970M bei GT70 0ND aufrüsten
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 970M bei GT70 0ND aufrüsten  (Gelesen 10883 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

N00bi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #40 am: 24. Dezember 2016, 20:26:51 »

Och Mensch :) Für 180€ ist schon echt geil.

Ach Hutbolzen ist also der Jörg? Was ein Zufall. Mein Freund hat von dir mal ein Laptop ersteigert bei eBay kann das sein? Auch ein GT70 mit einer Delle in der Abdeckung.
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.750
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #41 am: 24. Dezember 2016, 22:21:02 »

Am Ende werden es 200€ sein,der Versand kostet ja auch Geld.
Aber immer noch günstig.
Kann schon sein das Dein Kumpel mal ein Gerät ersteigert hat,sollte dann eins mit K4100M gewesen sein.
War glaube ich das einzige GT70 bisher.
« Letzte Änderung: 24. Dezember 2016, 22:46:39 von Hutbolzen »
Gespeichert

N00bi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #42 am: 24. Dezember 2016, 23:28:17 »

Wie ist die Leistung der 780M? Wird BF4 wenigstens auf mittleren Einstellungen laufen? Bei The Witcher 3 brauchen wir bestimmt erst gar nicht anfangen, oder? Dachte ich spiel es mal an, die Bücher sind wirklich gut.

Ach ja evtl was anderes. Da wo die Hand aufliegt ist die Farbe etwas "verblichen" oder wie soll man das am besten schreiben. Naja ihr wisst was ich meine. Kann man das Gehäuse oder die Abdeckung da tauschen?
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.750
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #43 am: 25. Dezember 2016, 05:37:17 »

Laut Notebookcheck läuft BF4 mit maximalen Einstellungen und FullHD bei 40 Frames und The Witcher 3
immerhin in hohen Auflösungen bei Full HD mit etwa 35 Frames.
Da die Karte aber im Normal fall etwa die Leistung einer GTX 880M über Afterburner errreicht sollte das also
gehen.
Die Temperaturen werden dabei aber sicher bei etwa 90°C liegen,aber das wirst Du dann sehen.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.556

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.750
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
« Letzte Änderung: 25. Dezember 2016, 08:18:32 von Hutbolzen »
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.556
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #46 am: 25. Dezember 2016, 08:30:43 »

Mensch, die habe ich nicht auf die schnelle gefunden :)

Hier aber noch ein neues direkt vom MSI Teile Händler: http://citosoft.com/prshop16/de/g-serie/76-gehaeuseoberteil-gt70-ms-1762.html

N00bi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #47 am: 25. Dezember 2016, 10:32:41 »

Wow hey danke euch Beiden. Naja es lohnt sich evtl beim Weiterverkaufen :) Weil der sieht optisch nicht so gut. Auf dem Deckel sind diverse Kratzer und Verfärbungen. Also ich bräuchte eigentlich alles bis auf die untere Hälfte. Stört mich übel.

Das Notebook habe ich auch deswegen günstig bekommen. 300€ plus Versand ohne Grafikkarte mit 1TB SSHD, was ich auch übrigens auch nicht weiß ob des gut ist. Habe deswegen nie nachgedacht ob eine Ssd lohnt. 

Für eine 780M muss man an der Kühlung nichts verändern oder? Muss ich diese thermo pads kaufen?
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.750
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #48 am: 25. Dezember 2016, 10:44:55 »

Wenn Du den Kühler von der GTX 970M noch hast muss der angepasst werden.
Den können wir aber auch tauschen,den von der Keplerreihe mit CPU Brücke habe ich.
Falls Du die alten Pads noch hast kannst Du die ruhig weiter verenden.
Gespeichert

N00bi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #49 am: 25. Dezember 2016, 11:54:03 »

Also ich bin zu dem Kauf eines anderen Kühlers nie gekommen. So sieht der Kühler aus, der beim Kauf drin war.
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.750
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #50 am: 25. Dezember 2016, 13:46:41 »

Der paßt,ist der ohne CPU Brücke für die Keplerreihe.
Gespeichert

N00bi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #51 am: 05. Januar 2017, 15:31:25 »

So ich will mich an dieser Stelle bei allen herzlichst bedanken und vorallem an Hutbolzen für die Grafikkarte. Lieferung blitzschnell. Sauber und schön verpackt. Danke an dich! Es sollte mehr solcher Menschen geben..

Also nun zum Einbau. Wie gehe ich da vor? Einfach einbauen und Treiber installieren? 

Gruß
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.750
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #52 am: 05. Januar 2017, 16:35:01 »

Vorher bitte,falls nicht schon gemacht,das E1762IMS.51X Bios und die T24 EC-Firmware flashen.
Danach einfach mit Wärmeleitpads,Wärmeleitpaste und Kühler einbauen.
Treiber sollten alleine installiert werden,ansonsten neueste Treiber downloaden und installieren.
Gespeichert

N00bi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #53 am: 05. Januar 2017, 16:45:22 »

Ohje wie mache ich das denn?
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.750
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #54 am: 05. Januar 2017, 19:14:59 »

Versuche es erst einmal ohne Bios Update,wenn es funktioniert ist es auch gut.
Gas GT60 benötigt das 51X Bios und die T24 Firmware,beim GT70 habe ich das nicht im Kopf.
Baue also die Karte ein und schau wie es läuft.
Gespeichert

N00bi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #55 am: 06. Januar 2017, 02:29:52 »

Läuft einwandfrei, das vbios konnte ich allerdings nicht flashen. Irgendwas mit Firmware PCI Subsystem does not meet adapter PCI Subsystem. Dann habe ich es erstmal sein lassen. Will erstmal wissen was die Profis dazu sagen :)


Achso ich habe ja das GT70. Also GT70 0ND.
Gespeichert

N00bi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #56 am: 06. Januar 2017, 15:24:34 »

Also nach paar Test sieht es folgendermaßen aus. Bei vielen Spielen habe ich massive Ruckler. Dabei fällt die Auslastung der Grafikkarte immer mal auf unter 10% und das Spiel ist unspielbar für 2 bis 5 Sekunden. Ansonsten läuft die Karte astrein.
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.750
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #57 am: 06. Januar 2017, 16:07:36 »

Deshalb sollst Du ja Dein Notebookbios und die EC Firmware updaten.
Die Probleme gibt es auch beim GT60 mit GTX 780M,die sind mit dem aktuellsten Bios und EC Firmware behoben.
Dafür brauchst Du einen bootfähigen USB Stick mit den nötigen DOS Dateien und das Bios.
Ich schau nachher mal ob ich die Bios Flashanleitung hier finde,hier nochmal das Bios.
Und hier findest Du das was Du benötigst um einen USB Stick bootfähig zu machen.

https://forum-de.msi.com/index.php/topic,105264.msg825053.html#msg825053
« Letzte Änderung: 06. Januar 2017, 16:36:59 von Hutbolzen »
Gespeichert

N00bi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #58 am: 06. Januar 2017, 18:06:03 »

Ja okay alles klar. Bin gerade dabei. Leider meldet das Tool den Fehler: failed to format the device.
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.750
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: 970M bei GT70 0ND aufrüsten
« Antwort #59 am: 06. Januar 2017, 18:18:02 »

Ich denke Du hast Win10 drauf,da funktioniert das soweit ich weiß nicht.Doof.
Kannst Du es mal mit einem anderen tool versuchen,danach müsstest Du aber googeln.
Gespeichert