 »

Ich werde die beobachten. Mal eine Frage. Warum bleibt bei mir der Takt immer auf 3.09? Unter Vollast und Idle immer 3.09. Sollte der unter Vollast nicht runtertakten?
Gespeichert