Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Aufrüstung eines MSI GT70-0NE (MS-1762) mit einer GTX 970M/980M Karte  (Gelesen 12548 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.591
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: Aufrüstung eines MSI GT70-0NE (MS-1762) mit einer GTX 970M/980M Karte
« Antwort #80 am: 13. November 2019, 21:02:37 »

Dann bleibt Dir nur der Versuch verschiedene Nvflashversionen zu versuchen,ich kenne das.
Bin bei der letzten GTX 980M auch fast wahnsinnig geworden.

Versuchs einfach mal mit einer der älteren Versionen.
https://www.techpowerup.com/download/nvidia-nvflash/
https://www.techpowerup.com/download/nvidia-nvflash-with-certificate-checks-bypassed/

Ansonsten versuch es einfach mal mit deaktivierter Karte,ich hatte schon Fälle da ging das nur wenn GPUZ aktiv war.

Versuche mal die Version aus der angehängten RAR,die ist von MSI.
Aber bitte nur die nvflash.
Das ist noch eine mit den alten Parametern.

Da gibst Du
nvflash -4 -5 -6 GTX980M.rom
ein
Gespeichert

ElnetteX

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: Aufrüstung eines MSI GT70-0NE (MS-1762) mit einer GTX 970M/980M Karte
« Antwort #81 am: 13. November 2019, 21:20:47 »

Ich bleibe dran. Auch wenn mich die Fehlermeldung immer wieder ärgert :-)
Egal, ich probier es heute nich und meld mich dann morgen nochmal. Danke schonmal für die Hilfe
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.800
Re: Aufrüstung eines MSI GT70-0NE (MS-1762) mit einer GTX 970M/980M Karte
« Antwort #82 am: 13. November 2019, 21:24:52 »

Sorry aber ich kann da weder das Fenster noch die Taskleiste verschieben um das Menü auszuwählen  :wacko:
Stell erst mal die Auflösung Deines Displays korrekt ein, dann kommst Du besser klar!
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

ElnetteX

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: Aufrüstung eines MSI GT70-0NE (MS-1762) mit einer GTX 970M/980M Karte
« Antwort #83 am: 13. November 2019, 21:36:27 »

Lol. Bin beschränkt da drauf. Kann nix einstellen. Das ist es ja warum ich die Fotos mim Handy schicke. Da erkennt man was drauf. Und Schaltflächen wie das X zum beenden werden gar nicht erst angezeigt. So macht das Spass.
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.591
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: Aufrüstung eines MSI GT70-0NE (MS-1762) mit einer GTX 970M/980M Karte
« Antwort #84 am: 13. November 2019, 21:38:29 »

Das sollte aber eigentlich nicht sein,installiere doch mal die Intel Grafiktreiber neu.
Gespeichert

ElnetteX

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: Aufrüstung eines MSI GT70-0NE (MS-1762) mit einer GTX 970M/980M Karte
« Antwort #85 am: 13. November 2019, 21:46:36 »

Sind auf dem neusten Stand, hat aber zu wenig Ressourcen die Intel
Gespeichert

ElnetteX

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: Aufrüstung eines MSI GT70-0NE (MS-1762) mit einer GTX 970M/980M Karte
« Antwort #86 am: 14. November 2019, 10:54:26 »

So, hab jetzt alle Versionen von nvflash durch, gleiches Ergebnis: nämlich keins. Also bin ich jetzt dabei, das 71X von Hutbolzen aus dem anderen Thread zu flashen. Nutze dafür afudos v3.xx. folgende Eingabe ergibt fehler 30 Problem opening file for reading: afudos E1762IMS.71X/B/P/N/C.
Lüfter dreht hoch, flash wird gelesen dann der Error. Jetzt bin ich wieder auf Hilfestellung angewiesen, da Dr. Google nix vernünftiges ausspuckt.
Gespeichert

ElnetteX

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: Aufrüstung eines MSI GT70-0NE (MS-1762) mit einer GTX 970M/980M Karte
« Antwort #87 am: 14. November 2019, 11:32:12 »

So, hier GPU-Z
Gespeichert

ElnetteX

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: Aufrüstung eines MSI GT70-0NE (MS-1762) mit einer GTX 970M/980M Karte
« Antwort #88 am: 14. November 2019, 12:28:04 »

Wie ihr seht läuft jetzt alles. Wird auch schön alles erkannt. Jetzt meine Frage zum Treiber. Er lässt sich über nvidia-Installer nicht installieren (aktuellster). Bevor ich den alten mit DDU weghaue vll hat ja jmd von euch vorher noch Ideen bzw kann anhand von Screenshots auslesen, was bei mir fehlt/falsch ist.
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.591
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: Aufrüstung eines MSI GT70-0NE (MS-1762) mit einer GTX 970M/980M Karte
« Antwort #89 am: 14. November 2019, 20:19:01 »

Das liegt daran das Du immer noch das Dell Vbios drauf hast.
Ist zu erkennen an der Vbios Versionsnummer.
Gespeichert

ElnetteX

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: Aufrüstung eines MSI GT70-0NE (MS-1762) mit einer GTX 970M/980M Karte
« Antwort #90 am: 14. November 2019, 21:06:00 »

Ok, dann habe ich deine Dateien drüber laufen lassen, aber nichts passiert. Also etwas passiert schon, nvflash arbeitet, Bildschirm flackert, ist aber zu schnell um etwas lesen zu können. nvflash beendet sich. mit gpu-z ausgelesen und mit dem vorherigen ss verglichen. keine änderung
Gespeichert

ElnetteX

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: Aufrüstung eines MSI GT70-0NE (MS-1762) mit einer GTX 970M/980M Karte
« Antwort #91 am: 14. November 2019, 21:35:44 »

Ich denke mal, so sollte es aussehen?
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.591
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: Aufrüstung eines MSI GT70-0NE (MS-1762) mit einer GTX 970M/980M Karte
« Antwort #92 am: 14. November 2019, 21:41:25 »

Ja,hast Du das jetzt geschafft?
Gespeichert

ElnetteX

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: Aufrüstung eines MSI GT70-0NE (MS-1762) mit einer GTX 970M/980M Karte
« Antwort #93 am: 14. November 2019, 21:55:20 »

Ja, habs mir leichter machen wollen. Bin aber um die cmd nicht drum gekommen, weil der das unter win wohl nicht gemocht hat.

Vielen lieben Dank an euch!!!   


Damit ist das nächste Ur-GT70 erfolgreich upgegraded.

Tolle Arbeit von euch  :thumbsup:

Wenn ich wieder daheim bin die Tage werde ich mal nen benchmark machen und hier einstellen.

Neuster nvidia-Treiber ist ebenfalls drauf.

1000 Dank nochmal. Geralt kann jetzt wieder loslegen. Wobei ich von der Leistung der 680m in diesem Spiel auch begeistert war  :-D
Gespeichert

ElnetteX

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: Aufrüstung eines MSI GT70-0NE (MS-1762) mit einer GTX 970M/980M Karte
« Antwort #94 am: 15. November 2019, 19:31:13 »

Zu früh gefreut   ;-(

Irgendwie nehmen die Spiele die 980er nicht an.

Alles läuft über die Intel 4000er.

Also mehrfach DDU über beides laufen lassen, neuste Treiber installiert. Keine Veränderung. Optimus scheint nicht zu laufen ?
Bei FarCry5 wollte ich testen was geht, so habe ich das herausgefunden. Wird mir die Intel angezeigt anstatt die 8GB 980er.
Also Neustart und mit Grafikprozessor anwenden..... auch nichts.

Wo liegt mein Problem? muss ich da noch was anpassen? Irgendeine INF oder ist das mit dem nvflash eigentlich gelöst?

Gespeichert

ElnetteX

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: Aufrüstung eines MSI GT70-0NE (MS-1762) mit einer GTX 970M/980M Karte
« Antwort #95 am: 15. November 2019, 19:43:47 »

Wenn ich die screens gerade selbst vergleiche, fällt mir auf, oben ist wohl noch fehlerhaft gewesen. jetzt mal ein aktueller screen
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.591
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: Aufrüstung eines MSI GT70-0NE (MS-1762) mit einer GTX 970M/980M Karte
« Antwort #96 am: 15. November 2019, 20:20:40 »

Dann hast du das gleiche Problem wie hier beschrieben:

https://forum-de.msi.com/index.php/topic,111208.0.html

Da hilft entweder nur Svet oder angepasste Treiber nutzen.
Ich kenne das Problem mit dem Quadrokarten der Maxwell Serie,die machen das auch im MS-1762.
Um die reduzierte Leistung im 3Dmark zu vermeiden muss man auch eine zweite INF im Treiber bearbeiten.
Welchen Treiber nutzt Du und lade mal ein BIld vom Gerätemanager mit der Hardware ID hoch.
Gespeichert

ElnetteX

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: Aufrüstung eines MSI GT70-0NE (MS-1762) mit einer GTX 970M/980M Karte
« Antwort #97 am: 15. November 2019, 20:26:38 »

Mein Treiber ist der 441.20
Gespeichert

ElnetteX

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: Aufrüstung eines MSI GT70-0NE (MS-1762) mit einer GTX 970M/980M Karte
« Antwort #98 am: 15. November 2019, 20:37:16 »

Mal eben überflogen. Die EC-Firmware gehe ich von aus, habe ich definitiv nicht geflasht, sondern nur die E1762IMS.rom per afudos. Kann ich die unter win7 nachflashen? Bzw ist es noch sinnvoll, da ja eigentlich alles läuft?
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.591
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: Aufrüstung eines MSI GT70-0NE (MS-1762) mit einer GTX 970M/980M Karte
« Antwort #99 am: 15. November 2019, 20:40:17 »

Die kannst Du über Windows flashen,das Programm dafür sollte eigentlich mit in dem Ordner sein.
Gespeichert